Vivendi Games: Burning Crusade sorgt für Umsatz - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Vivendi Games: Ein Drittel mehr Umsatz

World of Warcraft bleibt der Goldesel für Vivendi Games, die Spielesparte des französischen Konzerns. Im vierten Quartal gab es mit 326 Mio. Euro 33 Prozent mehr Umsatz, auch dank des Add-Ons Burning Crusade, das weltweit über 2,4 Mio. Male über den Ladentisch ging. Titel wie Scarface: The World is Yours , Ice Age 2 , The Legend of Spyro: A New Beginning , Eragon  und F.E.A.R. rangierten da trotz solider Verkäufe nur unter ferner liefen. Auf das ganze Jahr waren das 804 Mio. Euro Umsatz, was einem Anstieg von 25,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr entsprach. Damit hängte die Spieleabteilung den Rest des Konzerns klar ab, der nur ein Wachstum von 2,9 Prozent zu verzeichnen hatte.    

Quelle: GameDaily BIZ

Kommentare

Runner Otrich schrieb am
Alles andere wäre verwunderlich gewesen(mit Wow).
schrieb am

Facebook

Google+