Verkaufscharts: Deutschland: Top 10 vom 12.04.- 18.04.2010 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Publisher: Media Control / GfK
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Deutsche Verkaufscharts (12.04.- 18.04.2010)

Verkaufscharts: Deutschland (Sonstiges) von Media Control / GfK
Verkaufscharts: Deutschland (Sonstiges) von Media Control / GfK - Bildquelle: Media Control / GfK

Fast alle Neueinsteiger der vergangenen Woche stürmten auf Anhieb die Bestenliste von Media Control! Zugegeben: So viele Spiele waren es am Ende nicht, aber teilweise sind die Spitzenplätze neu vergeben.

Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City (PC, PS3) sicherte sich erwartungsgemäß eine gute Position - gleiches gilt für Splinter Cell: Conviction (360), wobei von letzterem die PC Version erst Ende des Monats erscheint. Positiv überraschen konnte außerdem Mount & Blade: Warband (PC), das sich ebenfalls unter die besten Zehn mischen konnte.

Die Nintendo-Plattformen hingegen waren völlig immun gegen neue Anwärter. Hier war das übliche fröhliche Plätzeschubsen angesagt. Bis auf Rockstars GTA auf PS3 galt das auch für alle Sony-Konsolen.

Welches Spiel nun wo genau steht, erfahrt ihr wie immer in unseren wöchentlichen Media Control-Charts:

  • PC-Charts
  • Xbox 360-Charts
  • Wii-Charts
  • PS2-Charts
  • PS3-Charts
  • PSP-Charts
  • NDS-Charts

  • Quelle: Media Control

    Kommentare

    MisterFlames schrieb am
    sphinx2k hat geschrieben:Offensichtlich werden immer noch zu viele PC Versionen von Ubisoft spielen verkauft.
    Vielleicht wachen die Spieler irgendwann mal auf und boykottieren solche DRM verseuchte Software richtig.
    <- Der Selbst gerne Siedler 7 spielen würde aber wartet bis es unter würdigen Bedingungen Kaufbar ist.
    Es gibt genug Spieler, die genau so denken. (Ich zum Beispiel) Und das spiegelt sich tatsächlich schon in den Verkaufszahlen wieder, wenn auch viel zu wenig. Ubisoft hat sich allerdings einen guten Zeitpunkt ausgesucht, um mit ihren DRM-Spielen in den Charts nach oben zu schießen und den Eindruck zu vermitteln, das DRM erfolgreich ist. Es gibt einfach zu dieser Zeit keine Konkurenz auf dem PC Markt. (Außer GTA jetzt)
    Trotzdem werden sie wirklich noch viel zu oft verkauft, weil bei den meisten Käufern einfach die Spielsucht überwiegt, oder sie sich nicht im klaren sind, wo die Entwicklung hinführt.
    BollFan schrieb am
    Verdammt, ich will Red Steel 2 in den Top Ten sehen. :cry:
    Und da beschwert man sich, dass nicht genügend Coregames von der Wii auf den Markt kommen. Aber wenn die Spiele nicht gekauft werden, dann sind meiner Meinung nach die Spieler wohl selbst schuld.
    Es werden doch nicht alle Coregamer ihre Wii inzwischen verkauft haben? Wär echt schade.
    sphinx2k schrieb am
    Offensichtlich werden immer noch zu viele PC Versionen von Ubisoft spielen verkauft.
    Vielleicht wachen die Spieler irgendwann mal auf und boykottieren solche DRM verseuchte Software richtig.
    <- Der Selbst gerne Siedler 7 spielen würde aber wartet bis es unter würdigen Bedingungen Kaufbar ist.
    schrieb am

    Facebook

    Google+