Verkaufscharts: Deutschland: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Publisher: Media Control / GfK
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Verkaufscharts: Deutschland - Top 20 im Mai 2017: Mario Kart 8 Deluxe liegt vor Prey und GTA 5

Verkaufscharts: Deutschland (Sonstiges) von Media Control / GfK
Verkaufscharts: Deutschland (Sonstiges) von Media Control / GfK - Bildquelle: Media Control / GfK
Mario Kart 8 Deluxe kann sich auf der Spitzenposition der Mai-Verkaufscharts in Deutschland behaupten. Schon im April lag das Rennspiel auf der Pole Position, obgleich es im Vormonat nur wenige Tage erhältlich war. Höchster Neueinsteiger im Mai ist Prey auf dem zweiten Platz. Im Anschluss folgen die beiden Dauerbrenner Grand Theft Auto 5 und FIFA 17. Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia debütiert auf Position 7. Injustice 2 sichert sich Platz 8. Overwatch steigt passend zum einjährigen Jubiläum wieder in die Charts ein (Platz 9). Abwärts geht es für Ghost Recon Wildlands (von 2 auf 10), Lego City: Undercover (von 7 auf 16) und Mass Effect: Andromeda (von 8 auf 17).

Die Top 20 der deutschen Games-Charts (Quelle) werden monatlich vom BIU - Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware und GfK Entertainment ermittelt und beinhalten ausschließlich Verkäufe im Einzelhandel bzw. Boxed-Versionen (ohne Digitalverkäufe).


Die deutschen Games-Charts werden monatlich vom BIU - Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware und GfK Entertainment erhoben. Abgebildet sind die kumulierten Verkaufscharts der Plattformen PC sowie stationärer und tragbarer Spielekonsolen. Das Ranking richtet sich nach den verkauften Einheiten aller Spiele ab einem Preis von 20 Euro. Die Kennzeichnung "NEU" in der Spalte "Vormonat" signalisiert den Neueinstieg oder die Rückkehr eines Spiels in die Top 20.

Quelle: BIU - Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware und GfK Entertainment

Kommentare

Bachstail schrieb am
Das liegt eher daran, dass Tekken in Japan schlicht nicht so beliebt ist, in Japan wird eher Street Fighter gespielt und ARMS hat hier einfach bessere Karten als ein Tekken, allein schon wegen des portablen Aspekts.
Korea ist hier eher das Land, in wechem Tekken rauf und runter gespielt wird.
Leon-x schrieb am
Tekken konnten die Japaner auch schon Monate am Automaten rauf- und runterzocken.
Vielleicht spielt es ja auch eine Rolle?
Da ist halt die Konsolenversion nichts besonderes mehr.
just_Edu schrieb am
greenelve hat geschrieben: ?
27.06.2017 20:42
Dandyseidel hat geschrieben: ?
27.06.2017 17:50
Auch Arms hat sich in Japan über 100.000 mal verkauft und sogar Tekken überboten.
Interessanterweise läuft Tekken in Japan bei weitem nicht so gut wie im Rest der Welt.
Würde es davon ne Switchversion geben, hätte diese es in Jp vermutlich leichter ^^
greenelve schrieb am
Dandyseidel hat geschrieben: ?
27.06.2017 17:50
Auch Arms hat sich in Japan über 100.000 mal verkauft und sogar Tekken überboten.
Interessanterweise läuft Tekken in Japan bei weitem nicht so gut wie im Rest der Welt.
bigod66 schrieb am
Und dabei ist die Switch immer noch in den meisten Teilen ausverkauft... von dem her schon recht ordentlich.
schrieb am

Facebook

Google+