Verkaufscharts: Deutschland: Top 20 im November 2017: Call of Duty: WW2 macht sich breit; NfS vor Star Wars - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Publisher: Media Control / GfK
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Verkaufscharts: Deutschland - Top 20 im November 2017: Call of Duty: WW2 macht sich breit; NfS vor Star Wars

Verkaufscharts: Deutschland (Sonstiges) von Media Control / GfK
Verkaufscharts: Deutschland (Sonstiges) von Media Control / GfK - Bildquelle: Media Control / GfK
Call of Duty: WW2 sichert sich im November 2017 auf Anhieb die Spitzenposition der deutschen PC- und Konsolenspiele-Verkaufscharts. Der Shooter verdrängt damit FIFA 18 auf den zweiten Platz und Assassin's Creed Origins auf den dritten Platz. Need for Speed Payback (10. November) debütiert auf der vierten Position und liegt damit vor Star Wars Battlefront 2 (17. November), das auf Position 5 neu einsteigt. Pokémon Ultrasonne und Ultramond feiern ihre Premiere auf den Plätzen 8 und 9. Die meisten Plätze verlieren Mittelerde: Schatten des Krieges (von 5 auf 13) und South Park: Die Rektakuläre Zerreißprobe (von 6 auf 19). Destiny 2, Forza Motorsport 7 und ELEX sind in den Top 20 nicht mehr vertreten.

Die Top 20 der deutschen Games-Charts (Quelle) werden monatlich vom BIU - Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware und GfK Entertainment ermittelt und beinhalten ausschließlich Verkäufe im Einzelhandel bzw. Boxed-Versionen (ohne Digitalverkäufe).


Die deutschen Games-Charts werden monatlich vom BIU - Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware und GfK Entertainment erhoben. Abgebildet sind die kumulierten Verkaufscharts der Plattformen PC sowie stationärer und tragbarer Spielekonsolen. Das Ranking richtet sich nach den verkauften Einheiten aller Spiele ab einem Preis von 20 Euro. Die Kennzeichnung "NEU" in der Spalte "Vormonat" signalisiert den Neueinstieg oder die Rückkehr eines Spiels in die Top 20.

Quelle: BIU - Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware und GfK Entertainment

Kommentare

WiNgZzz schrieb am
Maxi Musterfrau 2.0 hat geschrieben: ?
19.12.2017 12:16

Oder einfach, dass manche Leute einfach andere Prioritäten haben? Leben und leben lassen.
Dagegen ist auch garnichts einzuwenden, relativiert eben nur die mMn zu oberflächliche Aussage, Gamer würden wenig verstehen!
Cheraa schrieb am
BF2 hat und macht auch weiterhin Spass. Wem der Imperium - Rebellion Twist nicht gefallen und Ep. 8 bereits gesehen hat:
SpoilerShow
Iden verlässt nach Jakku und dem Stoppen des Projekt Asche due Rebellion um mit Del eine Familie zu gründen. Der DLC setzt am Ende des Spiels an wo Kylo Ren, Del verhört um herauszubekommen was Luke Skywalker aus der Imperialen Einrichtung mitgenommen hat (der Kompass). Abschließend wird er von Husk erschossen.
Im DLC nimmt der Wiederstand Kontakt zu Iden auf, welcher Dels Schiff findet. Iden kann mit ihrer Tochter Dels tot rächen und die Pläne der Dreadnaught aus Episode 8 erbeuten für Leia, stirbt aber am Ende selber in den Armen ihrer Tochter. Diese wird von Leia ins Outer Rim geschickt um Verstärkung für den Wiederstand zu rekrutieren. Fortsetzung folgt...
Knarfe1000 schrieb am
Pommern hat geschrieben: ?
19.12.2017 09:33
Gran Turi hinter NFS. Wo ist Nachtklingen? :mrgreen:
Weinen :lol:
ronny_83 schrieb am
Maxi Musterfrau 2.0 hat geschrieben: ?
19.12.2017 12:16
Leben und leben lassen.
War das nicht der Slogan der Hippies in den 60ern?
Maxi Musterfrau 2.0 schrieb am
WiNgZzz hat geschrieben: ?
19.12.2017 10:46
sphinx2k hat geschrieben: ?
18.12.2017 17:22
Das es trotzdem noch in der Rangliste ist...zeigt allerdings wie wenig Gamer verstehen.
...oder einfach nur wie wenige Gamer sich in Foren oder auf Newsseiten informieren (wollen).

Oder einfach, dass manche Leute einfach andere Prioritäten haben? Leben und leben lassen.
schrieb am

Facebook

Google+