Electronic Arts: Sucht Feedback für C&C 4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

EA: Sucht Feedback für C&C 4

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts

Wer sich in dieser vermutlich von Electronic Arts initiierten Onlineumfrage seinen Weg durch die ersten paar Seiten gebahnt hat, wird recht schnell merken, worum sich das Ganze dreht: Command & Conquer.

Demnach scheint der Publisher derzeit nach Feedback für Command & Conquer 4 zu suchen und fragt deswegen beispielsweise, was man davon hält, wenn jenes Spiel - "der epische Abschluss der 15-jährigen Tiberium-Saga" - mit einem "innovativen RPG-artigen Spielerfortschritt" aufwarten würde, der persistent, also sowohl im SP- als auch MP-Part-übergreifend, gehandhabt würde. Ebenfalls wohlmöglich angedacht: Ein Koop-Modus sowie "neu stilisierte Live-Action-Zwischensequenzen."

Jene Filmchen könnten einer Andeutung zufolge etwas "düsterer" ausfallen als das bisherige Geschehen und vom Stil her mit "Minority Report" vergleichbar sein.

Auch wird nach den Dingen gefragt, die man sich generell in der "kommenden Version von C&C" vorstellen könnte. Neben einem klassenbasierten Spielkonzept könnte sie mit einer vollständig mobilen Basis aufwarten, die überall geparkt werden könnte.

Der RPG-Aspekt dürfte wie in Warhammer 40.000: Dawn of War II das Aufrüsten von Charakteren (oder einen Ausbau des Techtrees) ermöglichen - "jeder Kill im Einzelspielermodus, Mehrspielermodus und Skirmish" würde Erfahrungspunkte abwerfen.

In der Umfrage kann jeder dieser Aspekte bewertet werden, auch bieten diverse Formulare die Möglichkeit, darüber hinaus gehende Anmerkungen zu hinterlassen.


Quelle: Joystiq

Kommentare

Rickenbacker schrieb am
Zum glück habe ich immer noch Act of War installiert, dass rettet noch jede Lan, wenn uns nach ein wenig RTS im stile eines alten Command & Conquer ist.
Atari soll mal lieber Teil 2 entwickeln, dann scheisse ich gerne auf C&C , mit seinem 2 Stunden Softporno Zwischensequenzen und gurken Gameplay.
Blasebalken schrieb am
Dennis_ist_super hat geschrieben:Das erste C&C Alarmstufe Rot war wirklich das beste.
Mal ne Frage an alle: Gibt es grad irgendein cooles Strategiepiel auf dem Markt, wo ich eine Basis bauen kann, mit mehr oder weniger realen Panzern und Flugzeugen und Schiffen einen Krieg anzetteln? Ohne Kunterbunte Grafik, sprechenden Panzern, ohne lustige Farbmotive auf meinen Einheiten, ohne Teslapanzer und schießende Delfine, möglichst mit einer realen Grafik à la World in Conflict?
Genau das würde ich mir von einem zeitgemäßen C&C wünschen!
Ich habe Alarmstufe Rot das erste Mal mit 12 gespielt, es war klasse! Es kam mir vor das Spiel wäre für 24 jährige und darüber hinaus. Jetzt bin ich 24 und habe das Gefühl, RA3 ist für 12 jährige und darunter. Schade eigentlich.
Also kann mir jemand was anderes empfehlen???

Klar, kenn ich sowas? Wie wärs auch gleichzeitig noch mit einer Millionen in Bar? :wink:
Wirklich schade, dass sowas mittlerweile nicht mehr entwickelt wird.
Dennis_ist_super schrieb am
Das erste C&C Alarmstufe Rot war wirklich das beste.
Mal ne Frage an alle: Gibt es grad irgendein cooles Strategiepiel auf dem Markt, wo ich eine Basis bauen kann, mit mehr oder weniger realen Panzern und Flugzeugen und Schiffen einen Krieg anzetteln? Ohne Kunterbunte Grafik, sprechenden Panzern, ohne lustige Farbmotive auf meinen Einheiten, ohne Teslapanzer und schießende Delfine, möglichst mit einer realen Grafik à la World in Conflict?
Genau das würde ich mir von einem zeitgemäßen C&C wünschen!
Ich habe Alarmstufe Rot das erste Mal mit 12 gespielt, es war klasse! Es kam mir vor das Spiel wäre für 24 jährige und darüber hinaus. Jetzt bin ich 24 und habe das Gefühl, RA3 ist für 12 jährige und darunter. Schade eigentlich.
Also kann mir jemand was anderes empfehlen???
S3bish schrieb am
RP Elemente in Command & Conquer... Das wäre höchstwahrscheinlich der Untergang. Sowas passt mehr zu Starcraft 2 oder man holt direkt Diablo 3!
Orientiert euch an Alarmstufe 2 oder dem ersten Teil der Tiberium-Reihe. Besser geht es auch heute kaum. Wenn ich mir AR2 mit den heutigen Möglichkeiten vorstelle! *sabber*
Was aber auf jeden Fall beibehalten werden muss, ist die Coop-Kampagne!!
sourcOr schrieb am
diehenne hat geschrieben:lol :D hab auch New York gewählt ^^

Wahnsinn! Ich nicht.
Ich habe das ungute Gefühl, dass EA auch dieses C&C verhunzt. Und das, obwohl ich noch nichts davon gesehen habe...
Red Alert 3 fand ich scheiße, Tiberium Wars fand ich scheiße, ich glaube, Hoffnung brauche ich nicht zu haben :lol:
schrieb am

Facebook

Google+