Electronic Arts: Feiert Need for Speed-Meilenstein - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

EA: Feiert Need for Speed-Meilenstein

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Vor Kurzem hatte Electronic Arts mit Need for Speed: Shift den jüngsten Vertreter der Rennspielreihe auf die Piste geschickt. Der bisherige Absatz des Titels hat genügt, um einen Meilenstein zu erreichen: Laut Angaben des Publishers hat sich die Serie jetzt insgesamt über 100 Mio. Mal verkauft.

Aus diesem Grund hat der Hersteller auch ein paar Daten zusammengefasst und blickt zurück: Das, was 1994 auf dem 3DO begann, bekam seitdem 14 Fortsetzungen bzw. Ableger auf 14 Plattformen spendiert. Insgesamt hätten die Nutzer dabei 279 Mrd. Meilen an Straßen und Rennstrecken serviert bekommen. Wer Lust darauf hat, alle produzierten Packungen mal ordentlich nebeneinander zu legen, der darf sich schon mal 173.609 Football-Felder reservieren, so die EA-Statistiker - diese Fläche würde man nämlich benötigen.

Wer vergessen hat, was EA so in den vergangenen Jahren fabriziert hat, kann sein Gedächtnis anhand einer vom Hersteller zusammengestellten Timeline auffrischen.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

dcc schrieb am
Mit den ganzen NFS Games kann man echt einen Meilenstein anlegen, wortwörtlich :>
ernie-c schrieb am
NFS 3 Hot Pursuit war ganz klar das Beste, spaßige, aber nicht übermäßig alberne Fahrphysik, man konnte die Autos immer richtig schön um die Kurven peitschen - das absolute Highlight war aber das Streckendesign, wenn ich da an Red Rock Ridge, The Summit oder Aquatica denke, sowas Schönes und Kreatives habe ich seit Urzeiten in keinem Rennspiel mehr gesehen.
Shift gefällt mir wegen der Sim-Ansätze auch, hätte aber wenn dann 120% konsequent auf Sim getrimmt werden sollen, aber da gibts ja derzeit mit dem Real Cars Mod eine Entwicklung.
Mit den FastFurios-Tokyo-Tuning-Unterschichten-Drift-Teilen konnte ich gar nichts anfangen.
Dzharek schrieb am
100 Mio verkaufte Exemplare, und dennoch vermiss ich ein Spiel wie Nfs 3: Hot Pursuit. Mal gucken vll gibts ja ne neuauflage in HD ^^
PsY cO schrieb am
HCxGC hat geschrieben:
smartie93 hat geschrieben:shift und most wanted sind die einzigen, die mir wirklich spaß gemacht haben :? und ich will einen cockbit patch für forza 3, das ein crash genauso heftig kommt wie in shift :twisted:

Forza 3 hat eine Cockpit Perspektive schon von anfang an ;)
und es ist echt SAUGEIL ... wenn das keine bessere Wertung gibt, als NFS Shift, schüttel ich nur mit dem kopf!
Da sollte man en Vergleichsvideo machen von der Nordschleife mit NFS:Shift ... da sieht man erstmal wie BESCHISSEN wie gute alte Nordschleife in nfs umgesetzt wurde
übermorgen kommts endlich von amazon ... JUHUUUUU
Forza 3 gibts auch schon seit 2 Wochen im Internet als PAL Version ^^
aber ich versteh warum ein Crash bei NFS so heftig ... da wackelt der bildschirm, das bild verschwimmt und dann gehts normal weiter ... abgesehn davon, dass man unter gegnern durchfahren kann LOOOOOL

Boah, was ein endgeiler Beitrag von dem Checker. Vor allem deine Bemerkung (Zitat:) :"Forza 3 gibts auch schon seit 2 Wochen im Internet als PAL Version".....................oh man :roll:
Also ob Du es wirklich von Amazon bekommst, zweifel ich mal stark an! Wieso findest Du es denn dann schon jetzt saugeil??? Wohl schon ausgiebig gezockt per deiner bereits erwähnten "Internetversion"? Anhand einer Demo kann man (als klar denkender Mensch) noch kein Abschliessendes Urteil abgeben. Zudem Die Nordschleife in der Demo nicht enthalten ist :wink: .
Dir ist nicht zufällig zu Ohren gekommen, das Microsoft speziell bei Forza3 und Borderlands die Box auf einen Flash überprüft und ob man von den 2 Spielen eine Raubkopie anstatt eines Originals besitzt (Meldung ging zu Beginn der Woche raus)?? Ach nein.....ich vergaß....so ein endgeiler Oberchecker wie Du kann es ja nicht erwischen :roll:
Ist es eigentlich möglich einen aus...
PizzaFilip schrieb am
Der Erfolg war doch nur da, weil EA was neues versucht hat.
Da SHIFT in dieser Richtung schon sehr gut geworden ist, wird der Nachfolger bestimmt nur Grafik- , Physik- und KI-Update erhalten (naja gut, neue Strecken und Fahrzeuge auch noch).
Anders kann ich es mir nicht vorstellen.
sieva hat geschrieben:@HCxGC: Ich versteh nicht was du sagen willst, krass unverständlich deine Schreibe...

Du sagst es, ist schon ein bisschen traurig sowas...
schrieb am

Facebook

Google+