Electronic Arts: Florin tritt ab - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

EA: Florin tritt ab

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Seit über 15 Jahren war Gerhard Florin bei Electronic Arts tätig, wo er jahrelang die Geschicke der Euro-Sparte des Publishers bestimmte und zuletzt die Position des 'Executive Vice President of Western World Publishing' innehatte. Nach außen hin war er dabei zwar nicht so präsent wie Riccitiello, Moore & Co., gelegentlich äußerte sich aber auch Florin zum Stand der Dinge und forderte dabei schon mal fix die Abschaffung der USK.

Wie MCV berichtet, wird Florin das Unternehmen am Ende des laufenden Geschäftsjahres (31. März 2010) verlassen. Die Maßnahme habe wohl vorwiegend private Beweggründe - Florin sähe den Lebensmittelpunkt seiner Familie nämlich weiterhin in Europa.

Kommentare

Der Wayne schrieb am
Fab40 hat geschrieben:Mööp. Ich halte eigentlich auch den Präteritum Konjunktiv II für richtig: "sähe". (http://de.wikipedia.org/wiki/Indirekte_Rede)
Klingt hier ebenfalls ok, aber die indirekte Rede mit Konjuktiv I ist meines Wissens üblicher und definitiv nicht falsch.
KingDingeLing87 schrieb am
WOW...
Also mich interssiert das überhaupt nicht.
Aber ich wünsche ihm mit seiner Familie natürlich viel Glück. :wink:
Der Wayne schrieb am
Seth666 hat geschrieben:Der letzte Satz ist nix ganz korrekt deusch
Ich sag's mal so: Doch.
Tricky75100 schrieb am
achja, die USK, die werden mächtig Probleme bekommen, wenn im nächsten Jahr ein versuchter/ausgeführter Amoklauf stadtfindet, und man CoD6 auf dem PC von dem findet :roll:
Da interessiert es keinen mehr, ob das eine mit dem anderen zutun hat, die bringens in Verbindung, und dann?
Dann herrscht erklärungsnot, und alles zeigt auf die USK die das Spiel so durchgewunken hat (insbesondere diese Flugzeug-mission) und die restlichen Gamer.
Gut, dass wir die nicht haben :lol:
schrieb am

Facebook

Google+