Electronic Arts: Vertreibt Big Huge Games-RPG - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

EA: Vertreibt Big Huge Games-RPG

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Im Frühjahr des vergangenen Jahres hatte es noch düster ausgesehen für Big Huge Games (Rise of Nations ), nachdem THQ verkündet hatte, man werde sich von dem Studio trennen. Das Team, das zu jenem Zeitpunkt zwei Projekte in der Mache hatte, stand kurz vor der Schließung, wurde dann aber in letzter Sekunde von den 38 Studios geschluckt.

Durch die Übernahme wurde auch das Spiel des RPG-Veteranen Ken Rolston (Morrowind, Oblivion) gerettet, an dem BHG schon eine geraume Zeit gewerkelt hatte. Wie Electronic Arts nun mitteilt, wird das derzeit unter dem Codenamen Project Mercury geführte Spiel über das EA Partners-Programm vertrieben werden. (Der urprüngliche Titel des Projekts war Ascendant.)

Inhaltlich wurde das Projekt etwas umgestrickt unter der Mithilfe des Fantasy-Autoren R.A. Salvatore und des bekannten Comic-Künstlers Todd McFarlane - das Spiel ist nun in einer Welt namens Copernicus angesiedelt und soll die Spieler in ein Universum einführen, das später auch die Grundlage eines MMORPGs sein wird, welches bei 38 Studios entwickelt wird.


Quelle: Electronic Arts

Kommentare

D3ADend schrieb am
Sir_pillepalle hat geschrieben:EA mausert sich wie ich finde. Ich hoffe, dass sie weiterhin kleine bzw angeschlagene Studios unterstützen und soweit ihr eigenes Ding machen lassen - bringt vlt nicht am meisten Geld, aber ist doch ein Dienst für das Medium.

Naja, ganz ohne Hintergedanken haben die sicher nicht gemacht, die hoffen natürlich auf gute Verkaufszahlen.
Aber gut das EA es so gemacht hat , neues RPG? Immer gern .
Jadephoenix24 schrieb am
psyemi hat geschrieben:na erst ja kein mmo und eine neue welt von einem oblivion macher unter mithilfe von einem author dessen bücher nicht schlecht sind hört sich doch super an :D

Stimmt so lang man nur die Kampfbeschreibungen liest ;) Aber im Ernst das hört sich doch mal sehr interessant an.
matthias5122 schrieb am
R.A. Salvatore !!! und Morrowind
ich freu mich schon auf das spiel! xD
<(^_^<) <(^_^)> (>^_^)> Kirby Dance
psyemi schrieb am
na erst ja kein mmo und eine neue welt von einem oblivion macher unter mithilfe von einem author dessen bücher nicht schlecht sind hört sich doch super an :D
schrieb am

Facebook

Google+