Electronic Arts: Neues C&C von Visceral - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

EA: Neues C&C von Visceral

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
In einem Interview mit Gamasutra hat EAs General Manager Nick Earl verraten, dass an einem neuen Spiel der Command & Conquer-Reihe gearbeitet wird - eine offizielle Ankündigung steht allerdings noch aus. Überraschung: Für die Entwicklung sollen die Dead Space 2 -Macher von Visceral Games verantwortlich zeichnen.

Bleibt die Frage, ob man weiterhin im Genre der Echtzeitstrategie bleibt oder eher einen actionlastigen Ansatz verfolgt. Plattformen wurden ebenfalls noch keine genannt, da sich eine angepeilte Veröffentlichung laut Earl noch weit in der Zukunft befindet.  

Kommentare

Max Headroom schrieb am
Es muss ein Renegade 2 werden! Oder, wenn es schon was anderes sein muss, ein Tiberium "Battlefield 2-Clone" Kampfspektakel. Irgendwo in der Zeitlinie von Firestorm angesiedelt, mit den Köpfen der Unreal 3 Renegade im Petto ... und mein Geld haben sie sich damit schon gesichert :D
Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie sich - nach all der 3rd Person Erfahrung - an eine RTS-Schiene wie Generals setzen werden. Jedenfalls nicht, ohne erst einige fähige Köpfe für RTS-Design einzukaufen. Aber EA hat leider in der letzten Zeit gezeigt, wie sie eine Serie verenden ... sorry ... verändern kann. Ich hoffe, es wird ein Renegade 2, mit einem glattpolierten Multiplayer-Part, der sich gewaschen hat. Das alte mag zwar für viele das schwarze Schaf der Serie sein, aber der MP fesselte mich für unzählige Stunden, selbst in Zeiten von Battlefield & Co. :P
Wenn sie auch nur daran denken, der Red Alert oder Generals Schiene dasselbe zu verpassen, was sie der C&C4-Katastrophe angetan haben, werde ich höchstpersönlich meine Atari 2600 E.T. Kassette ausgraben, den schrumpeligen Alien mit vorgehaltener C&C4-DVD dazu zwingen, seine Scrin-Kollegen anzurufen, und das Team danach mit 120 Tonnen des mitgebrachten Tiberiums der Aliens bewerfen! Tag und Nacht! Versprochen. So wahr Kane eine Glatze hat!
Aurellian schrieb am
Scorpyfizzle hat geschrieben:
4utzz hat geschrieben:Nach C&C 4 kanns ja eigentlich nur besser werden. Oder? :(
Das wäre ja schon fast wieder bewundernswert, wenn die ein NOCH SCHLECHTERES C&C machen würden :lol:
Ich könnte mir da gerade einen Weg vorstellen: Dafür müssten sie die Rechte nur an Jowood verkaufen :D
Scorpyfizzle schrieb am
4utzz hat geschrieben:Nach C&C 4 kanns ja eigentlich nur besser werden. Oder? :(
Das wäre ja schon fast wieder bewundernswert, wenn die ein NOCH SCHLECHTERES C&C machen würden :lol:
Aurellian schrieb am
4utzz hat geschrieben:Nach C&C 4 kanns ja eigentlich nur besser werden. Oder? :(
Vermutlich. Mal sehen, was Visceral da abliefert, vielleicht geschieht ja sogar ein Wunder und es kommt mal wieder ein richtig schönes CnC dabei rum.
schrieb am

Facebook

Google+