Electronic Arts: Ist (mal wieder) das "schlechteste Unternehmen Amerikas" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Electronic Arts: Ist (mal wieder) das "schlechteste Unternehmen Amerikas"

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Es ist passiert, was sich angesichts des bisherigen Stimmverhaltens schon lange vor dem Finale abgezeichnet hatte: Electronic Arts hat zum zweiten Mal in Folge den Golden Poo vom US-Verbrauchermagazin Consumerist erhalten - ein Preis, mit dem das "schlechteste Unternehmen Amerikas" ausgezeichnet wird.

Der Award wird bereits zum achten Mal verliehen, zum ersten Mal gelang es allerdings einer Firma, ihren Titel zu verteidigen. Im Zentrum der Auszeichnung steht das Verhältnis von Kunden zu einer Firma - und so sind es auch die Leser des Vebrauchermagazins, die Unternehmen überhaupt für den Preis nominieren und dann darin abstimmen. Der Sieg im diesjährigen Finale fiel eindeutig aus: Im Duell gegen die Bank of America erhielt der Spielehersteller satte 78 Prozent. In den Voting-Runden zuvor hatte man selbst Facebook und AT&T - zwei größere Firmen mit größerer Reichweite, die ebenfalls keine Beliebtheitspreise gewinnen - aus dem Weg räumen können.

Eine vollständige Übersicht über den Verlauf der Umfrage gibt es hier. Das Magazin, das vorher schon Peter Moores Kritik an dem Preis ins Visier genommen hatte, kommentiert EAs Errungenschaft dann auch süffisant mit einer Grafik - und mahnt mit Hinblick auf die Erklärungsversuche des Publishers:

"Instead of deflecting, we ask the higher-ups at EA to reflect on the following question:

When we live in an era marked by massive oil spills, faulty foreclosures by bad banks, and rampant consolidation in the airline and telecom industry, what does it say about EA’s business practices that so many people have — for the second year in a row — come out to hand it the title of Worst Company In America?"




Kommentare

Kajetan schrieb am
Seyman hat geschrieben::D Also im Bereich der Spieleindustrie, hat EA den Status auf jedenfall verdient.
Allerdings finde ich, sollte man auch die Frage stellen, was das über die Menschen in der USA aussagt, dass sie trotz dem ganzen Mist den Banken und Großkonzerne in dieser Welt anstellen, eine >Spielefirma< zum schlechtesten Unternehmen wählen...
Es stellt sich auch die Frage, ob es nicht zuviel verlangt ist mal einige Postings zu lesen, BEVOR man Dinge anspricht, die hier bis zum Erbrechen längst erläutert und geklärt wurden.
Seyman schrieb am
:D Also im Bereich der Spieleindustrie, hat EA den Status auf jedenfall verdient.
Allerdings finde ich, sollte man auch die Frage stellen, was das über die Menschen in der USA aussagt, dass sie trotz dem ganzen Mist den Banken und Großkonzerne in dieser Welt anstellen, eine >Spielefirma< zum schlechtesten Unternehmen wählen...
crewmate schrieb am
AtzenMiro hat geschrieben: :lach:
Ehrlich? Das ist jetzt der Aufhänger? Das Unverständnis einer Amerikanischen Floskel?
Und nein, ich versteh das Faß immer noch nicht, das so viele aufmachen.
Bei so einer Meldung, da sagt man [Nelson]Ha Ha[/Nelson] und macht weiter mit seinem Leben.
Ist doch nix passiert, no harm done.
Gut, das wilde Gestammel, das EA jetzt als Verteidigung bringt, ist jedenfalls noch ne Tüte Popcorn wert.
Aber wie man sich aufregen kann, weil ein paar Leute aus dem Internet EA mal eins auswischen wollen, das will mir nicht in den Kopf.
Wenn Du glaubst, dass andere Firmen diesen Titel mehr verdient haben, weil Deine Weitsicht der Meinung ist, die BoA hätte Amerika an sich mehr geschadet, gut.
Aber ich würde keine hohen Summen darauf setzen, dass eine solche Umfrage hier zu anderen Ergebnissen käme. Ich denke einzig die Bahn hat eine hohe Chance. Telekom evtl. noch.
Wer regt sich denn darüber auf, dass irgendwelche Leute EA eine auswischen wollen? Du kommst hier immer mit dieser hohlen Phasendrescherei ein, weil dir anscheinend keine Argumente einfallen. Nochmal für dich, weil es immer noch nicht verstanden hast. Mir ist egal, ob da EA oder Activision or who ever was für einen Award auch immer bekommen haben. Solche Award-Auszeichnungen, gerade mit dieser Art der Abstimmung wie bei dem hier, haben NIE was mit dem Thema zu tun, zu dem der Award verliehen wurde. Und nur das sage ich. Weil hier ständig irgendwelche Pappnasen mit Sprüchen kommen wie "ha, das haben die verdient".
Bei dem Award ging es nie darum, ob EA die schlimmste/schlechteste Firma oder was weiß ich ist. Sie haben den Award bekommen, weil Gamer einfach eine dumme Spezies der Gattung Mensch sind.
Und ja, in Deutschland würden auch eher Firmen wie Die...
DasGehtZuWeit schrieb am
EA: "simma hoit moi wieda die besn. Di besn sinz gewesn..."
AtzenMiro schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:
AtzenMiro hat geschrieben:Der Award müsste richtigerweise "most hated company" heißen, dann gäbe es nicht so ein Durcheinander. Ist das wirklich so schwer zu verstehen?
:lach:
Ehrlich? Das ist jetzt der Aufhänger? Das Unverständnis einer Amerikanischen Floskel?
Und nein, ich versteh das Faß immer noch nicht, das so viele aufmachen.
Bei so einer Meldung, da sagt man [Nelson]Ha Ha[/Nelson] und macht weiter mit seinem Leben.
Ist doch nix passiert, no harm done.
Gut, das wilde Gestammel, das EA jetzt als Verteidigung bringt, ist jedenfalls noch ne Tüte Popcorn wert.
Aber wie man sich aufregen kann, weil ein paar Leute aus dem Internet EA mal eins auswischen wollen, das will mir nicht in den Kopf.
Wenn Du glaubst, dass andere Firmen diesen Titel mehr verdient haben, weil Deine Weitsicht der Meinung ist, die BoA hätte Amerika an sich mehr geschadet, gut.
Aber ich würde keine hohen Summen darauf setzen, dass eine solche Umfrage hier zu anderen Ergebnissen käme. Ich denke einzig die Bahn hat eine hohe Chance. Telekom evtl. noch.
Wer regt sich denn darüber auf, dass irgendwelche Leute EA eine auswischen wollen? Du kommst hier immer mit dieser hohlen Phasendrescherei ein, weil dir anscheinend keine Argumente einfallen. Nochmal für dich, weil es immer noch nicht verstanden hast. Mir ist egal, ob da EA oder Activision or who ever was für einen Award auch immer bekommen haben. Solche Award-Auszeichnungen, gerade mit dieser Art der Abstimmung wie bei dem hier, haben NIE was mit dem Thema zu tun, zu dem der Award verliehen wurde. Und nur das sage ich. Weil hier ständig irgendwelche Pappnasen mit Sprüchen kommen wie "ha, das haben die verdient".
Bei dem Award ging es nie darum, ob EA die...
schrieb am

Facebook

Google+