Electronic Arts: Kein neues Dead Space-Spiel in Entwicklung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Electronic Arts: Kein neues Dead Space-Spiel in Entwicklung

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Bei Electronic Arts wird derzeit nicht an einem weiteren Dead Space-Spiel gearbeitet, dies bestätigte Patrick Söderlund (Executive Vice President, EA Games Label). Die Reihe sei aber nicht beerdigt worden und der Publisher würde sich weiterhin mit der Marke verbunden fühlen, heißt es weiter. Das Team würde mittlerweile an etwas anderem arbeiten.

Zu den Gerüchten aus dem März - zur Einstellung der Entwicklung von Dead Space 4 aufgrund schwacher Verkaufszahlen des dritten Teils - hat sich Electronic Arts nicht zu Wort gemeldet. Erst kürzlich bedauerte der Publisher aber die Mikrotransaktionen in Dead Space 3.

Quelle: Eurogamer

Kommentare

brent schrieb am
murkel hat geschrieben:
brent hat geschrieben:
murkel hat geschrieben:deadspace in einer Metropole
Kommt das nur mir behämmert vor?
Wieso?
Es waere genauso behämmert , wenn jedes Spiel auf irgendeinem Schiff im Weltraum spielen wuerde.
Die Story muss doch irgendwie weitergehen?
Wenn ich nach 10 teilen jedes mal auf einem Schiff spiele oder auf irgendeinen laengst verlassen Planeten, das waere irgendwann oede, weil die Story garnicht weitergeht. Muss ja irgendwas hinter dem Marker stecken.
Und Dead Space, das schon in engen Gängen zu gruselig war, wird damit zum OW-Shooter.
Gears of Space quasi.
murkel schrieb am
brent hat geschrieben:
murkel hat geschrieben:deadspace in einer Metropole
Kommt das nur mir behämmert vor?
Wieso?
Es waere genauso behämmert , wenn jedes Spiel auf irgendeinem Schiff im Weltraum spielen wuerde.
Die Story muss doch irgendwie weitergehen?
Wenn ich nach 10 teilen jedes mal auf einem Schiff spiele oder auf irgendeinen laengst verlassen Planeten, das waere irgendwann oede, weil die Story garnicht weitergeht. Muss ja irgendwas hinter dem Marker stecken.
FightingFurball schrieb am
Nik_Cassady hat geschrieben:
FightingFurball hat geschrieben:Was wollen die den in DS4 machen? In DS3 wurden doch die Necromorphs beseitigt habe ich gehört, oder?
Nope. Der Story-DLC hat imho die ganze Nummer (aus story-sicht) gegen die Wand gefahren. Kannst dir das andere Ende ja auf youtube reinziehen.
Schlechte Neuigkeiten. Ich steh einfach auf das SciFi-Horrer-Genre.
Ich kanns mir richtig vorstellen.
Developer: So damit haben wir Dead Space abgeschlossen.
EA: Was ist mit einem DS4?
D: Naja wird schwer mit dem Ende...
EA: Dann bringt einen DLC der das Ende ändert!
Bambi0815 schrieb am
Eirulan hat geschrieben:Gut so.
Vlt. besinnt man sich in 2 Jahren dann mal und baut einen Nachfolger, der sich wieder am 1. Teil orientiert.
Zu wünschen wäre es.
Ja haetten sie das gleich bei teil 3 gemacht hätte ich nix dagegen aber der zug ist abgefahren. Doe serie wurde gegen die wand gefahren.
Also ich habe teil 1 und 3 wegen sim city was ich gratis bekam.
Ich mochte teil 1 und 3 fand ich auch ganz gut. Aberbich irgendwiw waren beide teile irgendwie gleich fuer mich.nach bissen mehr daddeln. 3 war heller. Und wenigee muni und monster. Aber sonst ...
dunbart schrieb am
Eirulan hat geschrieben:Gut so.
Vlt. besinnt man sich in 2 Jahren dann mal und baut einen Nachfolger, der sich wieder am 1. Teil orientiert.
Zu wünschen wäre es.
+1
schrieb am

Facebook

Google+