Electronic Arts: Star-Wars-Spiel von Visceral Games soll erst in ein paar Jahren erscheinen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Electronic Arts: Star-Wars-Spiel von Visceral Games soll erst in ein paar Jahren erscheinen

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Wie die Kollegen von Gamer Headlines in Anlehnung an eine Telefonkonferenz zum aktuellen Geschäftsbericht von Electronic Arts melden, soll das nach wie vor unangekündigte Star-Wars-Spiel, das sich bei Visceral Games in Entwicklung befinde, erst in ein paar Jahren fertiggestellt sein. Das habe zumindest EAs Finanzchef Blake Jorgensen laut eines Transkripts zu Protokoll gegeben als er über die dort in Entwicklung befindlichen Titel sprach. Das von Amy Henning und Jade Raymond betreute Projekt soll sich laut Gerüchten inhaltlich um Han Solo drehen und stilistisch an Uncharted orientieren. Offiziell hat das bei den Dead-Space-Machern enstehende Spiel aber noch nicht mal einen Namen.

Quelle: Gamer Headlines

Kommentare

monotony schrieb am
Warslon hat geschrieben:Lieber wäre es mir, wenn das Spiel nie rauskommen würde.
Nach dem sagenhaften Hardline und dem überragenden Battlefront will ich mir ein Spiel beim besten Willen nicht vorstellen.

kommt darauf an, wohin EA sie treibt, aber visceral haben immerhin mit den ersten beiden dead space spielen gute arbeit abgeliefert (okay, die pc-ports waren technisch mist) und jade raymond hat das damals noch innovative assassins creed mit auf den weg gebracht, bevor es dann von ubisoft halb tot geritten wurde. amy henning ist als script writer sowieso über jeden zweifel erhaben (legacy of kain reihe, uncharted). im schlimmsten fall sind das sehr gute zutaten in einem viel zu heißen kochtopf.
Oynox schrieb am
Klingt doch gar nicht so schlecht. Mehr Zeit ist immer gut.
DitDit schrieb am
Warslon hat geschrieben:Lieber wäre es mir, wenn das Spiel nie rauskommen würde.
Nach dem sagenhaften Hardline und dem überragenden Battlefront will ich mir ein Spiel beim besten Willen nicht vorstellen.

Schade eigentlich ich fand Visceral noch toll als sie Dead Space 1+2 rausgehauen haben. Habe sie gefeiert. Dann kam das EAsierte Dead Space 3 was ich dennoch noch gut fand und dann das Hardline Desaster.
Ja vorfreude auf ein EA-Visceral Star Wars Spiel besteht ganz und gar nicht.
Warslon schrieb am
Lieber wäre es mir, wenn das Spiel nie rauskommen würde.
Nach dem sagenhaften Hardline und dem überragenden Battlefront will ich mir ein Spiel beim besten Willen nicht vorstellen.
schrieb am

Facebook

Google+