Electronic Arts: Material zu eingestelltem Batman-Spiel ("The Dark Knight") aufgetaucht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Electronic Arts: Material zu eingestelltem Batman-Spiel aufgetaucht

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Bei Unseen64 ist Material rund um das nicht veröffentlichte Batman-Spiel von Pandemic aufgetaucht, das ursprünglich 2008 erscheinen und auf dem Streifen "The Dark Knight" von Christopher Nolan basieren sollte. Laut VG 247 gab es damals Gerüchte, dass die Handlung des PS3-Spiels nach den Ereignissen des Kinofilms angesetzt war. Als Konzept entschied man sich dafür, den dunklen Ritter im Stil einer Open World durch Gotham flattern zu lassen.

Doch dann kam alles anders: Laut Berichten hatten die Macher von Star Wars Battlefront und Full Spectrum Warrior im Rahmen der Entwicklung mit vielen Problemen zu kämpfen, die vom Nichteinhalten von Deadlines bis hin zu überzogenen Budgets reichten. Als Folge dessen zog Electronic Arts als neuer Eigentümer des Studios im Oktober 2008 den Stecker und schloss Pandemic nach einer ersten Entlassungswelle im November 2009 dann endgültig.

Quelle: VG247, Unseen64

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+