Electronic Arts: Die Pressekonferenz vom EA-Play-Event: Infos und Trailer in der Übersicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Electronic Arts: Die Infos der Pressekonferenz von EA im Überblick

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Dieses Jahr veranstaltet Electronic Arts parallel zur E3 seinen eigenen Event. Dennoch verzichtet man nicht auf eine Pressekonferenz, die wir ab 22.00 Uhr live übertragen. Es ist zu erwarten, dass neben neuen Spielszenen zu Battlefield 1 oder weiteren Informationen zu den Spielen von EA Sports auch zahlreiche Neuigkeiten zu den Star-Wars-Spielen preisgegeben werden.

Die Ankündigungen und Infos auf einen Blick:

Überblick über die laufenden Star-Wars-Projekte; Battlefront 2 kommt 2017

Battlefield 1: Dynamisches Wetter, zusammenhängende Schlachten und Behemoths

Battlefield 1: Neuer Trailer


EA Originals zur Unterstützung von Indie-Studios

Fe: Zusammenarbeit mit Zoink angekündigt

FIFA 17: Mit Story-Modus rund um den Premier-League-Nachwuchsspieler Alex Hunter

FIFA 17: Spielszenen-Trailer, Details zu den Verbesserungen
 
Mass Effect Andromeda: Hinter den Kulissen der Entwicklung

Madden NFL 17 - "Play the Moments" und "Big Decisions"

Titanfall 2: Einzelspieler-Kampagne bestätigt, Termin im Oktober, Story-Trailer

Titanfall 2: Multiplayer-Trailer und Details

Kommentare

Bedameister schrieb am
The Antago-Miez hat geschrieben:Bei den bisherigen Battlefield 1-Trailern wird zu Beginn immer "IN-GAME FOOTAGE" eingeblendet (auch - und insbesondere - wenn zuvor, wohl aufgrund von EA Access, das One-Logo kurz erscheint)...
...riecht es hier etwa nach Scorpio / Neo? Würde mich nicht wundern, wenn das auch für das knapp zehn Sekunden gezeigte Star Wars-Spiel sowie ME: Andromeda notwendig wäre...was spielbar "schönes" Gameplay angeht.

riecht eher nach PC Version
Temeter  schrieb am
flo-rida86 hat geschrieben:wie bitte?
cod kopiert doch von titanfall seit das releaset wurde.
ansonsten eine pk die langweilig wahr.

COD hat ein par Elemente wie den Parcour übernommen, aber letzlich war es sowieso genau dasselbe wie jedes CoD post MW2. Und ich habe meine Zweifel, dass es bei TF2 auch nur im mindesten anders sein wird.
the curie-ous schrieb am
@florida
Das Gameplay war ...ruhiger..? Im Vergleich zu welchem Spiel? Für mich sah es bei weitem nicht ruhig aus, sondern genauso gehetzt wie in Hardline auch. Nahezu alle Spieler ballerten mit lMGs oder MPs herum, die wenigsten hatten Halbautomaten oder Scharfschützengewehre.
Die Panzer sind auch viel zu oft mitten in die Menge gefahren, anstatt den Gegner aus der Entfernung zu beschäftigen.
Dennoch sah es wirklich gut aus. Die Wettereffekte, die Veränderung der Umgebung, zerstörbare Gebäude, geile Effekte bei explodieren von Granaten, der Zeppelin, optisch war das wieder gute DICEarbeit.
flo-rida86 schrieb am
Temeter  hat geschrieben:
hydro-skunk_420 hat geschrieben:Wegen Titanfall 2 und Singleplayer... ist es möglich, dass dieser auf irgendwelchen Inhalten des ersten Teils aufbaut? Habe den nämlich nicht gespielt, aber soweit ich weiß, hatte Teil 1 keinen SP, oder?

TFall1 hatte MP Schlachten mit 'Storyelementen', die den Namen kaum verdienten. Kannst du gar nichts verpassen.
Wird vermutlich so oder so ,CoD nachahmen, und was gibts da groß an Story zu verpassen?

wie bitte?
cod kopiert doch von titanfall seit das releaset wurde.
ansonsten eine pk die langweilig wahr.
aber titanfall 2 sah super aus aber der star wah rmit hohen abstand bf1.
meine fresse als technsich wahr das eine wucht egal ob Optik,animationen,soundeffekte und dan diese Zerstörung endlich geht wieder mal so richtig alles kaputt es wahr der Wahnsinn.
das gameplay kann man allerdings leider noch nicht so gut bewerten aber es schon etwas ruhiger aus dank der waffen und auch die map was man gesehen hat wahr zum glück sehr offen und weniger auf Häuserkampf getrimmt.
die luftkämpfe wahren auch cool nur schade das man in diesem fall nix von den Schlachtschiffen sehen konnte aber naja dafür gibt's wohl diesmal dynamisches wetter.
achja snoop dogg xD
so typisch controller in der hand und eine zigarette im mund haha wie geil.
terry crews wahr auch cool der kommt mir generell sehr sympatisch rüber.
so kannte ich von den Promis eigentlich ziemlich jeden.wiz kalifa vorallem durch fast&furious.
schrieb am

Facebook

Google+