Electronic Arts: Sehr zufrieden mit Battlefield 1 und langfristige Ziele für Titanfall 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Electronic Arts: Sehr zufrieden mit Battlefield 1 und langfristige Ziele für Titanfall 2

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Während der UBS Global Technology Conference in San Francisco hat sich Electronic Arts' Finanzchef Blake Jorgensen zum Abschneiden von Battlefield 1 und Titanfall 2 geäußert, wie DualShockers berichtet. Demnach habe DICEs WWI-Shooter (zum Test) sowohl von Kritikern als auch Konsumenten "unglaubliche Rückmeldungen" erhalten. Die eigenen Erwartungen würden weiterhin übertroffen und man sei insgesamt "sehr zufrieden". Konkrete Verkaufszahlen wurden allerdings nicht genannt.

Respawns Sci-Fi-Shooter (zum Test) sei ebenfalls bei Fans und Kritikern gut angekommen, allerdings strebe man hier eher langfrisitige Ziele als Topverkaufszahlen in den ersten Tagen oder Wochen an, was auf ein vergleichsweise schwächeres Abschneiden hindeutet. Da der Vorgänger noch PC- und Xbox-exklusiv gewesen sei, stelle die Reihe für viele PlayStation-Spieler eine neue Marke dar, die man auf jeden Fall weiter ausbauen wolle, so Jorgensen. Daher wolle man den Titel auch bis ins nächste Jahr mit einer "beträchtlichen Summe an kostenlosen Download-Inhalten" versorgen und so attraktiv halten. Schließlich habe seiner Ansicht nach jeder, der Titanfall 2 gespielt hat, den Titel geliebt.

Quelle: DualShockers

Kommentare

TaLLa schrieb am
TF2 ist tatsächlich ausgezeichnet, schön, wenn es am Leben bleibt.
ZappZarapp69 schrieb am
Ich muss auch sagen, ich bin mit BF1 sehr zufrieden. Das macht einfach Spaß.
Pioneer82 schrieb am
Ich denke Alte Karten neu aufbereiten wäre cool. Die haben bock gemacht und als PS4 Besitzer hatte man die ja nie.
DonDonat schrieb am
Ich bin ja gespannt wie sich Titanfall 2 in Sachen DLC so entwickeln wird: auch wenn bisher explizit gesagt wurde es wird keinen Season-Pass geben, so kann ich mir doch nicht so recht vorstellen dass man auf kostenpflichtige Inhalte verzichten wird immerhin steht EA hinter dem Projekt...
schrieb am

Facebook

Google+