Electronic Arts: Platzt der DICE-Kauf? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

EA: vorläufig doch kein DICE?

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Eigentlich war die Electronic Arts'sche übernahme von Digital Illusions schon perfekt (wir berichteten). Laut Shacknews könnte der Deal jetzt aber doch noch in letzter Sekunde platzen. Denn wie eine schwedische Finanzzeitung berichtet, stimmen zwei Fraktionen, die insgesamt 28% der DICE-Aktien halten, gegen die Aktion - für eine ordnungsgemäße Übernahme braucht EA 90% der Stimmen. Der Grund der Zurückhaltung ist, dass die Aktionäre der Meinung sind, dass das nächste Jahr eine kräftige Erhöhung des Aktienwertes mit sich bringen wird - und diese Aussicht nicht in EAs Kaufpreis eingeflossen ist. Bis jetzt gibt es noch keine Kommentare seitens EA oder DICE dazu.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+