Electronic Arts: Umsatz leicht zurückgegangen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Electronic Arts liefert Zahlen fürs 3. Quartal

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts

Der Umsatz, den Electronic Arts ist im dritten Quartal einnahm, ist überraschend um 3,2 Prozent niedriger ausfallen als im letzten Geschäftsjahr. Der Publisher nahm im Vierteljahr bis  31. Dezember 2004 1,428 Mrd. US-Dollar ein, gegenüber 1,475 Mrd. Dollar im Vorjahr. Sicher noch kein Beinbruch - aber auch der Nettogewin ging um 4,4 Prozent auf 375 Mio. Dollar zurück. Zurückzuführen ist der Rückgang auf niedrige  Verkäufe in den USA selbst, die unerwartet deutlich um 8 Prozent auf 692 Mio. Dollar schrumpften. In Europa stieg der Quartalsumsatz hingegen leicht um 1 Prozent auf 666 Mio. Dollar. Besonders gut verkauften sich Need for Speed: Underground 2 Die Schlacht um Mittelerde  und Die Sims 2 .

Erstmals gab EA im Rahmen dieser Geschäftszahlen auch bekannt, dass man für den 19,9 prozentigen Anteil an Konkurrent Ubisoft insgesamt 90 Mio. Dollar berappte, 19,69 Euro pro Aktie.  

      


Quelle: Electronic Arts

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+