Electronic Arts: Next Generation Medal of Honor? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gerüchte um Medal of Honor-Nachfolger

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts

Im Internet verdichten sich die Gerüchte um einen neuen Teil der beliebten Medal of Honor-Serie für die neue Konsolengeneration. So bezieht sich gamesradar.com auf EA-nahe Quellen, nach denen sich das auf den Namen Medal of Honor - Airborne getaufte Projekt bereits seit sechs Monaten in der Entwicklung befinde.

Bisher ist lediglich von einer PS3-Version die Rede. Da die Serie bisher immer für mehrere Plattformen erschien, sind Versionen für Xbox 360 und vielleicht auch Nintendos Revolution nicht unwahrscheinlich. Interessanter ist jedoch die Frage, ob der neue Teil in abgespeckter Form auch noch auf den aktuellen Konsolen erscheinen wird.

"We aren't ready to comment on anything just yet," so ein EA-Sprecher gegenüber einer US-Webseite. "Gamers can assume that EA is excited to bring the coolest content to the latest platforms."

Auf jeden Fall wird es noch einige Monate dauern, bis der neuste MoH-Teil abgeschlossen sein wird. Angeblich soll der Titel erst zum Start der PS3 in die Läden kommen. 


Kommentare

johndoe-freename-82977 schrieb am
Denn Return to Castle W. hat auch eine menge spass gemacht, eben weil es sich nicht an die original geschichte gehalten hat.

richtig, genau wie beim klassiker Command & Conquer
im zweiten teil (alarmstufe rot) haben sie die geschichte durch einsteins mord an hitler auch total verdreht aber es war ne fesselnde story und niemand hat sich darüber aufgeregt. Apropos wann gibts ma wieder richtige videos in den spielen ?
Ich wette spiele wie medal of honor werden auch noch in hundert jahren gespielt (wenn auch dann mit einer virtual reality brille oder so *freu* ;-)
mfg
Phyjack
johndoe-freename-82921 schrieb am
@Max
Ich stimme dir schon zu, innerhalb eines Genres sind nach Jahren die Ideen wirklich Mangelware. Ein Magier wird immer ein Magier bleiben...genauso wie ein generischer 0815-Frontsoldat.
Aber dank dieser Begebenheit freut man sich doch über Spiele die da irgendwie herausragen gleich doppelt.
Psi Ops (PS2 Pal) hat mich fasziniert. Ich fand die Umsetzung spielerisch sehr gelungen. Endlich mal Ansätze von Neuem... auch wenn die Handlung und die Charas ETWAS platt waren.
Und letzten Endes wird produziert was der Markt will.
Max Headroom schrieb am
Schon klar, im Grunde ist zocken immer der gleiche Trott.

Zocken pauschal gesehen, nicht. Schliesslich unterscheidet sich Medal of Honor ein *kleines* bisschen von Tetris, Virtua Fighter oder Ridge Racer, oder ?
Zumindest läst Fantasy andere Settings zu als ein fixes WWII-Szenario. Und Elfen, Zauberer, Krieger, Barbaren und Orks sind schon mehr Unterschiedliche Parteien als jeder WW-Shooter haben wird.

1. Sehen IMHO die meisten Settings gleich aus... wie im Mittelalter (^,-).
2. Charaktere gibt es zwar verschiedene... aber beinahe immer die selben in jedem Game. Ähnlich die selben Gegner in WW2-Spielen. Untote in Warcraft verhalten sich genauso wie Untote in Diablo. Parallel zu NAZIs in MoH und NAZIs in einer der 500 RTS-Games. Und dank Enemy Territory kennt man auch im WW2-Gewerbe Charakterklassen wie den Barbaren mit Panzerfaust, den Heiler mit Medipack oder den Zauberer mit Sprengstoff bei sich (^,-).
Wenn ein Team KEIN Medal of Honor und KEIN Call of Duty für die nächste Generation entwickelt, wird es ein anderes Team tun. Es nennt sich dann z.Bsp. Morty 3, Back To City Wolfenstein oder Need for Nazis. Aber am Ende kaufen es genau die Spieler, die gerne auch mit dieser Thematik spielen wollen. Interessiert jemand überhaupt kein 3D-Shooter im WW2-Szenario, dann kauft er sich das einfach nicht und haut weiterhin mit Keulen auf kleine Gnome ein. Ich z.Bsp. habe nichts gegen einen weiteren MoH-Teil. Allied Assault am PC ist bis jetzt eines *der* Multiplayer-Games auf unseren LANs (\"Small Village\" sei dank!) und auf der Konsole sind neben den PSX-Teilen noch Frontline zu erwähnen. Und wieso sollte man ein erfolgreiches Label nicht fortführen ? Schliesslich gibt es weitere Serien mit den selben Erfolgen - im Sport, Fantasy oder Action-Gewerbe. Keiner wird wahrlich sagen wollen, dass sich NBA, NHL...
Evin schrieb am
Max_Headroom hat geschrieben:@Evin:
Aber "Fantasy" bietet etwas mehr kreativen Spielraum als das WWII-Szenario.

... was mit den unzähligen Elfen, Zauberern, Kriegern, Barbaren und Orks nicht gerade gegeben ist. Jede "Klasse" spielt sich genauso wie im Spiel XXX oder YYY. Ein Zauberer wird seltenst mit Pfeil und Bogen perfekt umgehen können.
Was ist sagen wollte ist, dass auch im Bereich "Fantasy" der gleiche Trott herrscht. World of Warcraft hat von den Charactern keine "krassen" Unterschiede zu Lineage, DAoC & Co. In all diesen Spielen wirst du "deinen" Character wiedererkennen, und du kommst somit schnell mit dem Spiel klar.

Schon klar, im Grunde ist zocken immer der gleiche Trott. ;)
Zumindest läst Fantasy andere Settings zu als ein fixes WWII-Szenario. Und Elfen, Zauberer, Krieger, Barbaren und Orks sind schon mehr Unterschiedliche Parteien als jeder WW-Shooter haben wird. ;)
Max Headroom schrieb am
@Marswalker:
Irre ich mich oder bassiert die MoH Serie nicht schon seit Anbeginn auf den WoW2? Ist echt krass. Seit Jahren gibts MoH und immer der gleiche Ablauf usw. (Außer PA- echt gutes Game).

Guten Morgen. Gut geschlafen ? Was wünscht Du dir zum Frühstück ? (^,-) Nichts für ungut, aber seit der ersten Episode auf der PSone hat sich \"inhaltlich\" nichts geändert. Die Sicht blieb, das Szenario spielt im Weltkrieg Nummer 2 und die Waffen wurden auch nicht durch einen Laser-Vaporisierer ersetzt.
Und Pacific Assault spielt den Weltkrieg Nummer 2 auf dem Pazifik nach. Theoretisch ebenfalls das selbe. Es wurde weder ein Rennspiel noch ein Taktisches Spionagespiel auf dem Mars. Auch wird man seltenst Untote mit grünen Kräutern erledigen.
Frage mich nur, was man sonst unter \"Medal of Honor\" erwartet. Aber bittesehr kein FarCry oder Doom (^,-).
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
schrieb am

Facebook

Google+