Electronic Arts: Unreal Engine 3 lizenziert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

EA: Unreal Engine 3 lizenziert

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Electronic Arts hat laut Gamespot eine Lizenz zur Nutzung von Epics Unreal Engine 3  erworben, die der Marktführer in einigen seiner bereits in Entwicklung befindlichen NextGen-Projekte einbinden wolle. Konkrete Titel, welche die u. a. auch von Mass Effect , Too Human , Unreal Tournament 2007 und Gears of War verwendete Engine, nutzen werden, wurden jedoch nicht genannt.

Kommentare

2komma9 schrieb am
ich denke eher so etwas kostet eine gewissen Grundgebühr plus Kosten pro verkauftes Spiel bzw. vll abhängig davon auf wie vielen Rechner die Engine zum entwickeln eingesetzt wird. Wer weiß das schon so genau. Zumindest wird allein die Engine aufgrund mangelnder Konkurrenz mit ähnlicher Qualität ein nettes Sümmchen gekostet haben... :wink:
kotsch schrieb am
ich meine mal etwas von 300.000?/$ gelesen zu haben... kann mich aber auch irren :lol:
johndoe464488 schrieb am
15?. Nein Scherz beiseite. Ein nettes Sümchen wird es schon sein.
Afrikula schrieb am
Was wird die Lizenz blos gekostet haben...(?)
schrieb am

Facebook

Google+