Electronic Arts: Simpsons-Spiel in Arbeit? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

EA: Simpsons-Spiel in Arbeit?

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Laut einer Stellenanzeige bei CreativeHeads.net sucht Electronic Arts noch nach Leveldesignern - für ein Simpsons-Spiel! Der Gedanke liegt nahe, dass das Game mit dem Simpsons-Spielfilm zusammenhängt, allerdings gibt es dazu bislang keinerlei Info. Weder ein mögliches Releasedatum noch die Plattformen (es ist nur von »multiple/unannounced platforms« die Rede) werden kommuniziert.

Quelle: Gamefront

Kommentare

RuloR 666 schrieb am
Ich finde es schlimm was in letzter Zeit für ein Zwangskomerz mit meiner gelben Lieblingsfamilie getrieben wird :evil:
Erst die schlechten Spiele, dann die leider immer schlechter werdenden Staffeln, der Realfilm *Kotz* und nun noch ein Spiel.
So langsam wünsche ich mir, selbst als treuer Fan, dass die Simpsons Familie doch kolegtiv Selbstmord begehen würde, um ihre Ehre zu retten.
Ganz habe ich die Hoffnung allerdings noch nicht aufgegeben vieleicht rettet der Film ja auch das Ganze und ich bin im Unrecht.
Sollte dieser höchst unwahrscheinliche Fall eintreffen wünsche ich mir, dass dieser Post gelöscht wird :D aber nach diesem ersten Trailer zu dem Film wird dieser Post wohl ewig im Forum verweilen *machthaberisch lachend* :D
Darauf, dass das Leben nicht zu ernst genommen wird euer
RuLoR
johndoe478604#2 schrieb am
Squally-Pooh hat geschrieben:Das Spiel wird Mist,wie der ganze andere Mainstreammüll.
Grund: EA
Mehr brauch man nicht sagen,kann man sich eigentlich denken das wieder die Lizenz verhunst wird. o_O Wie so oft zu Dingen von denen es auch Serien oder Filme gibt...

Man kann EA mit Komerz verbinden, Man kann EA mit Geldmacherei verbinden, Man kann EA auch als Lizenzjäger bezeichnen.
All dies muss jedoch nicht heissen, dass EA gar keine Perlen in den Markt schmeisst; Burnout (Criterion), Sims, SuM I, BF, SSX, MoH, Black, Time Splitters und Oddworld, um mal wenige davon aufzulisten.
Klar, Spiele wie z.B Sims ist nicht jedermanns Ding, aber die Zielgruppe ist auch da gross, wenn man nur schon an die weiblichen und vor allem jüngeren Spieler zurückdenkt.
EA verbinde ich strikt mit Geldmacherei, aber nur selten mit Qualitätseinbuss.
Serious Killer schrieb am
An The Simsons: Hit & Run kommt eh nicht rann! :twisted:
johndoe-freename-101778 schrieb am
Das Spiel wird Mist,wie der ganze andere Mainstreammüll.
Grund: EA
Mehr brauch man nicht sagen,kann man sich eigentlich denken das wieder die Lizenz verhunst wird. o_O Wie so oft zu Dingen von denen es auch Serien oder Filme gibt...
Balmung schrieb am
Honscho hat geschrieben:Es ist doch schon seit letztem Jahr bekannt, dass EA eine Simpsons Lizenz hat.

Eine Lizenz heisst aber nicht automatisch das auch ein Spiel damit raus kommt. Der Wahrscheinlichkeit ist zwar sehr hoch, aber oft kommt eine Spieleankündigung wesentlich später.
schrieb am

Facebook

Google+