Electronic Arts: Neuer Geschäftsführer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Electronic Arts: Riccitiello kehrt zurück

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts

Führungswechsel bei Electronic Arts: Larry Probst, der die Geschicke der Firma seit 1991 als Hauptgeschäftsführer leitete, tritt ab und macht Platz für John Riccitiello. Probst wird der Firma aber als Vorsitzender des Aufsichtsrats erhalten bleiben.

Riccitiello dürfte eine relativ kurze Einarbeitungszeit haben, war er doch schon bis 2004 Geschäftsführer und Präsident des Publishers gewesen. Nach seinem Rückzug hatte er die Investorengruppe Elevation Partners mitbegründet, die u.a. federführend bei der Fusion der Entwicklerhäuser Bioware und Pandemic war.

Analysten zeigten sich vom Postenwechsel überrascht. Einige vermuten allerdings, dass der Kurs der EA-Aktie, der sich in den letzten zwei Jahren verglichen zu den Aktienkursen anderer Publisher schlechter entwickelt hatte, einer der Gründe gewesen sein könnte.


Kommentare

robhappy21 schrieb am
Hoffentlich ist das ein gutes Omen und ändert die monentane Firmenpolitik.
black_soul schrieb am
Na vielleicht werden jetzt nicht mehr halbfertige Spiele auf den Kunden los gelassen :D
schrieb am

Facebook

Google+