game - Verband der deutschen Games-Branche: Sales Awards in Gold für South Park und Madden NFL 18 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: game

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

game Sales Awards in Gold für South Park und Madden NFL 18

game - Verband der deutschen Games-Branche (Unternehmen) von game
game - Verband der deutschen Games-Branche (Unternehmen) von game - Bildquelle: game
Im Februar 2018 erhalten zwei Spiele den game Sales Award in Gold. Sowohl South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe als auch Madden NFL 18 überschritten im vergangenen Monat die Grenze von 100.000 verkauften Spielen plattformübergreifend.

Der game - Verband der deutschen Games-Branche honoriert mit dem Preis die verkaufsstärksten Computer- und Videospiele in Deutschland. Nach dem Zusammenschluss der beiden bisherigen Branchenverbände BIU - Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware und GAME - Bundesverband der deutschen Games-Branche Ende Januar löst der "game Sales Award" den bisher vergebenen "BIU Sales Award" ab.

Im Februar 2018 gehen die game Sales Awards in Gold für 100.000 Verkäufe auf allen Plattformen an:
  • Madden NFL 18 für PlayStation 4 und Xbox One
  • South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe für PC, PlayStation 4 und Xbox One

Neben der Umbenennung des Preises wurden zum 1. Januar 2018 zudem die Bedingungen für die Vergabe der Auszeichnung geändert. Ab sofort wird der Award plattformübergreifend vergeben. Spiele, die in den ersten zwölf Monaten nach ihrer Veröffentlichung mehr als 100.000, 200.000 oder 500.000 Mal über mehrere Plattformen verkauft wurden, werden künftig mit einem Award in Gold, Platin oder dem Sonderpreis ausgezeichnet. Zuvor wurden Verkaufserfolge für einzelne Plattformen ausgezeichnet.

Der Verband schreibt über die game Sales Awards: "Zu Beginn jedes Monats teilt das Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment dem game die aktuellen Verkaufszahlen der meistverkauften Computer- und Videospiele in Deutschland mit. Spiele, die in den ersten zwölf Monaten nach ihrer Veröffentlichung mehr als 100.000, 200.000 beziehungsweise 500.000 Exemplare plattformübergreifend verkauft haben, werden mit dem game Sales Award in Gold, Platin beziehungsweise dem Sonderpreis ausgezeichnet. Die ausgewiesenen Verkaufsmengen enthalten plattformspezifische Hochrechnungsfaktoren zur Gesamtmarktabdeckung und zur Berücksichtigung digitaler Verkäufe. Die Festlegung dieser Faktoren obliegt dem game in Zusammenarbeit mit GfK Entertainment. Zusätzlich können Anbieter von Computer- und Videospielen dem game ihre kumulierten Digital-Verkäufe bis zum achten Tag des laufenden Monats und nach Plattformen unterteilt unter sales-award@game.de melden. Der game verpflichtet sich zur Wahrung der Vertraulichkeit der gemeldeten Mengen, überprüft sie und berücksichtigt sie entsprechend bei der Ermittlung der relevanten Verkaufsmengen."

Quelle: game - Verband der deutschen Games-Branche e.V. und GfK Entertainment

Kommentare

e1ma schrieb am
Alter Sack hat geschrieben: ?
08.03.2018 12:59
DARK-THREAT hat geschrieben: ?
08.03.2018 12:38
Den Football-Boom sei dank, würde ich meinen.
Habe in Madden 18 (EA Access) mal den Storymodus angeworfen. Spielt man da auch irgendwann mal richtig? :D
Warum? Im RL spielt man da ja auch nicht wirklich :mrgreen: Dauert doch immer ewig bis da was passiert ...
Das ist ja das schöne am Football, eigentlich passiert ständig was und wenn es nur die taktischen Komponenten in den Unterbrechungen sind ;)
Ein Jammer das sich die Spiele erst jetzt gut verkaufen, so werden die jüngeren Gamer wohl nie die Perfektion von 2K's NFL 2k2 oder 2k3 bemerken und denken vermutlich, Madden wäre der Maßstab... :(
Alter Sack schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben: ?
08.03.2018 12:38
Den Football-Boom sei dank, würde ich meinen.
Habe in Madden 18 (EA Access) mal den Storymodus angeworfen. Spielt man da auch irgendwann mal richtig? :D
Warum? Im RL spielt man da ja auch nicht wirklich :mrgreen: Dauert doch immer ewig bis da was passiert ...
DARK-THREAT schrieb am
Den Football-Boom sei dank, würde ich meinen.
Habe in Madden 18 (EA Access) mal den Storymodus angeworfen. Spielt man da auch irgendwann mal richtig? :D
schrieb am