Ion Maiden: Retro-Shooter mit der Duke-Nukem-3D-Engine von Voidpoint und 3D Realms - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Voidpoint, LLC
Publisher: 3D Realms
Release:
28.02.2018
28.02.2018

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ion Maiden: Retro-Shooter mit der Duke-Nukem-3D-Engine von Voidpoint und 3D Realms

Ion Maiden (Shooter) von 3D Realms
Ion Maiden (Shooter) von 3D Realms - Bildquelle: 3D Realms
Der Retro-Shooter Ion Maiden ist bei Steam in den Early Access gestartet (19,99 Euro; 17,99 Euro mit Launch-Rabatt). Der von Voidpoint entwickelte und von 3D Realms (Duke Nukem 3D, ROTT) vertriebene Shooter basiert auf einer verbesserten "Build-Engine", die bei Duke Nukem 3D, Blood und Shadow Warrior zum Einsatz kam.

In dem Shooter muss Shelly "Bombshell" Harrison gegen den Transhumanisten-Anführer Dr. Jadus Heskel mit seiner kybernetischen Armee antreten. Versprochen werden sieben Umgebungen, haufenweise Gegner, Waffen mit alternativen Feuermodi, händisch erstellte Levels mit mehreren Wegen (in Abgrenzung zu prozedural generierten Levels), zugängliche Entwickler-Tools/Mod-Support und moderne Elemente wie Physik und Checkpoints.

Die Early-Access-Version soll eine Mini-Kampagne ("Preview Campaign") umfassen. Die vollständige Kampagne soll später folgen. Die Early-Access-Phase wird ca. sechs Monate dauern. Über das Thema Mehrspieler-Modus wollen die Entwickler später sprechen.

Letztes aktuelles Video: Early Access Trailer


Screenshot - Ion Maiden (Linux)

Screenshot - Ion Maiden (Linux)

Screenshot - Ion Maiden (Linux)

Screenshot - Ion Maiden (Linux)

Screenshot - Ion Maiden (Linux)

Screenshot - Ion Maiden (Linux)

Screenshot - Ion Maiden (Linux)

Screenshot - Ion Maiden (Linux)

Screenshot - Ion Maiden (Linux)

Screenshot - Ion Maiden (Linux)


Quelle: 3D Realms, Steam

Kommentare

Müllpanda schrieb am
Ich schaue mir mal später die Demo an, die es bei der Deluxe Edition von Bombshell dabei gibt. Den Vorgänger mochte ich trotz seiner Macken eigentlich ganz gerne, auch wenn man ein paar Patches abwarten musste, damit die gröbsten Fehler behoben wurden.
4S-Bobic schrieb am
Mit cooler Tracker-Mucke von Roz / FIT! Demoscene rules!
ICHI- schrieb am
Ist besser als Doom 2016 oder Wolfenstein 2 vom Gameplay her aber mich spricht auch die Grafik mehr an.
GoodOldGamingTimes schrieb am
Habs erst in nem Stream gesehen den ich regelmäßig schaue und es mir es dann selbst geholt.
Wer auch heute noch gerne FPS aus den 90érn spielt sollte definitiv mal nen Blick reinschauen. Macht echt Spaß. Auch wenn ich kein großer Freund der Build-Engine bin.
Stalkingwolf schrieb am
Das ist also eher ein Map Pack mit kleinen Verbesserungen.
schrieb am