The Division 2: Befindet sich in Entwicklung; erster Teil erhält noch zwei große Updates - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Publisher: Ubisoft
Release:
15.03.2019
15.03.2019
15.03.2019
Vorschau: The Division 2
 
 
Vorschau: The Division 2
 
 
Vorschau: The Division 2
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Division 2
Ab 53.99€
Jetzt vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Division 2 befindet sich in Entwicklung; erster Teil erhält noch zwei große Updates

The Division 2 (Shooter) von Ubisoft
The Division 2 (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft hat The Division 2 angekündigt (via 4-traders). Die Entwicklung wird von Massive Entertainment geleitet. Auch Ubisoft Annecy, Redstorm, Reflections, Ubisoft Bucharest und Ubisoft Shanghai sind involviert. Das Spiel wird auf einer aktualisierten Version der Snowdrop-Engine basieren. "Noch wichtiger ist aber, dass wir auch all die Erfahrung, die wir in den vergangenen zwei Jahren angesammelt haben, in diese Fortsetzung investieren können um sicherzustellen, dass alles gut läuft", schreibt Julian Gerighty (Creative Director) von Massive Entertainment. Weitere Details (Plattformen, Neuerungen, Releasetermin) stehen noch aus, da die Ankündigung allem Anschein nach zu früh erfolgt ist.

"Die Teams sind euch für all die Unterstützung in den vergangenen zwei Jahren ausgesprochen dankbar und wir können es kaum erwarten, euch im Juni während der E3 2018 zu zeigen, was wir für The Division 2 geplant haben", heißt es weiter.

The Division (Teil 1) soll noch weiter unterstützt werden: "Nach den Feierlichkeiten unseres 2-jährigen Jubiläums, werden wir das Spiel mit 2 weiteren Titelaktualisierungen unterstützen. Diese werden 2 brandneue Globale Events; weitere Missionen mit dem 'Legendär'-Schwierigkeitsgrad sowie ein Xbox One X Update beinhalten, mittels dem ihr das wunderschöne und symbolträchtige New York City mit all seinen atemberaubenden Details in sowohl 4K, als auch 1080p neu entdecken können werdet. Darüber hinaus werden Spieler ab Juni 2018 auch 'Wappen' spielen können, bei denen es sich um spezifische Erfolge handelt, mittels derer ihr Belohnungen für The Division 2 freischalten können werdet."


Quelle: 4-traders, Ubisoft

Kommentare

Stalkingwolf schrieb am
Das Spiel war ok. Aber die Bulletspong haben die Immersion enorm zerstört und der "Endgegner" war ein Witz.
MP nie gespielt, aber mit dem SP viel Spaß gehabt.
MrLetiso schrieb am
Sieht Teil 2 dann so aus, wie Teil 1 aussehen sollte? :Buch:
Wenn Ubi keine großen Änderungen am Gameplay vornimmt, sehe ich ein ähnliches Debakel wie Destiny 2 kommen.
Ich bleibe aber gespannt.
Trimipramin schrieb am
Ich fand Teil 1 eigentlich recht gut, würde mich aber mehr Fokus auf PVE wünschen. Da auch gerne mit ner Gruppe, abr PVP ist einfach nicht meins.. ^^
Mirabai schrieb am
Mal sehen was die E3 bringt. Teil 1 war aber ein griff ins klo.
PanzerGrenadiere schrieb am
kein interesse. die haben es im ersten teil schon nicht kapiert.
schrieb am