Vandals: Sneak and Paint: Rundenbasiertes Puzzlespiel um Street Art und Graffiti von Arte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Puzzlegames
Entwickler: Cosmografik, Novelab, Ex Nihilo
Publisher: ARTE France
Release:
12.04.2018
12.04.2018
12.04.2018
12.04.2018

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Vandals
Ab 4.04€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Vandals: Rundenbasiertes Puzzlespiel um Street Art und Graffiti von Arte

Vandals (Geschicklichkeit) von ARTE France
Vandals (Geschicklichkeit) von ARTE France - Bildquelle: ARTE France
Arte France wird Vandals, ein rundenbasiertes Puzzlespiel, am 12. April 2018 für Steam (PC, Mac), iOS und Android veröffentlichen. Das Spiel des französischen Indieentwicklers Cosmografik (Type:Rider) dreht sich um Street Art und Graffiti.

In Vandals können Spieler Street Art in fünf verschiedenen Metropolen betrachten und ihre eigenen Graffitis auf den Wänden hinterlassen, während sie der Polizei und Sicherheitskräften aus dem Weg gehen. Das Spiel ist zum Preis von 4,49 Euro erhältlich. Es kann auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch gespielt werden.
 
"Spieler müssen in Vandals Polizei, Kameras und Hunde meiden, um ihr neuestes Kunstwerk erfolgreich zu gestalten und können im Spiel die Werke echter Street-Art-Ikonen entdecken. So erleben sie spielerisch die urbane Kultur in an Straßenkunst reichen Städten wie Paris, New York, Berlin, Tokio und Sao Paolo. Mithilfe des Mal-Tools in Vandals können Spieler ihre eigenen Meisterwerke außerdem über soziale Netzwerke teilen. Dank seiner leicht zugänglichen Stealth-Mechanik und einer fortschreitenden Lernkurve motiviert Vandals Spieler, alle Möglichkeiten in Betracht zu ziehen und ihren nächsten Zug im rundenbasierten Spiel genau zu planen. Denn nur so können sie alle Boni sammeln, während sie sich durch die 60 zunehmend schwierigeren Level schleichen", heißt es in der Pressemitteilung.

Das Spiel beinhaltet 60 Rätsel, fünf Städte mit eigenen Grafikwelten und 40 Infoblätter zur Geschichte von Street Art und Graffiti seit den 60er-Jahren.

Letztes aktuelles Video: Teaser



Quelle: Arte

Kommentare

Flojoe schrieb am
nepumax hat geschrieben: ?
02.04.2018 18:00
Hmm, wenn ich GEZ-Gebühr bezahle, bekomme ich das Spiel dann umsonst? :roll:
Dafür bekommst du schon ein reichhaltiges Fernsehprogramm.
nepumax schrieb am
Hmm, wenn ich GEZ-Gebühr bezahle, bekomme ich das Spiel dann umsonst? :roll:
JudgeMeByMyJumper schrieb am
Type Rider, welches Arte 2013 ja auch verlegt hat, fand ich schon super gut. Freue mich auf vandals.
schrieb am