Verkaufscharts: USA: November 2015: Bisher bester Monat für die achte Konsolen-Generation; PS4 schlägt Xbox One; Call of Duty: Black Ops 3 liegt vor Fallout 4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: Diverse
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Verkaufscharts USA - November 2015: Bisher bester Monat für die achte Konsolen-Generation; PS4 schlägt Xbox One; Call of Duty: Black Ops 3 liegt vor Fallout 4

Verkaufscharts: USA (Sonstiges) von Diverse
Verkaufscharts: USA (Sonstiges) von Diverse - Bildquelle: Diverse
In den USA sind im November 2015 mehr als drei Millionen Konsolen der achten Generation (PS4, Wii U, Xbox One) verkauft worden. 2,8 Mio. Verkäufe entfallen dabei auf die Geräte von Sony und Microsoft. Laut Liam Callahan von der NPD Group war der November 2015 der beste Monat überhaupt für die Konsolen der achten Generation (vor Dezember 2014 und November 2014). Außerdem stellte das Marktforschungsunternehmen fest, dass die Verkäufe der vorherigen Konsolen-Generation (PS3, Wii und Xbox 360) viel schneller als in den vergangenen Jahren sinken würden. 93 Prozent aller Spiele-Hardware-Verkäufe entfielen im November 2015 auf PS4, Wii U, Xbox One.

Die PlayStation 4 war in dem besagten Monat die meistverkaufte Konsole und verwies damit die Xbox One auf den zweiten Platz - im letzten Jahr war es genau andersherum. Sony gab in dem Zusammenhang bekannt, dass der November der bisher stärkste Monat für den PlayStation Store war. Microsoft wiederum erklärte, dass die Xbox One den "bisher besten November in den USA" hatte und Verkäufe von First-Party-Titeln um 72 Prozent gestiegen seien. Nintendo hat noch kein Statement veröffentlicht.

Bei den Software-Verkäufen (ohne Digitalverkäufe) liegt Call of Duty: Black Ops 3 auf der Pole Position. Der Shooter von Activision und Treyarch soll sich laut der NPD Group besser verkauft haben als Call of Duty: Advanced Warfare. Auch Fallout 4 soll Fallout 3 (um neun Prozent), Fallout: New Vegas (um 70 Prozent) und The Elder Scrolls 5: Skyrim bei den Verkaufszahlen übertroffen haben.

Software-Charts (Reihenfolge der Plattformen spiegelt jeweilige Verkaufsstärke wider):
  1. Call of Duty: Black Ops 3 (Xbox One, PS4, Xbox 360, PS3, PC)
  2. Fallout 4 (PS4, Xbox One, PC)
  3. Star Wars Battlefront 2015 (PS4, Xbox One, PC)
  4. Madden NFL 16 (PS4, Xbox One, Xbox 360, PS3)
  5. NBA 2K16 (PS4, Xbox One, Xbox 360, PS3)
  6. FIFA 16 (PS4, Xbox One, Xbox 360, PS3)
  7. Need For Speed 2015 (PS4, Xbox One)
  8. Halo 5: Guardians (Xbox One)
  9. Assassin's Creed: Syndicate (PS4, Xbox One, PC)
  10. Just Dance 2016 (Wii, Wii U, Xbox 360, Xbox One, PS4, PS3)

Insgesamt legte die Spiele-Industrie im November 2015 zu und setzte 2,47 Mrd. Dollar um - eine leichte Steigerung um zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahr (2,42 Mrd. Dollar). Der Hardware-Umsatz stieg um elf Prozent von 1,02 Mrd. auf 1,12 Mrd. Dollar. Die Software-Erlöse gingen um sieben Prozent auf 1,02 Mrd. Dollar zurück (Hinweis: Digitalverkäufe fehlen in der Auswertung). Mit Zubehör wurde hingegen sechs Prozent mehr umgesetzt (357 Mio. Dollar).

Quelle: VG247, NeoGAF, Dualshockers

Kommentare

Leon-x schrieb am
SF hatte auch gute Ansätze. Stealth war mal was anderes und auch den taktischen Einsatz der Drohne über das Touchpad.
Trotzdem hat es halt wohl darunter gelitten dass es als Starttitel mit Eye Candy herhalten musste. Da fehlte dann etwas Entwicklungszeit wie bei MS mit Forza 5 auch.
Im MP war ja schon paar Monate später nicht mehr viel los. Ich habe mir sogar die "Horde" Erweiterung geholt weil ich es interessant fand. Da traf man statt voller Lobby mit Glück 1-2 Mitspieler bis Heute. Killzone 2 und 3 habe ich da länger Online gezockt. Da sieht es halt bei Halo momentan anders aus der im MP zumindest nicht wirklich schlechter wurde als die alten Teile.
Deswegen ist es vielleicht auch nicht schlecht dass statt neuem Killzone lieber das intetessante Horizon kommt.
Sony kommt sicherlich irgendwann mit einem guten Exklusivshooter wieder daher.
Multiplattform gibt es aber nächstes Jahr genug.
Dr. Crippen schrieb am
Nuracus hat geschrieben:Sie haben was Neues versucht und versagt.
Killzone, gerade Teil 2+3, haben so großartig herausgestochen durch ihre dichte Schlachtfeldatmosphäre und die fetzige Buddy-Story. Der Koop-Modus hat da noch mal die Krone aufgesetzt. Ein klasse umgesetztes Deckungssystem gespickt mit großartigen Rail-Sequenzen bzw. der Walker-Mission sorgten für zwei Riesentitel.
SF hat nichts davon.
Stimmt schon. SF war jetzt nicht grottenschlecht, aber auch kein besonders herausstechendes Spiel. Den Multiplayer finde ich in der Tat total verhunzt, kein Vergleich zum überragenden 2. Teil und dem ähnlich guten dritten.
Ein "waschechtes" Killzone 4 wäre schon schön.
Nuracus schrieb am
Sie haben was Neues versucht und versagt.
Killzone, gerade Teil 2+3, haben so großartig herausgestochen durch ihre dichte Schlachtfeldatmosphäre und die fetzige Buddy-Story. Der Koop-Modus hat da noch mal die Krone aufgesetzt. Ein klasse umgesetztes Deckungssystem gespickt mit großartigen Rail-Sequenzen bzw. der Walker-Mission sorgten für zwei Riesentitel.
SF hat nichts davon.
Onekles schrieb am
Nuracus hat geschrieben:
Raskir hat geschrieben:
MachineGunDan hat geschrieben:Welcher Ps4 Titel kann in der Gengre richtung Shooter und Racing bei Forza6 oder Halo5 in der selbe Liga spielen?
Killzone (...)
Bei aller Liebe, und ohne Halo 5 gespielt zu haben ... aber Shadow Fall haben sie verhunzt. Es war nicht wirklich schlecht, aber anstatt auf Killzone 2+3 aufzubauen, verfolgen sie mit SF plötzlich einen ganz anderen Ansatz. Stealth statt Krieg, und das leider absolut nicht anständig.
Da haben die echt mal was neues versucht, anstatt zum fünften Mal denselben Kram aufzuwärmen, Skandal!
Leon-x schrieb am
In Sachen Shooter kommen Unreal Tournament 4, Doom 4, Battleborn und Overwatch demnächst am PC. Mit PvZ GW 2 dann noch ein Fun-Shooter. Plus paar weitere Games die mir sicherlich nicht auf Anhieb einfallen.
Meisten sind aber eher MP und kommen auch auf den Konsolen raus.
Genau wie im Rennbereich Assetto Corsa und Dirt Rally für die Heimkonsolen kommen. Letzteres habe ich Heute über Steam gekauft da mein Lenkrad dort wenigstens noch zu was nütze ist. Da bin ich gespannt.
Am Rechner werden immer mehr JRPG umgesetzt. Auf den Konsolen MMO. So erhält jedes System ein Verbreiterung des Angebots.
Spaß kann man auf jeder Plattform haben. Da muss man sich nicht auf eine unbedingt festlegen.
schrieb am

Facebook

Google+