Xbox 360: Abwärtskompatibilität eingestellt? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
02.12.2005
Jetzt kaufen ab 8,08€ bei

Leserwertung: 79% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox 360: Keine weiteren Xbox-Titel?

Xbox 360 (Hardware) von Microsoft
Xbox 360 (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft

Kotaku hatte auf der CES die Möglichkeit mit Albert Penello, Group Manager für die Xbox 360, zu sprechen. Dabei ging es in erster Linie um die Fortsetzung der Liste abwärtskompatibler Titel. Allerdings dürfte Anhänger von alten Xbox-Spielen Penellos Aussagen weniger schmecken.

"Ich weiß nicht, ob wir noch Pläne für weitere Veröffentlichungen haben", so Penello in Bezug auf die Erweiterung der abwärtskompatiblen Titel. "Es scheint so, als hätten wir den Punkt erreicht, an dem der Nutzen abnimmt. Ich weiß, dass mit Xbox Originals noch einige Dinge in diesem Bereich passieren, aber da man die Entwicklerarbeit lieber auf neue Titel konzentriert, aber ich denke, dass sie das zurückschrauben werden."

Zudem merkt er an, dass Microsoft das Versprechen insgesamt eingelöst habe, die Top-Titel abwärtskompatibel zu machen, auch wenn dabei vielleicht die eine oder andere Ausnahme auf der Strecke geblieben sei. Die restlichen 300 noch nicht abwärtskompatiblen Titel müsste man sich außerdem alle einzeln vornehmen, so dass es fraglich erscheint, ob sich ein solcher Aufwand noch lohnt. Last but not least würden bis auf Halo 2 kaum noch alte Xbox-Titel online gespielt. Es scheint also so, als wäre das Kapitel der abwärtskompatiblen Spiele auf der Xbox 360 langsam abgeschlossen...


Xbox 360
ab 8,08€ bei

Kommentare

EvilNobody schrieb am
Punisher256 hat geschrieben:
EvilNobody hat geschrieben:Was ist eigentlich so schwer daran einen vernünftigen Emulator in eine neue Konsole zu integrieren? So teuer kann das doch auch nicht sein.
Das ist zur alten Generation (PS2) ein echter Rückschritt, war Sonys Kiste doch von Anfang an 100% abwärtskompatibel.
Ganz am Anfang hat Microsoft auch behauptet, die 360 würde voll abwärtskompatibel sein. Das war ein paar Monate vor dem Launch, ich erinnere mich noch. War natürlich mal wieder nur PR-Grütze, wie so oft. :roll:
was so schwer is die xbox 1 lief noch mit einen anderern grafik chip als die 360 und die 360 is viel komplizierter aufgebaut als die xbox 1^^ :wink:
und da die xbox 1 spiele auf den anderen grafikchip abgestimmt sind is es so schwer^^ :wink:
Dann hätte man eben zusätzlich einen Grafikchip verbaut. Man kann nicht erst Versprechungen machen und dann nicht halten. Und es gibt für alles Emulatoren, also wäre auch diese Lösung nicht allzu schwierig gewesen. Ein Milliardenkonzern kriegt das bestimmt hin. :wink:
Bei Wii geht´s ja auch.
johndoe-freename-88043 schrieb am
Hllenboy123 hat geschrieben:Habe mir vor 3Monaten eine Xbox360 gekauft und noch Dino Crisis 3 von Ebay bestellt und nun muss ich mir jetzt eine Xbox kaufen um 180 Euro :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:
Alien.TV schrieb am
Kuttentroll hat geschrieben:Alien.TV: Hast schon recht...aber funktionieren ist was anderes^^
Marvel vs. Capcom 2 läuft auch... nur hat jeder Kämpfer 10 Grafikfehler auf einmal...
Scheisse das das Laufwerk meiner alten Box nicht mehr richtig geht....
Die Xbox 1 habe ich auch noch, nur wollte ich nicht zig Konsolen unter/neben meinem Fernseher haben. :evil:
Kuttentroll schrieb am
Alien.TV: Hast schon recht...aber funktionieren ist was anderes^^
Marvel vs. Capcom 2 läuft auch... nur hat jeder Kämpfer 10 Grafikfehler auf einmal...
Scheisse das das Laufwerk meiner alten Box nicht mehr richtig geht....
Punisher256 schrieb am
EvilNobody hat geschrieben:Was ist eigentlich so schwer daran einen vernünftigen Emulator in eine neue Konsole zu integrieren? So teuer kann das doch auch nicht sein.
Das ist zur alten Generation (PS2) ein echter Rückschritt, war Sonys Kiste doch von Anfang an 100% abwärtskompatibel.
Ganz am Anfang hat Microsoft auch behauptet, die 360 würde voll abwärtskompatibel sein. Das war ein paar Monate vor dem Launch, ich erinnere mich noch. War natürlich mal wieder nur PR-Grütze, wie so oft. :roll:
was so schwer is die xbox 1 lief noch mit einen anderern grafik chip als die 360 und die 360 is viel komplizierter aufgebaut als die xbox 1^^ :wink:
und da die xbox 1 spiele auf den anderen grafikchip abgestimmt sind is es so schwer^^ :wink:
schrieb am

Facebook

Google+