Xbox 360: Frisches Elite-Bundle - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
02.12.2005
Jetzt kaufen ab 158,99€ bei

Leserwertung: 79% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox 360 Elite: Pure & Lego Batman als Dreingabe

Xbox 360 (Hardware) von Microsoft
Xbox 360 (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Vor ein paar Wochen war es bereits durch die Gerüchteküche gespukt, vor ein paar Tagen war es bereits in Nordamerika angekündigt worden - jetzt ließ auch die hiesige Microsoftvertretung von sich hören: Wer mit dem Kauf einer Xbox 360 liebäugelt, bekommt ab sofort das 'Xbox 360 Elite Holiday Value Bundle' geboten. Jenes Paket besteht aus einem Elite-System (120 GB-Festplatte), kostet wie gewohnt 249,99 Euro, kommt allerdings noch mit dem Disney-Renntitel Pure und der Bauklötzchen-Action Lego Batman daher.

Quelle: Pressemitteilung
Xbox 360
ab 158,99€ bei

Kommentare

panikdaemontool schrieb am
Pah 250 euro...dass ich net lache^^
Ich hab exakt das selbe Bundle für 179Euro beim Saturn im Loop 5 gekauft^^
Herrlich und da gab es tatsächlich Leute die sich die Arcade gekauft haben^^
Erynhir schrieb am
Oberdepp hat geschrieben:[...]
Und zu Erynhir:
Yeah, du bist der Held! Ganz ernsthaft.
Ja? So. Also stimmst du mir bei? Falls nicht, dann schreib doch bitte, warum ich Unrecht habe mit meinen Ansichten hab. ;)
Oberdepp schrieb am
Lord_Zero_00 hat geschrieben:
Oberdepp hat geschrieben:
Lord_Zero_00 hat geschrieben: Wenn 250 Euro für die 360 ein Dumpingpreis ist, was sind dann die 299 Euro für deine geliebte PS3? :roll:
Mit dem Unterschied, dass man bei der PS3 ein AAA-Spiel automatisch bei hat und das sogar wahlweise, weil mehrere Bundle erhältlich sind.
MS wäre besser damit gefahren, statt 2 billigen Spielen ein richtiges Spiel angeboten zu haben, weil die zwei billigen Spiele irgendwie Spiele sind, die keiner haben will. So zahlt man nun also 240? für eine Xbox 360. Im Vergleich kostet sie also genau soviel wie die PS3 (300? - 60? für das AAA-Spiel). Mit dem Unterschied aber, dass die PS3 noch gleichzeitg ein BD-Player ist und standard WLAN hat.
Sorry dich enttäuschen zu müsen, aber die momentan besseres Verkaufszahlen der PS3 kommen nicht von ungefähr.
Das Einzige, womit die Xbox 360 momentan punktet, ist die 3 Jahres Garantie. Irgendwie...
Du hast meinen Post irgendwie nicht ganz verstanden, aber hauptsache erstmal wieder 100 Gründe auflisten, warum die PS3 so toll ist. :roll:
Es ging darum, dass Radium (PS3'ler) wieder einmal gegen den achso niedrigen 360 Preis stichelt, aber gleichzeitig vergisst, dass seine Lieblingskonsole mit besserer Technik gerade einmal 50 Euro mehr kostet und damit ja ebenfalls zum absoluten "Dumpingpreis" angeboten wird.
PS: Es gibt auch noch andere 360 Bundles, aber das weiß man als PS3'ler natürlich wieder nicht.
Rofl, sorry. Aber ich war in dem Forum auch ne Weile als Only-Xbox 360 Besitzer unterwegs, bis ich mir Anfang DIESES Jahres ne PS3...
Lord_Zero_00 schrieb am
Oberdepp hat geschrieben:
Lord_Zero_00 hat geschrieben:
Radium1978 hat geschrieben:Bei dem Dumpingpreis ist halt nichts mehr drin.
Wenn 250 Euro für die 360 ein Dumpingpreis ist, was sind dann die 299 Euro für deine geliebte PS3? :roll:
Mit dem Unterschied, dass man bei der PS3 ein AAA-Spiel automatisch bei hat und das sogar wahlweise, weil mehrere Bundle erhältlich sind.
MS wäre besser damit gefahren, statt 2 billigen Spielen ein richtiges Spiel angeboten zu haben, weil die zwei billigen Spiele irgendwie Spiele sind, die keiner haben will. So zahlt man nun also 240? für eine Xbox 360. Im Vergleich kostet sie also genau soviel wie die PS3 (300? - 60? für das AAA-Spiel). Mit dem Unterschied aber, dass die PS3 noch gleichzeitg ein BD-Player ist und standard WLAN hat.
Sorry dich enttäuschen zu müsen, aber die momentan besseres Verkaufszahlen der PS3 kommen nicht von ungefähr.
Das Einzige, womit die Xbox 360 momentan punktet, ist die 3 Jahres Garantie. Irgendwie...
Du hast meinen Post irgendwie nicht ganz verstanden, aber hauptsache erstmal wieder 100 Gründe auflisten, warum die PS3 so toll ist. :roll:
Es ging darum, dass Radium (PS3'ler) wieder einmal gegen den achso niedrigen 360 Preis stichelt, aber gleichzeitig vergisst, dass seine Lieblingskonsole mit besserer Technik gerade einmal 50 Euro mehr kostet und damit ja ebenfalls zum absoluten "Dumpingpreis" angeboten wird.
PS: Es gibt auch noch andere 360 Bundles, aber das weiß man als PS3'ler natürlich wieder nicht.
Erynhir schrieb am
Oberdepp hat geschrieben: Mit dem Unterschied, dass man bei der PS3 ein AAA-Spiel automatisch bei hat und das sogar wahlweise, weil mehrere Bundle erhältlich sind.
MS wäre besser damit gefahren, statt 2 billigen Spielen ein richtiges Spiel angeboten zu haben, weil die zwei billigen Spiele irgendwie Spiele sind, die keiner haben will. So zahlt man nun also 240? für eine Xbox 360. Im Vergleich kostet sie also genau soviel wie die PS3 (300? - 60? für das AAA-Spiel). Mit dem Unterschied aber, dass die PS3 noch gleichzeitg ein BD-Player ist und standard WLAN hat.
Sorry dich enttäuschen zu müsen, aber die momentan besseres Verkaufszahlen der PS3 kommen nicht von ungefähr.
Das Einzige, womit die Xbox 360 momentan punktet, ist die 3 Jahres Garantie. Irgendwie...
Und dass sie eine gute Konsole ist, mit großem Spieleangebot, guten Multimediafähigkeiten, sehr guten Onlinesupport und großartigen Zukunftsperspektiven (Natal).
Oha...?
Beide Konsolen ähneln sich doch mittlerweile viel zu sehr, weder die PS3 noch die 360 heben sich deutlich hervor.
Und zu dem Spieln im Bundle: Wurde ja mehrmals schon geschrieben, dass sind halt Familienspiele.
Und Pure und Lego: Batman sind wohl bitte weder "billig" noch keine richtigen Spiele. Ein ziemlich gutes Rennspiel, und ein nettes Jump 'n Run.
Beide kann man auch mit mehreren Leuten an der Konsole spielen.
Sorry, aber das ist ein ziemlich gutes Bundle, es zielt auf die Käuferschicht ab, die halt noch keine Konsole haben.
Von uns Spielern, also meist männlich, zwischen 18 und 30 Jahre alt, hat doch jeder schon die Konsole/n, die er haben möchte.
Microsoft weiß das, und setzt halt da an, wo es noch Käufer gibt, die unentschlossen sind.
schrieb am

Facebook

Google+