Xbox 360: Nicht genug Konsolen verfügbar? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
02.12.2005
Jetzt kaufen ab 177,99€ bei

Leserwertung: 79% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gibt's zum Start nicht genug Xbox360-Konsolen?

Xbox 360 (Hardware) von Microsoft
Xbox 360 (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft

Wie Gamesindustry.biz berichtet, könnte es nach den kürzlichen Lieferschwierigkeiten der Xbox auch beim Start der Xbox360 zu Engpässen kommen. Der Grund dafür liege jedoch primär auf der großen Nachfrage der Kunden und sei weniger auf Probleme bei der Herstellung zurückzuführen.

"I think demand is going to be phenomenal so we see that as a really difficult thing," so Neil Thompson von Xbox UK. "We feel as a company we've done the groundwork to get to a point where we can do the global release; we feel we're going to deliver and have a great Xmas."

Na, dann hoffen wir mal, dass auch jeder eine Xbox360 bekommt, der eine haben möchte... 


Xbox 360
ab 177,99€ bei

Kommentare

johndoe-freename-81808 schrieb am
Wenn ich mir dann noch FF XII anschaue freue ich mich auf die FF-Zukunft.
Man sollte nicht vergessen das es Demo´s vom Cellchip gab( wenn auch zum Teil zwei verwendet wurden) die vom IBM gezeigt wurden. Und das die nächste Nvidia-Technologie auf jeden rocken wird ist für mich sicher. Aber am meißten würde ich mich über FF auf Blu Ray freuen. Die Technik der PS3 und die Kapazität der Blu Ray, auf jeden Fall wäre es ne gute Sache( Kratzergefahr kümmert mich nicht, das Spiel würde nicht so schnell aus der Konsole kommen;) ).
FFXII soll ja schon auf zwei DVD´s kommen( kann auch falsch sein).
TheExorzist schrieb am
Dito. Ich auch. Wär schon zu nice, wenn man wirklich solche Grafiken ala Killzoen zustande bringt.
btw. Hier mal noch ne News, die ich aufgegablet habe:
Final Fantasy ist definitiv in Entwicklung
Gegenüber der Degenki PlayStation bestätigte Yoshinori Kitase, der Produzent von Final Fantasy X, dass Square Enix definitiv ein Final Fantasy Spiel für die PlayStation 3 in Entwicklung hat. Ob es ein Remake (wie die Tech Demo von der E3) oder Final Fantasy XIII, verriet er nicht. Weiterhin erzählte er allerdings, dass die Final Fantasy VII Tech-Demo von der E3 in sehr kurzer Zeit entstand und gerademal oberflächlich an der Power der PS3 kratzt. Man darf gespannt sein...
quelle: areaps2.de

Dazu sag ich mal nichts. Wer das Video von FFVII gesehen hat, weiß genau was man daraus ableiten kann. Stichwort: \"Grafiken ala Killzone 2 sind gar nicht mal so abwegig\"
ogami schrieb am
Stimmt, ich verstehe schon was du sagen willst, Sony muss was zeigen, wenn möglich noch besseres um M$ vollkommen unterzubuttern. Ob ihnen das gelingt frag ich mich aber. Trotzdem hast du recht, alles reine Spekulation. Ich freu mich auf die nächsten Monate und die nächsten Schlagzeilen. Laut Gamefront hat M$ ja nun Beta DevKits ausgeliefert um die Spielefertigstellung sicherzustellen. Bin gespannt ob das tatsächlich dreimal besser ist als das gezeigte, oder ob man Unterschiede mit der Lupe suchen muss. Sony wird zum Zeitpunkt der ersten Testfassungen vonner 360 für die Magazine sicherlich schon spielbares bieten können, und auf diese realen Einsichten in die PS3 Spiele bin ich wirklich gespannt.
TheExorzist schrieb am
Schon, hast ja recht. Aber mal angenommen Sony kann nicht dass bringen, was sie uns mit den Trailern versprochen haben und dann 1-2 Monate vor Release kommt raus, dass wir nur verarscht wurden, dann ist dass nicht gerade vorteilhaft für Sony. Hoffe mal, du verstehst, was ich damit sagen will.
Aber naja, ist eh alles Spekulation. Spätestens zum Release der 360 wissen wir, was die PS3 kann. Oder wars nicht so, dass Sony behautet hat, dass es zur TGS schon spielbares von der PS3 geben soll? Das wär ja dann schon September.
ogami schrieb am
@ Exorzist
Tja, und wieso gabs dieses fragliche \\\\\\\"Ja\\\\\\\" nicht? Hmm... Kann verschiedene Gründe haben. Womöglich weiß noch nicht mal Sony, was nun alles wirklich machbar ist (da ja vieles noch nicht fertig ist) oder aber man wollte sich den Knall für Ende des Jahres aufheben, damit so viele Kunden wie möglich sich Ende des Jahres doch noch umentscheiden und sich nicht die 360 kaufen. Schon mal daran gedacht? Nennt sich Marketing.
Hm ... das hast du Marketing aber missverstanden, denn das läuft schon. Unter anderem mit solchen Trailern die wenn man realistisch bleibt erstmal einfach nicht machbar erscheinen (wenns möglich ist umso besser für uns Spieler). Sony hat erstmal nur hochgradiges gezeigt um M$ den Wind aus den Segeln zu nehmen. Sony hat dadurch schon erreicht was du ansprichst. Das die Sonyjünger nämlich erstmal abwarten. Genauso wie die Hardwarejunkies, und ebenso diejenigen die mit den jetzigen Konsolen immer noch genug Spass haben (so wie ich).
Wenn Sony clever ist, belassen sie es erstmal bei den Trailern und schüren so die Erwartung. Ähnlich wie Nintendo es derzeit macht. N paar Fetzen hier und da und so bleibt der Hype bestehen, auch nach dem 360 Start. Die Sony Veranstaltung hat auch so schon M$ geschadet ^^
schrieb am

Facebook

Google+