Xbox 360: Keine Chance in Japan? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
02.12.2005
Jetzt kaufen ab 158,99€ bei

Leserwertung: 79% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox 360 & Erfolgsaussichten in Japan

Xbox 360 (Hardware) von Microsoft
Xbox 360 (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
In Japan hat die Xbox den gegenwärtigen Konsolenkrieg bekanntlich verloren: Wie Reuters noch mal unter Berufung auf aktuelle Zahlen des Magazins Famitsu belegt, konnte sie sich mit bescheidenen 470.000 verkauften Einheiten nicht gegen die PlayStation 2 (18,1 Millionen) und den GameCube (3,8 Millionen) durchsetzen.

Microsoft hat das schlechte Abschneiden auf dem asiatischen Markt analysiert und sieht nicht in erster Linie das klobige Design, sondern das fehlende Angebot an attraktiven, für den japanischen Spieler zugeschnittenen Titeln als Ursache - hier ist Besserung in Sicht, wie nicht nur Robbie Bach verspricht...

"We learned a lot from the first launch of Xbox in Japan. People didn't get excited about the games."

...sondern auch die Releaseliste zeigt.

Aber auch wenn die Xbox 360 mit einigen hochkarätigen Rollenspielen starten wird, sehen Analysten laut Reuters die PlayStation 3 deutlich vorne. Zwar werde sich die neue Microsoft-Konsole besser verkaufen als die alte, aber der Tokyoter Analyst Takashi Oya von Deutsche Securities Limited traut der Xbox 360 in seiner Heimat höchstens zehn Prozent Marktanteile zu:

"There is no way it will come close to the PlayStation. Microsoft will have done well if it gets 10 percent market share in Japan."

Sonys Sieg als Marktführer scheint sicher, doch die Prognosen gehen in der Deutlichkeit der Dominanz auseinander: Die amerikanischen Analysten von IDC muten der Xbox 360 bis zum Jahr 2009 immerhin einen Verkauf von 3,5 Millionen Einheiten in Japan zu, während sie die PS3 bei acht Millionen sehen.

Aber wie ist das mit Nintendo? Wird man den japanischen Traditionskonzern in seiner Heimat von Platz 2 verdrängen? Hiroshi Kamide von KBC Securities würde Microsoft bereits ein hervorragendes Zeugnis ausstellen, wenn die Redmonder im nächsten Konsolenkrieg tatsächlich mit Nintendo gleichziehen sollten. Aber an Sony vorbeiziehen? Kein Chance:

"It's not going to be possible to be number one."

Quelle: Reuters
Xbox 360
ab 158,99€ bei

Kommentare

johndoe-freename-2305 schrieb am
naja kann sein das patriotismus da ne kleine rolle spielt.
aber zum grösten teil sind es doch die eher auf den amerkanischen markt abgestimmten spiele die der xbox den erfolg verwehrtenm, gibt ja fast nur ami action games darauf.die japaner mögen aber eher typisch japanische games wie jrpgs usw und davon gibt es nunmal gar keine auf der box ausserdem ist die grösse
der xbox und des controllers und das design nicht so beliebt in japan.
johndoe-freename-71997 schrieb am
Der einzige Grund warum sich die PS3 deutlich von der XBox absetzen wird ist der Patriotismus der Japaner !!!!!! Klar - Die Spieleauswahl und andere Faktoren spielen natürlich auch eine Rolle aber... der ganze Scheißkram ist ja schon fast von politischer Natur!
2komma9 schrieb am
wir wissen ja noch garnicht was mit dem Revolution kommt. mal schaun. das microsoft mit der neuen konsole besser abschneiden wird als mit der alten, ist wohl klar. die xbox lief ja teilweise schlechter als die alte psone. aber das mit 3,5 mio verkauften einheiten bis 2009 glaube ich nicht. da lässt man wohl nintendo außen vor. zumal die japaner eh nicht so auf grafische klasse achten. und nicht zu vergessen ist die komponente preis. der durchschnittsjapaner hats nicht so dicke wie der durchschnittsdeutsche und so könnte nintendo doch wieder ins spiel kommen.
also alles ist offen und jeder prognostiziert seine konsole schön. im prinzip für den spieler eine news die nett zu lesen ist, mit der man aber doch nicht recht etwas anfangen kann.
amiga_md schrieb am
@zierfish
...liegt bestimmt daran, dass man bei nintendo auch noch den begriff REVOLUTION verunglimpft hat. sehe ich irgendwie vergleichbar mit deutschland und dem begriff REFORM.
Zierfish schrieb am
is das eigentlich ne Krankheit, dass man immer nur von 2 Konsolen redet?? ich finde das schon sehr beachtlich, dass Sony und M$ die Aufmerksamkeit dermaßen auf sich fixieren können, dass der Revolution untergeht.
schrieb am

Facebook

Google+