Xbox 360: Produktion erhöht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
02.12.2005
Jetzt kaufen ab 158,99€ bei

Leserwertung: 79% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox 360: Produktion erhöht

Xbox 360 (Hardware) von Microsoft
Xbox 360 (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Wie VnuNet berichtet, hat Microsoft einen weiteren Hersteller unter Vertrag genommen und wird dadurch die Produktion der Xbox 360-Konsole weiter erhöhen. Laut taiwanesischen Chipherstellern wird sich die Auslieferungsmenge sogar verdoppelt, so dass monatlich eine Million Konsolen in den Handel gehen können.

Xbox 360
ab 158,99€ bei

Kommentare

johndoe-freename-88043 schrieb am
Wie schön das du den Geschäftsplan von MS auf dem Schoss liegen hast. Einfach lächerlich, Gespräch beendet.
Balmung schrieb am
Du, da Du denn Sinn meines Beitrags einfach nicht verstehen willst (oder einfach nicht logisch denken kannst). Auch MS ist kein Hellseher und weiss nicht wie gut sich die XBox360 in ein paar Wochen verkaufen wird, von daher muss man eben auch für Reserven sorgen um für die Zukunft gewabnet zu sein. Mal von meiner Aussage abgesehen könnte der Grund auch die E3 sein, vielleicht hat MS wirklich noch einige Dinge dort zu veröffentlichen, die das Interesse allgemein nach oben schrauben könnte und es daher einen Run auf die Konsole geben könnte. Vielleicht rechnet MS ja auch damit, das durch die entgültige PS3/Revo Enthüllung sich einige entgültig für die XBox360 entscheiden, gibt ja genug die mit dem Kauf noch warten bis sie mehr zur PS3 und zum Revo wissen. Dennoch läuft das alles aufs gleiche hinaus: Aufbau von Reserven für verkaufsstärkere Wochen.
johndoe-freename-88043 schrieb am
Und ich frage dich nochmal: woher willst du das bitte wissen? Weshalb sollte MS mehr Produktionskosten verschwenden wenn das doch gar nicht nötig ist? Wer hier wohl der Depp ist, nicht wahr?
Balmung schrieb am
Und ich liebe solche permanenten alles absichtlich falsch Versteher.
Ich sagte: "auch wenn es im Moment gerade nicht nötig wäre" und nicht "auch wenn es im Moment gerade nicht nötig ist"...
Du bist echt manchmal ein Depp, das musst ich jetzt einfach mal los werden. :P
Nächstes mal schreib ich extra für Dich noch ein "vielleicht" mit rein. ^^
johndoe-freename-88043 schrieb am
Woher willst du denn wissen was nötig ist und was nicht. Ich liebe solch Klugscheisser.
schrieb am

Facebook

Google+