Xbox 360: DFC sieht Elite skeptisch - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
02.12.2005

Leserwertung: 79% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

DFC sieht Elite skeptisch

Xbox 360 (Hardware) von Microsoft
Xbox 360 (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft

DFC Intelligence nimmt im neuesten Report die Xbox 360 Elite ins Visier. Die neue Version der Konsole ist seit Sonntag in den USA erhältlich, kann mit HDMI-Ausgang und größerer Festplatte aufwarten und kostet 80 Dollar mehr als die weiterhin erhältliche Premium-Fassung.

Den Marktforschern zufolge kann diese Strategie durchaus Probleme für Microsoft mit sich bringen, da die dritte Fassung der 360 für Verwirrung unter den Kunden sorgen könnte. Auch sei es ein falscher Schritt zu versuchen, die Käuferschaft in preislich in Richtung PS3 erweitern zu wollen, anstatt in den eher Wii-typischen Gefilden zu wildern. Wer auf Hardcore-Spieler setzt, dem bleiben letztendlich auch nur Hardcore-Spieler, so DFC. Und diese würden bei Weitem nicht ausreichen, um so erfolgreich wie die PlayStation und ihr Nachfolger zu werden. Eine Erfahrung, die Nintendo schon mit dem N64 machen musste.

Ein weiteres Problem sei, dass mit der Elite in gewisser Weise auch die Premium-Edition entwertet wird. Denn wer, so DFC, schon 400 Dollar für Hardware ausgibt, möchte nicht das Gefühl haben, dennoch nur ein minderwertiges Produkt zu haben. Das zeige sich schon darin, dass die Premium deutlich beliebter ist als die Core. Ähnliches kann Sony berichten - die Japaner entschlossen sich, die günstigere 20 GB-Fassung einzustellen, da sich die 60 GB-Fassung im Verhältnis 10:1 besser verkaufte.

Auch wüssten viele Kunden zwar nicht, was HDMI bedeutet - könnten aber dennoch das Gefühl bekommen, mit dem Erwerb der günstigeren 360-Versionen auf ein wichtiges Feature verzichten zu müssen. Selbst Sony hatte die 20 GB-Version ihres Systems entgegen ursprünglicher Pläne wohl auch aus diesem Grund mit einem solchen Ausgang ausgestattet.

Da die gefühlt attraktivere Elite aber teurer ist, könnte dies einige Kunden letztendlich davon abhalten, sich das System in irgendeiner Form zum jetzigen Zeitpunkt zuzulegen und stattdessen auf eine Preissenkung zu warten. Es sei aber in Microsofts Interesse, die Nutzerbasis schnellstmöglich zu verbreitern.

Und in jenem High-End-Segment, in das Microsoft mit der Elite vorstoßen möchte, sei die PlayStation 3 den Marktforschern zufolge besser aufgestellt. Zwar sei Sonys Konsole teurer, dafür kann sie allerdings mit Blu-ray sowie wie intergriertem WLAN-Zugang aufwarten.

Sony habe außerdem den Vorteil, mit der immer noch extrem beliebten PS2 weiterhin nebenbei den Niedrigpreisbereich und somit den Massenmarkt bedienen zu können. Im Gegensatz zu Microsoft, die ihre Xbox relativ schnell ad acta gelegt hatten.

So seien es Sony und Nintendo, die letztendlich von der Elite profitieren könnten, wenn es nach DFC geht. Die Wii hätte ihre Stellung als einzige aktuelle Konsole im unterern Preisbereich zementiert. Und Wii- oder PS2-Nutzer, die noch eine zweites System aus dem High-End-Bereich in Betracht ziehen, könnten nun auch stärker auf die PS3 schielen.


Quelle: DFC Mitteilung

Kommentare

Knabbel schrieb am
Spunior hat geschrieben:
wäre aber ja auch i-wie unlogisch, wenn MS ein HD-DVD Laufwerk mitrein gebaut hätte, denn die meisten haben ja eh noch keinen HDTV Fernseher und was bringt es dann 200? mehr zu zahlen, wenn mans nicht nutzen kann??
Wer das nicht will, hätte ja immer noch zur Premium-Fassung greifen können. Wenn man schon drei Versionen einer Konsole herausbringt, dann sollte die 'Highend'-SKU konsequenterweise auch wirklich 'Highend' sein.
Allerdings gibt es zugegebenermaßen ein kleines Hardwareproblem. Das HD-DVD-Laufwerk kann zwar auch die üblichen DVDs schlucken, hat aber eine geringere Lesegeschwindigkeit als das in der 360 verbaute DVD-Laufwerk. Und die wiederum würde bei vielen Spielen - besonders bei denen, die auf Streaming setzen - arg problematisch werden, da die Entwickler ihre Engine ja mit anderen Specs im Hinterkopf entworfen haben.
Du hast vollkommen Recht aber ich denke mal, das s da ne Lösung gibt das normale Game DVDs mit hoher Geschwindigkeit gelesen werden, siehe PS 3, die hat auch nur soweit ich weiss ein 2x Blu-Ray Laufwerk kann aber trotzdem ganz normal(zumindestens ide US und Jap PS 3) Spiele wie GTA SA, das ja auch Streaming benutzt, abspielen. Und man kann ja eh nicht die Geschwindigkeit von DVD zu HD-DVD/Blu-Ray vergleichen, ist ja genauso wie damals CD und DVD ein 16x DVD Brenner
brennt ja auch um einiges mehr Daten als ein 52x CD Brenner
Spunior schrieb am
wäre aber ja auch i-wie unlogisch, wenn MS ein HD-DVD Laufwerk mitrein gebaut hätte, denn die meisten haben ja eh noch keinen HDTV Fernseher und was bringt es dann 200? mehr zu zahlen, wenn mans nicht nutzen kann??
Wer das nicht will, hätte ja immer noch zur Premium-Fassung greifen können. Wenn man schon drei Versionen einer Konsole herausbringt, dann sollte die 'Highend'-SKU konsequenterweise auch wirklich 'Highend' sein.
Allerdings gibt es zugegebenermaßen ein kleines Hardwareproblem. Das HD-DVD-Laufwerk kann zwar auch die üblichen DVDs schlucken, hat aber eine geringere Lesegeschwindigkeit als das in der 360 verbaute DVD-Laufwerk. Und die wiederum würde bei vielen Spielen - besonders bei denen, die auf Streaming setzen - arg problematisch werden, da die Entwickler ihre Engine ja mit anderen Specs im Hinterkopf entworfen haben.
Knabbel schrieb am
Big Z hat geschrieben: wäre aber ja auch i-wie unlogisch, wenn MS ein HD-DVD Laufwerk mitrein gebaut hätte, denn die meisten haben ja eh noch keinen HDTV Fernseher und was bringt es dann 200? mehr zu zahlen, wenn mans nicht nutzen kann??
Ebend nicht denn ich versthe ehrlihc gesagt leute nicht die sich ne Next Gen Konsole ohne einen HDTV ihr eigen zu nenen holen. Denn ohne HD lohnt sich meiner meinung nach die Konsole(und die PS 3 auch) nicht richtig, denn sie sind einafch darauf ausgelegt, da hol ich mir lieber n Wii oder ne alte Xbox, denn meiner Meinung nach ist in 480p kein gewaltiger Unterschied zwischen den alten und neuen Konsolen. Und ich denke die jenigen die sich eine ELite holen haben auch ein HDTV zuahuse stehen es richtet sich ja an die "HARDCORE" Gamer das sieht man doch alleine schon daran das sie einen HDMI Ausgang extra hat, und die große Festplatte ist auch hauptsächlich(für die bisher leider nur in USA erhähltichen) Downloadbaren HD Filme gedacht(deswegen bringt die 120er HDD in Germany abvsolut gar nichts, ausser natürlich man muss jedes Video, jede Demo und seine komplette Musiksammlung(wobei ich dem jenigen viel Spaß wünsche die alle auf die 360 zu rippen) auf der Box haben müssen)
und dein Argument mit dem 200? mehr zahlen für etwas das ich eh nicht brauch ist auch nciht gerade sehr gut. In mienem PC sind soviele Sachen die ich nciht wirklich nutze trotzdem is es einfach zukunftssicherer.
oder im Handy oder im Auto oder in einer Küche oder oder oder oder...
Es gibt soviele Sachen die uns aufgezwungen wird zu kaufen heutzutage :wink:
johndoe464488 schrieb am
Naja noch ist sie nicht draußen, geschweige denn man weiß nichteinmal genau, wann sie kommen wird.
Ich fänds besser, wenn es in Europa und USA gleichzeitig rausgekommen wäre. Denn ich hätte gern eine XBOX360, aber je nach Preis, ist die Elite ansprechend oder nicht.
Aber wahrscheinlich wird sie 480? kosten und dann ist sie für mich nicht mehr reizbar.
Big Z schrieb am
also ich hab ne 360 Premium daheim stehen und ich denke nicht daran, mir die Elite zu kaufen, wenn dann kaufe ich mir nur die 120GB HDD Festplatte seperat, viel gscheiter. wäre aber ja auch i-wie unlogisch, wenn MS ein HD-DVD Laufwerk mitrein gebaut hätte, denn die meisten haben ja eh noch keinen HDTV Fernseher und was bringt es dann 200? mehr zu zahlen, wenn mans nicht nutzen kann??
schaut euch doch mal die PS3 an !! die ganzen Games darauf sehen schlechter aus wie auf der 360, ich will die PS3 jetzt nicht schlecht reden, ganz im gegenteil, Super konsole, wirklich, aber da ist mir MS mit ihrer XBOX 360 schon wesentlich sympathischer.
Und ich würde auch keinen raten, sich die Elite Version zu kaufen, es sei denn sie setzten den Preis wirklich gerecht von US Dollar in Euro um...
dann wären das nämlich lasche 399-449?
da würde es sich schon eher lohnen...
schrieb am

Facebook

Google+