Xbox 360: Gemoddete Konsolen gesperrt *Update* - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
02.12.2005

Leserwertung: 79% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Microsoft sperrt modifizierte Systeme

Xbox 360 (Hardware) von Microsoft
Xbox 360 (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft

Es ist nicht das erste Mal, dass Microsoft bzgl. modifizierter Konsolen aktiv wird, im Rahmen der Veröffentlichung der Halo 3-Beta hat man in Redmond mal wieder die Ausweise der per Xbox Live angemeldeten Konsolen kontrolliert. Betroffen ist, wer die Fehlermeldung "Status Code: Z: 8015 - 190D" und den folgenden Screen zu sehen bekommt. Der Hersteller betont, dass damit nicht der XBL-Account des entsprechenden Nutzers gesperrt wird, allerdings bleibt ihm der Zugang zum Netzwerk mit jener modifizierten Xbox 360 verwehrt.

*Update*: Wie bei Ankündigungen oder Updates fast schon üblich, beantwortet Microsofts Boris Schneider-Johne auf seinem Blog ein paar der zentralen Fragen. So stellt er nochmals klar, dass betroffene Nutzer jederzeit ihre Accountdaten auf eine nicht-modifizierte Konsole übertragen und mit dieser wieder Xbox Live nutzen können. Auch wurde der Sperrmechanismus "extrem lange getestet, und es ist auszuschließen, dass eine Konsole fälschlicherweise gekickt wird."

 


Kommentare

magic.one schrieb am
Reno_Raines hat geschrieben:
magic.one hat geschrieben::roll: Kann denen doch rein theoretisch egal sein, ob jetzt jemand eine Xbox mit geflashter DVD-Laufwerkfirmware hat oder nicht, solang er oder sie orginale M$ spiele zockt. Aber genaue angaben, welche modifikationen dabei betroffen sind hat M$ auch nicht gemacht. OMG :roll:
Eben nicht, was bei modifizierten Xboxen alles geht hat man bei PES6 Online gesehen. Leute die eine hatten haben bei drohender Niederlage schön das Bild eingefroren, wenn der gegenüber nun das Spiel abbrach galt es für ihn als verloren. Und cheaten online ist mit modifizierten Boxen auch kein Problem, und deswegen ist es nur zu beführworten das solche Leute komplett aus Live mit dieser Box ausgeschlossen werden!
Na gut, das mit dem cheaten hat mich nicht ganz erreicht, weil es ist auch schon eine weile her seit ich mich mal deswegen schlau gemacht hab :) Da ist es dann völlig in Ordnung das die Konsolen gebannt wurden.
Btw: Ich hab nichteinmal eine 360 :D aber ich überlege weiterhin ob ich mir eine zulegen soll, natürlich unmodifiziert.
Arkune schrieb am
So sehe ich das auch.
Sie wurden von Xbox-Live gebannt, ihre Konsole können sie weiter verwenden.
Wer die Konsole manipuliert, egal wie, fliegt raus, so steht?s geschrieben und so wird?s gemacht.
Seth666 schrieb am
Einige versuchen hier illegale Handlungen zu rechtfertigen.
Anscheinend liest hier keiner die Nutzungenbestimmungen von XBox Live.
Eine Modifikation der Konsole ist nicht erlaubt, und wenn eine Modifikation nun mal entdeckt wird, dann werden solche Leute gebannt. Ganz einfach.
Und ich finde sowas auch gut.
Raubkopierer schaden den Firmen die die Games machen. Und ich möchte auch in Zukunft noch gute Games spielen.
Des weiteren wurde zu Zeiten der XBox 1 eine modifizierte Box dazu benützt um bei Onlinespielen zu cheaten. Solche Leute machen den Spielspass auch kaputt.
Jedem muss von vornherein klar sein was er macht.
Wer seine Konsole modifiziert verliert auch seine Garantie.
MfG
Pennywise schrieb am
Idun hat geschrieben:Fakt ist, dass die meisten umgebauten Konsolen ausschließlich dazu da sind, um Raubkopien abzuspielen und jeder der Raupkopien hat, schädigt am Schluß jeden ehrlichen Spieler.
Ich kenne keinen Spieler, der seine Konsole auschließlich aus einem anderem Grund umgebaut hat... und ich kenne viele, die das getan haben.
Lass mal nur 10% aller kopierten Spiele ab jetzt zu gekauften Spielen werden, die Softwareentwickler haben mehr Gewinn, Geld, das investiert werden kann für mehr Spiele, mehr Personal, bessere Firmenstrukturen. Am Ende bleibt der Spieler als Gewinner übrig, der ausgereiftere Software bekommt, mehr Spiel zur Auswahl hat oder über eine noch bessere PhysiEnginge staunen darf. Vielleicht sind sogar sogar mal Experimente möglich...
Und wehe es kommt jemand, die Preise wären zu hoch. Diebstahl bleibt Diebstahl... Wenn mein Hobby Autos sind, kann ich auch keinen Porsche klauen, weil die zu teuer sind. Wenn man sich das Hobby nicht leisten kann oder nicht will, dann sucht man sich ein billigeres Hobby oder man fängt mal an zu sparen.
MS geht den einzig richtigen Weg... leider nicht weit genug...
Dann kennst du verdammt wenig leute vorallem Anime und J-RPG Fans brauchen den Umbau halt für Importe und glaub es gibt verdammt viele die es nur wegen den Importen tun.
Schwarze Schaafe gibt es dennoch zu hauf das will keiner bestreiten aber wir diskutieren ja nicht ob Chips sinvoll sind oder nicht.
Knabbel schrieb am
Was man aber noch dazu sagen kann warum manche Menschen ihr Laufwerk flashen ist der GRund das durch das flashen bei bestimmten Laufwerken(ich mein das waren die Samsung) die Lautstärke des Laufwerks human wird(und das ist ein ziemlicher UNterschied!!!), ich habe nur Original 360 Spiele, so aber hätte ich jetzt ein Samsung drin gehabt(was leider nicht der Fall war, was heisst leider vllt auch Glück, aber das ja eh jetzt egal) :evil: )
hätte ich mein Laufwerk auch flashen lassen wegen der Lautstärke denn das flashen kostet einen ja nichts wenn mans selbts macht, und es stimmt zwar das wirklich min 95% derjenigen die nen flash gemacht haben dies nutzen um Kopien zu spielen, aber es gibt wirklich genug die sie nur wegen der lautstärke geflasht haben. Und was ich amnchmal lese in manchem Foren(und besonders in diesem Drecks dreisechzig Blog(der einfach nur total hohl ist) von wegen mit Cheaterei, glaubt ihr wirklich auch nur im geringsten das MS diese Bans jetzt wegen Cheaterei durchführt? Es wird einfach nciht beim Namen gennant das es gegen alle "RAupkopierer" ist, aber so ist es bei Sony auch wenn dort ne neue FW für die PSP kommt, wird auch immer gesagt damit es "Sicherheitslücken" schließt sind. Man kann durch einen LAufwerksflash auf keinen Fall Cheats oder sonstiges einbauen, die die das behaupten sind wahrscheinlich auch die ersten die Cheater schreien bei Live weil sie zu schlecht sind und dann direkt ne Beschwerde gegen die einreiuchen wegen Cheaterei oder mit ner Niederlage nicht klar kommen, also ich hatte bisher noch nie das GEfühl gehabt auch nur im Entferntesten es mit "Cheatern" zutun zu haben(und das bei jedem Spiel das nen guten MP hat)
schrieb am

Facebook

Google+