Pro Evolution Soccer 2019: Erste Details aufgetaucht; mehr Lizenzen und größere Spieler-Individualität - 4Players.de

 
Fussball
Entwickler:
Publisher: Konami
Release:
30.08.2018
30.08.2018
30.08.2018
Alias: PES 2019
Test: Pro Evolution Soccer 2019
59
Test: Pro Evolution Soccer 2019
74
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 25,49€

Leserwertung: 86% [1]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Pro Evolution Soccer 2019
Ab 25.49€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Pro Evolution Soccer 2019: Erste Details aufgetaucht; mehr Lizenzen und größere Spieler-Individualität

Pro Evolution Soccer 2019 (Sport) von Konami
Pro Evolution Soccer 2019 (Sport) von Konami - Bildquelle: PlayStation Store Hong Kong via Dark Side of Gaming
Im PlayStation Store Hong Kong ist die Ankündigung von Pro Evolution Soccer 2019 via DSOG vorweggenommen worden. Laut der Produktbeschreibung wird PES 2019 viele neue lizenzierte Ligen umfassen - konkrete Details wurden nicht genannt, aber die Champions League wird aufgrund des ausgelaufenen Deals mit der UEFA wohl nicht mehr dabei sein (wir berichteten). Darüber hinaus soll die Individualität der Fußballspieler mit elf neuen Fertigkeitsmerkmalen hervorgehoben werden. Bessere Schussbewegungen und Animation sowie eine Visualisierung der Ausdauer (sichtbare Müdigkeit) werden erwähnt. Fotorealismus mit "beeindrucken Animationen" in 4K HDR wird ebenfalls versprochen.

Der MyClub-Modus soll generalüberholt werden, zum Beispiel die Art und Weise, wie man Spieler unter Vertrag nimmt. Auch "spezielle Versionen" von Fußballern sollen im weiteren Jahresverlauf folgen. In der "ML Real Season" darf man eine virtuelle Karriere als Manager starten - mit drei wesentlichen Änderungen: ICC Pre-Season (International Champions Cup), umfangreiches Transfer-System und neue Liga-Lizenzen.

Sollten die Angaben aus dem PlayStation Store Hong Kong korrekt sein, dann wird Pro Evolution Soccer 2019 am 30. August 2018 erscheinen. Offiziell angekündigt hat Konami die diesjährige PES-Ausgabe bislang nicht.


(Quelle: PlayStation Store Hong Kong via Dark Side of Gaming)
Quelle: PlayStation Store Hong Kong, Dark Side of Gaming

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am