Forza Horizon 4: Zwei Millionen Spieler in der ersten Woche; Strecken-Editor vorgestellt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Playground Games
Publisher: Microsoft
Release:
02.10.2018
02.10.2018
02.10.2018
Test: Forza Horizon 4
89
Test: Forza Horizon 4
88
Test: Forza Horizon 4
89
Jetzt kaufen ab 59,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Forza Horizon 4: Zwei Millionen Spieler in der ersten Woche; Strecken-Editor vorgestellt

Forza Horizon 4 (Rennspiel) von Microsoft
Forza Horizon 4 (Rennspiel) von Microsoft - Bildquelle: Leadinglightdesign
Üppige zwei Millionen Spieler sind laut Xbox.com in Forza Horizon 4 in der ersten Woche unterwegs gewesen - ein sattes Ergebnis für das Arcade-Rennspiel, das für PC und Xbox One erhältlich ist. Das übersteigt übrigens die Zahl der Wagen, die laut RAC-Statistiken gleichzeitig im echten Großbritannien auf den Straßen unterwegs sind (im Durchschnitt ca. 1,5 Mio.; insgesamt sind in UK allerdings 37,9 Mio. Fahrzeuge zugelassen).

Microsoft freut sich in der Erfolgsmeldung über den höchsten Metacritic-Schnitt eines Rennspiels der Generation (momentan 89% und 92%) sowie darüber, dass man das laut NPD und weiteren Quellen die bestverkaufte Rennspielserie der Generation unter seinen Fittichen habe. Man sollte allerdings bedenken, dass Teil 4 auch in Microsofts Abo-Service Xbox Game Pass verfügbar ist. Zumindest bei der Spielerzahl handelt es sich also nicht nur um klassische Käufer der Vollversion. Für den 25. Oktober ist übrigens ein Update mit dem Editor "Route Creator" geplant - also das Feature, nach dem die meisten Spieler gefragt hätten. Hier einige weitere Statistiken von Xbox.com:


"- More than 4.6 million hours of Forza Horizon 4 gameplay have been watched across Mixer, Twitch, YouTube and Facebook as of Oct. 9
- Players have logged more than 822.7 million miles – that’s probably not covered under manufacturer warranty
- The community has settled in quite nicely living the Horizon Life, purchasing more than 4.1 million properties and owning more than 74.4 million cars
- More than 377.7 million roads discovered – you’ve been looking for miles and miles and miles…"

Letztes aktuelles Video: Video-Test


Quelle: Xbox.com, racfoundation.org
Forza Horizon 4
ab 59,99€ bei

Kommentare

muecke-the-lietz schrieb am
Wer mit FH4 etwas anfangen kann, und vielleicht noch neu auf dem Xbox System unterwegs ist, kann sich mMn eigentlich auch die Vorgänger holen. Die waren allesamt klasse und jeweils die besten Arcade Racer zu ihrem jeweiligen Erscheinen. Natürlich hat sich in der Reihe auch viel entwickelt, die Jahreszeiten sind klasse, der Wetterwechsel auch, aber letztlich sind alle F:H absolut fantastische Rennspiele.
Also wer nicht genug von Forza: H4 bekommen kann, kann sich auch die Vorgänger holen und wird viel Spaß haben.
Zumal auch die DLCs eigentlich immer klasse waren und nochmal Abwechslung in die Spiele gebracht haben.
RVN0516 schrieb am
Danny. hat geschrieben: ?
11.10.2018 12:28
hab auch gelesen, dass es dort anfangs auch wöchentliche Veranstaltungen gab mit exklusiven Fahrzeugen, die man im Nachgang aber jetzt nicht mehr bekommen kann?
das wäre dann schon ein ziemlicher Dämpfer, oder eben sie wären in der Ultimate alle drin?
Zum Release von FH4 gab es bei FH3 wieder alle Forzathons gelichzeitig. Diese Event kommen immer wieder einmal.
Also auch mit Fahrzeugen die erst nur am Anfang verfügbar waren wie z.B. den großteil der Porsche Fahrzeuge.
Gimli276 schrieb am
Ich war ja von Forza Horizon 2 äußerst fasziniert, habe da mehr als 150 Stunden investiert, aber mit dem dritten Teil wurde ich nie wirklich warm. Auch die Einführung der Blaupausen fand ich eher nervig als gelungen. Der vierte Teil gefällt mir umso mehr. Einfach auch, weil man stets das Feeling hat, man würde gerade bei uns im Münsterland durch die Landstraßen jagen. Ein herrliches Gefühl im Vergleich zur recht unbekannten Flora des Dschungels in Australien.
JohnDoe1234567 schrieb am
lovestar hat geschrieben: ?
11.10.2018 17:41
Gab es eigtl einen 4k Patch für Forza horizon 3?
Ja
BSTimeBomB schrieb am
DonDonat hat geschrieben: ?
11.10.2018 21:11
Ich finde die Welt von FH3 auch nach einigen Stunden FH4 einfach besser: die Jahreszeiten sind zwar nett, entschädigen aber nicht dafür, dass die Map selbst bei FH4 eher langweilig ist. Nichts desto trotz ist die Map spielerisch dennoch gelungen und es macht Spaß durch diese zu fahren und Events/ Challanges zu machen.
Auch sind die Verbesserungen bei den Challanges super: endlich kollidiert man nicht jede zweite Kurve beim Driften mit Autos die knapp hinter der Kurve auftauchen!
Ebenfalls positiv finde ich die etwas bessere Integrierung des Online-Modus sowie die vielfältigeren Veranstaltungen.
Nicht gut finde ich das Entfernen der Schnellreise: wieso kann ich jetzt nicht mehr von Rennen zu Rennen reisen...?
Nun ja, alles in allem finde ich FH4 mit seinen Verbesserungen und Verschlechterungen etwa so gut wie FH3, muss es aber noch länger spielen um mehr sagen zu können^^
Doch du kannst überall mit der schnellreise hin... Du musst Das Haus Fairlawn manor kaufen... Das ist ziemlich in der Mitte von der map
schrieb am