Fallout 76: Das Interesse an West Virginia stieg nach der Präsentation des Spiels - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Publisher: Bethesda
Release:
14.11.2018
14.11.2018
14.11.2018
Vorbestellen ab 59,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Fallout 76: Das Interesse an West Virginia stieg nach der Präsentation des Spiels

Fallout 76 (Rollenspiel) von Bethesda
Fallout 76 (Rollenspiel) von Bethesda - Bildquelle: Bethesda
Fallout 76 spielt im postapokalyptischen West Virginia und bei der Präsentation auf der E3 2018 wurde reichlich Videomaterial mit weiten und farbenfrohen (virtuellen) Landschaften gezeigt. Die Präsentation hatte laut WCHS via PC Gamer einen Einfluss auf das generelle und touristische Interesse an dem US-Bundesstaat. So berichtet David Sibray (Verleger), dass die Aufrufe der Touristen-Webseite West Virginia Explorer am Tag nach dem E3-Trailer von 2.000 auf 30.000 pro Tag angestiegen seien. "Ich denke, wir werden viele Leute kommen sehen und ich denke, dass sich die Einstellung zu West Virginia ändern könnte", sagte David Sibray.

Mitarbeiter des Camden Parks (Vergnügungspark), der ebenfalls im Videomaterial zu sehen war, berichten, dass sie in letzter Zeit mehr Anrufe und mehr Anfragen nach T-Shirts erhalten hätten. Shawn Wellman, der Leiter des Parks, sagte, dass ihm gefallen hätte, was er bisher von Fallout 76 zu Gesicht bekam. Zudem würden die Betreiber des Parks erwarten, dass der Park von der Werbung durch Fallout 76 profitiere.


Letztes aktuelles Video: E3 2018 Vorstellungs-Trailer


Quelle: WCHS, PCGamer
Fallout 76
ab 59,99€ bei

Kommentare

Mr-Red-M schrieb am
Naja, bis zum Release dauert es ja noch einige Zeit.
Vielleicht wird ja der ein oder andere engagierte Zocker vorher dort Urlaub machen,
um sich vor optimal einzustimmen und die Immersion auf ein Maximum zu bringen.
Aber 30000 im Vergleich zu 2000 ist schon ne ordentliche Menge...
Balla-Balla schrieb am
Take me home, country raods.
Schauen Sie sich West Virginia an, solange es noch da ist!
Hier scheint die Tourismusbehörde ein paar schmerzlose Mausklicks mit echtem Interesse zu verwechseln. Gerade den Onlinezocker, der gerne mal hunderte Stunden im abgedunkelten Wohnzimmer virtuell in postapokalytischen Landschaften unterwegs ist, dürfte es kaum dazu drängen, im RL die matschigen Mountains hochzuklettern und einen Urlaub voller Entbehrungen im Funkloch zu verbringen.
Aber klar, West Virginians: träumen dürft ihr.
Aber sorry, ihr seid halt auch net gerade Florenz.
schrieb am