Golden Joystick Awards: Auszeichnungen für GTA 5, The Last of Us, BioShock Infinite etc. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Events
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Golden Joystick Awards 2013 verliehen

Golden Joystick Awards (Events) von
Golden Joystick Awards (Events) von
Am gestrigen Abend sind die Golden Joystick Awards 2013 im Westminster Park Plaza verliehen worden. Im Gegensatz zu vielen anderen Preisverleihungen handelt es sich hierbei um eine Publikumswahl (über eine Mio. Teilnehmer). Eine Experten-Jury war demnach nicht beteiligt.

Zum Spiel des Jahres wurde Grand Theft Auto 5 gekürt. Die Kategorie "Best Indie Game" gewann Mark of the Ninja. The Last of Us wurde für bestes Storytelling und als bester Newcomer ausgezeichnet. Far Cry 3 siegte im Bereich "bester Spielmoment" (The Definition of Insanity), während BioShock Infinite den Preis für bestes visuelles Design erhielt. In der Kategorie "meisterwartetes Spiel" setzte sich The Witcher 3: Wild Hunt durch.

Ken Levine (System Shock 2, BioShock Infinite) wurde zudem mit dem Livetime Achievement Award ausgezeichnet.

Best Newcomer
The Last of Us

Most Wanted
The Witcher 3: Wild Hunt

Best Indie Game
Mark of the Ninja

Best Visual Design
BioShock Infinite

Best Multiplayer
Payday 2

Best Gaming Moment
Far Cry 3 (The Definition of Insanity)

Studio of the Year
Naughty Dog

Innovation of the Year
Oculus Rift

Best Storytelling
The Last of Us

Best Online Game
World of Tanks

Best Handheld Game
Assassin's Creed 3: Liberation

YouTube Gamer Award
Yogscast

Best Gaming Platform
Steam

Best Mobile/Tablet Game of the Year
XCOM: Enemy Unknown

Game of the Year
Grand Theft Auto 5

Hall of Fame
Activison: Call of Duty

Lifetime Achievement
Ken Levine (u.a. Dark Project, System Shock 2, BioShock)

Quelle: CVG

Kommentare

Jazzdude schrieb am
neo6238 hat geschrieben:Na dann halt Bioshock 1. Oder meinetwegen Mass Effect oder so...
Ich mein, es gibt doch nur ne Hand voll Shooter, deren Story über Moorhuhn-Jagd hinaus geht... selbst Half Life (1+2) bekommt man doch in ner Minute zusammengefasst!
Obwohl bei Half Life 2 war ja gerade die Physik-Engine das Highlight!!
... und die aufgebaute Atmosphäre über die indirekte Erzählweise. Wer ist dieser verdammte G-Man, etc.
Nachwievor interessante Fragen. Valve hat meiner Meinung nach mit Half - Life 2, Portal und Left 4 Dead die interessantesten Spieleuniversen dieser Generation geschaffen.
James Dean hat geschrieben:
PanzerGrenadiere hat geschrieben:
deshalb darf man sich auf pausenhöfen auch anhören, wie sich die ganzen hauptschüler an den folterszenen (hab ich so gehört, hab gta5 nicht gespielt) aufgeilen und drauf abgehen, wer den wie gefoltert hat.
Mein Freund ... eine Bekannte von mir hat vor ein paar Jahren mal in einer Grundschule ein Praktikum gemacht und musste mit 4. Klässlern zusammenarbeiten. Die Jungs dort hatten genau zwei Lieblingsthemen, ungelogen: Call of Duty und den neuesten SAW-Film. Seitdem hat meine Bekannte jegliche Hoffnung auf die Zukunft verloren.
Naja, wir haben auch im jungen Alter Severance (natürlich mit Sesame, falls es noch einer kennt ;)) gespielt. Unreal Tournament etc. standen genauso auf der Liste wie manch ein Horrorfilm.
Allerdings muss...
johndoe1527797 schrieb am
Na dann halt Bioshock 1. Oder meinetwegen Mass Effect oder so...
Ich mein, es gibt doch nur ne Hand voll Shooter, deren Story über Moorhuhn-Jagd hinaus geht... selbst Half Life (1+2) bekommt man doch in ner Minute zusammengefasst!
Obwohl bei Half Life 2 war ja gerade die Physik-Engine das Highlight!!
Arco schrieb am
neo6238 hat geschrieben:
The Chosen Pessimist hat geschrieben:Und welche Spiele früher so viel besser waren als TLOU und Bioshock.
Uncharted (oder meinetwegen auch Jak & Daxter) und System Shock 2.
Ne TLOU ist imo schon das beste was Naughty Dog bisher gemacht hat. Infinite ist gnadenlos überbewertet und Systemshock 2 is deutlich geiler gewesen.
mosh_ schrieb am
neo6238 hat geschrieben:
The Chosen Pessimist hat geschrieben:Und welche Spiele früher so viel besser waren als TLOU und Bioshock.
Uncharted (oder meinetwegen auch Jak & Daxter) und System Shock 2.
johndoe1527797 schrieb am
The Chosen Pessimist hat geschrieben:Und welche Spiele früher so viel besser waren als TLOU und Bioshock.
Uncharted (oder meinetwegen auch Jak & Daxter) und System Shock 2.
schrieb am

Facebook

Google+