The Quiet Man: Square Enix veröffentlicht 40 Minuten Spielszenen zum knffligen Krimi-Mix aus Film und Spiel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Square Enix
Release:
01.11.2018
01.11.2018
01.11.2018
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Quiet Man
45

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Quiet Man: Square Enix veröffentlicht 40 Minuten Spielszenen zum kniffligen Krimi-Mix aus Film und Spiel

The Quiet Man (Action) von Square Enix
The Quiet Man (Action) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Kurz knifflig und leise soll das Actionspiel The Quiet Man werden - das ergab ein Livestream mit 40-minütiger Spielszenen-Präsentation auf Square Enix' offiziellem japanischen Youtube-Kanal. Laut gamestalk.net (via gematsu.com) wurde verraten, dass der nur rund drei Stunden kurze Krimi (der in Japan lediglich 1.800 Yen kostet) ziemlich knifflig werden soll. Er vermischt Spielgrafik mit gefilmter Handlung und Schauspielern.

Protagonist Dane ist bei einer "Business-Gang" der Mann fürs Grobe und muss die entführte Heldin Lala retten. Da Dane taub ist, fallen Worte und Sounds auf der Suche flach. Stattdessen soll man feine visuelle Hinweise und Anspielungen deuten. Statt einer Lebensenergieleiste oder Ähnlichem ändert sich die Farbe des Bildes entsprechend dem Zustand. Ein Lensflare-Effekt am Rand signalisiert, wann man besonders starke Focus-Attacken entfesseln kann. Die Szenen zum Spiel finden sich bei Minute 39:31 bis 1:22:42.

Mittlerweile ist Producer Kensei Fujinaga auch per Twitter aufs Konzept eingegangen:


Letztes aktuelles Video: E3 2018 Teaser-Trailer


Quelle: Offizieller Youtube-Stream, gamestalk.net, gematsu.com

Kommentare

LePie schrieb am
So nett das Konzept auch klingen mag (pun intended), Animationen und Kameraführung sind stark verbesserungsbedürftig. Halt ich für fragwürdig, ob man das in dem Zustand auf den Markt werfen sollte - trotz des geringen Preises von umgerechnet nur ca. ?14.
schrieb am