NHL 19: Könnte bei genügend Interesse auf dem PC erscheinen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Eishockey
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Release:
14.09.2018
14.09.2018
14.09.2018
14.09.2018
Alias: NHL 2019
 
Keine Wertung vorhanden
Test: NHL 19
70
Test: NHL 19
70
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

NHL 19 (oder 20): Könnte bei genügend Interesse auf dem PC erscheinen

NHL 19 (Sport) von Electronic Arts
NHL 19 (Sport) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Kommt Electronics NHL-Serie auf den PC? EA hat es zumindest in Aussicht gestellt, falls es genügend Kaufinteressenten an einer Umsetzung des Eishockey-Spiels gebe: Laut dsogaming.com ist aber noch nicht klar, ob es dabei um NHL 19 oder erst die Ausgabe des kommenden Jahres geht. Das Magazin bezieht sich auf Shacknews' Youtube-Interview mit Creative-Director William Ho, in dem er erklärte:

"Wir selbst sind große PC-Spieler, also warten wir mal ab, gell? Falls es genügend Nachfrage gibt, wollen wir die sicherlich bedienen."

DSOGaming spekuliert, dass eine Rückkehr zum PC starten könnte, sobald die portierungsfreundlichere Frostbite-Engine 3 zum Einsatz kommt. So sei es schließlich auch bei Madden NFL passiert. Fans haben auf Change.org übrigens bereits eine Petition für die Umsetzung der 19-er-Ausgabe gestartet.

NHL 19 erscheint weltweit am 14. September 2018 für PS4 und Xbox One. Käufer der NHL 19 Legend Edition oder der NHL 19 Ultimate Edition können schon am 11. September 2018 loslegen. EA-Access-Mitglieder können im Rahmen des EA Access Play First Trial ab dem 6. September 2018 bis zu zehn Stunden lang spielen.

Letztes aktuelles Video: Ankuendigungs-Trailer


Quelle: dsogaming.com, change.org, Youtube-Auftritt Shacknews

Kommentare

Wortgewandt schrieb am
Usul hat geschrieben: ?
07.08.2018 13:25
Wortgewandt hat geschrieben: ?
07.08.2018 13:10
Das ist so unglaublich dumm, ich kann grad nicht mehr aufhören zu lachen. Als ob das eine Nischengruppe dazu bewegen könnte, mehr Interesse an einem Spiel zu haben. Extrem verblödetes Marketinggelaber.
Ich frage mich, wer oder was hier dumm ist. Es geht nicht um MEHR Interesse im Vergleich zu früher. Offenbar geht es darum, daß jetzt eine Umsetzung einfacher vonstatten geht - und deswegen machen sie es auch. Zuvor hat sich das für EA offensichtlich nicht gelohnt, weil sie zu blöd waren, das technisch reibungslos (und mit nicht zu viel Ressourcenverbrauch) auf den PC zu bringen.
Aber es steht da nicht geschrieben: "Wir bringen das Spiel auf den PC, wenn jetzt mehr Leute Interesse daran haben als früher."
Das steht einfach nicht da. Daher ist deine Interpretation einfach falsch.
Ich hab recht!
Usul schrieb am
Wortgewandt hat geschrieben: ?
07.08.2018 13:10
Das ist so unglaublich dumm, ich kann grad nicht mehr aufhören zu lachen. Als ob das eine Nischengruppe dazu bewegen könnte, mehr Interesse an einem Spiel zu haben. Extrem verblödetes Marketinggelaber.
Ich frage mich, wer oder was hier dumm ist. Es geht nicht um MEHR Interesse im Vergleich zu früher. Offenbar geht es darum, daß jetzt eine Umsetzung einfacher vonstatten geht - und deswegen machen sie es auch. Zuvor hat sich das für EA offensichtlich nicht gelohnt, weil sie zu blöd waren, das technisch reibungslos (und mit nicht zu viel Ressourcenverbrauch) auf den PC zu bringen.
Aber es steht da nicht geschrieben: "Wir bringen das Spiel auf den PC, wenn jetzt mehr Leute Interesse daran haben als früher."
Das steht einfach nicht da. Daher ist deine Interpretation einfach falsch.
Wortgewandt schrieb am
Usul hat geschrieben: ?
07.08.2018 10:33
Wortgewandt hat geschrieben: ?
07.08.2018 09:27
Ich finde die Aussage von diesem EA-Angestellten vollkommen Banane. Warum sollten sich plötzlich für NHL19 so exorbitant mehr PCler interessieren als für NHL 18 oder 17 oder...
Entweder ein großes Interesse war schon immer erkennbar oder nicht.
Vollkommen verblödete Aussage von EA. Sinnfrei und nutzlos.
Hast du den News-Text gelesen? Da steht nichts davon, daß sich jetzt auf einmal mehr Leute für ein NHL-Spiel interessieren als in den Jahren zuvor. Als möglicher Grund wird sogar explizit was anderes genannt: "DSOGaming spekuliert, dass eine Rückkehr zum PC starten könnte, sobald die portierungsfreundlichere Frostbite-Engine 3 zum Einsatz kommt."
Das ist so unglaublich dumm, ich kann grad nicht mehr aufhören zu lachen. Als ob das eine Nischengruppe dazu bewegen könnte, mehr Interesse an einem Spiel zu haben. Extrem verblödetes Marketinggelaber.
Usul schrieb am
Wortgewandt hat geschrieben: ?
07.08.2018 09:27
Ich finde die Aussage von diesem EA-Angestellten vollkommen Banane. Warum sollten sich plötzlich für NHL19 so exorbitant mehr PCler interessieren als für NHL 18 oder 17 oder...
Entweder ein großes Interesse war schon immer erkennbar oder nicht.
Vollkommen verblödete Aussage von EA. Sinnfrei und nutzlos.
Hast du den News-Text gelesen? Da steht nichts davon, daß sich jetzt auf einmal mehr Leute für ein NHL-Spiel interessieren als in den Jahren zuvor. Als möglicher Grund wird sogar explizit was anderes genannt: "DSOGaming spekuliert, dass eine Rückkehr zum PC starten könnte, sobald die portierungsfreundlichere Frostbite-Engine 3 zum Einsatz kommt."
Wortgewandt schrieb am
Ich finde die Aussage von diesem EA-Angestellten vollkommen Banane. Warum sollten sich plötzlich für NHL19 so exorbitant mehr PCler interessieren als für NHL 18 oder 17 oder...
Entweder ein großes Interesse war schon immer erkennbar oder nicht.
Vollkommen verblödete Aussage von EA. Sinnfrei und nutzlos.
schrieb am