Nogalius: Retro-Plattformer erscheint für fast alles außer Taschenrechner - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Luegolu3go Studios
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nogalius: Retro-Plattformer erscheint für fast alles außer Taschenrechner

Nogalius (Action) von Luegolu3go Studios
Nogalius (Action) von Luegolu3go Studios - Bildquelle: Luegolu3go Studios
Ihr ärgert euch über die schlechte Software-Versorgung eures C64? Oder braucht euer guter alter ZX Spectrum neues Futter in Kassettenform? Dann hat der spanische Entwickler Luegolu3go Studios vermutlich das Richtige für euch: Das erfolgreich finanzierte Kickstarter-Projekt Nogalius brachte 25.862 Euro zusammen und soll nicht nur für PC, Linux, Vita, 3DS und Switch erscheinen, sondern auch für einige alte Schätzchen der Heimcomputer-Ära.

Zu den unterstützten Systemen zählen laut Kickstarter-Beschreibung der C64, MSX, ein nicht näher spezifizierter "Amstrad" sowie der Sinclair ZX Spectrum. Vorbestellen kann man hier, die Box für den PC lässt sich bereits jetzt bestellen und auf Steam soll es noch im Juli soweit sein. Die Geschichte des klassischen Action-Adventures soll über eine Trilogie hinweg erzählt werden - und Nogalius wird der erste Teil davon:

"Nogalious, Mirilla and Dragorieta, is the trilogy that tells the story of how Marieta, the daughter of Nogalious, is captured by the evil Darama. In Nogalious, the first game in the trilogy, you'll have to complete the quests and fight courageously against the enemies fighting alongside Darama to prevent Nogalious from recovering his daughter. Nogalious is a 2D adventure with 5 universes created pixel by pixel, a vintage adventure inspired by the golden era of 8-bit video games."




Quelle: Offizielle Website

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am