Sega Ages: Oldie-Reihe kommt auf die Switch; mit Download-Titeln wie Thunder Force 4 und Alex Kidd - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Sega
Publisher: Sega
Release:
kein Termin
Q3 2018

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

SEGA AGES: Oldie-Reihe kommt auf die Switch; mit Download-Titeln wie Thunder Force 4 und Alex Kidd

Sega Ages (Sonstiges) von Sega
Sega Ages (Sonstiges) von Sega - Bildquelle: Sega
SEGA of America hat bekanntgegeben, dass die Oldie-Reihe SEGA AGES auf Nintendo Switch einen Neustart bekommt. Anders als früher wird diesmal offenbar keine Spielesammlung in der Box verkauft. Stattdessen werden Oldies wie Thunder Force 4, Alex Kidd in Miracle World oder eine Portierung der Arcade-Version von Gain Ground für den Download im eShop angeboten. Der Startschuss fällt laut Pressemitteilung im Sommer 2018 - und zwar in Japan, Nordamerika und Europa:
 
"Die ersten fünf SEGA AGES-Titel wurden bereits angekündigt, darunter so bemerkenswerte Spiele wie die Sega Master System-Versionen von Phantasy Star und Alex Kidd in Miracle World, Mega Drive-Versionen von Thunder Force IV und Sonic the Hedgehog sowie eine Portierung der ursprünglichen Arcade-Version von Gain Ground. Diese Kollektion enthält damit mehrere SEGA-Titel, die so im Westen noch nicht veröffentlicht wurden.

Screenshot - Sega Ages (Switch)

Screenshot - Sega Ages (Switch)

Screenshot - Sega Ages (Switch)

SEGA AGES ist eine Reihe von klassischen SEGA-Titeln, die auf Nintendo Switch™ veröffentlicht werden. Entwickelt von M2, dem japanischen Entwickler, der für hochwertige Ports klassischer Spiele wie der beliebten SEGA 3D Classics-Serie auf dem Nintendo 3DS™ bekannt ist, will SEGA AGES prominente Titel aus dem SEGA-Legacy-Katalog für Fans auf der ganzen Welt zugänglich machen. Von einer Auswahl an Heimkonsolen-Klassikern bis hin zu einer Vielzahl perfekt emulierter Arcade-Spiele bietet SEGA AGES den Fans die Möglichkeit, eine eigene Retro-SEGA-Kollektion aufzubauen, die ihresgleichen sucht.
 
SEGA AGES wurde ursprünglich als SEGA Ages Vol. 1 Shukudai ga Tant-R veröffentlicht, einer Zusammenstellung von Puzzle & Action: Tant-R und Quiz Shukudai wo Wasuremashita,  die auf dem Sega Saturn in Japan erschienen ist. Im Laufe der Zeit wuchs die SEGA AGES-Serie weiter an - mit erweiterten Ports von Dutzenden von Spielen – und das über mehrere Systeme hinweg. Die Serie erschien auch im Westen als SEGA Ages: Volume 1, einer Sammlung von verbesserten Ports von Space Harrier, OutRun und After Burner II – die 1997 für Sega Saturn veröffentlicht wurden. Nun wird SEGA AGES auf der Nintendo Switch neu gestartet und liefert Ports vom Sega Master System, Sega Mega Drive und Arcade-Spielen für die aktuelle Generation. Wie man es von den Retro-Genies bei M2 auch nicht anders erwarten würde, werden diese Spiele ihren ursprünglichen Formen treu bleiben und gleichzeitig neue Features enthalten, die das Gameplay dieser klassischen Titel angenehm auffrischen."


Letztes aktuelles Video: Trailer 2


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Akabei schrieb am
yopparai hat geschrieben: ?
17.04.2018 10:06
Beim 2600VCS weiß ich jetzt nicht so, ob man Soundprobleme überhaupt bemerken würde ^^
I think I'm going Berzerk. :Blauesauge:
Na gut, die Sprachsynthese für Berzerk kam erst vor ein paar Jahren per Rom Hack aber immerhin.
Bei Pitfall 2 dudelt auch eine fröhliche Melodie vor sich hin.
Crimson Idol schrieb am
Akabei hat geschrieben: ?
17.04.2018 10:01

Mortal Kombat war hierzulande mal auf dem Index.
Keine Ahnung, ob es da immer noch ist, aber das wäre zumindest eine Erklärung, warum es nicht dabei ist.
Stimmt, da war ja was. Der erste Teil kam ja 1992 oder 1993 heraus, von daher ist es gerade so an der Grenze von 25 Jahren wenn ich mich nicht irre.
Ist aber dennoch merkwürdig, es dann auf die Verpackung aufzudrucken. Naja, dafür hat man ja als Alternative Snake. Und Curling! Woohoo...
yopparai schrieb am
Akabei hat geschrieben: ?
17.04.2018 09:59
yopparai hat geschrieben: ?
17.04.2018 09:37
Die Hardwarequalität ist dabei gar nicht mal das Problem, eher die Software.
Ach, fangen auf den ATGames-Konsolen ernsthaft Mega Drive oder gar VCS Spiele an zu ruckeln? Das wäre natürlich wirklich ein Armutszeugnis.
Wenn es nur an einem komfortablen Auswahlmenü fehlt, fände ich das jetzt nicht so dramatisch. Ich finde den aufgerufenen Preis für die gebotene Qualität nur ein wenig sehr...mutig.
Zumindest scheint es beim MD Soundprobleme und ähnliches zu geben. Hab mich famit jetzt nicht so lang beschäftigt, aber das ist es, was man am häufigsten liest. Klassische Emulatormacken halt. Beim 2600VCS weiß ich jetzt nicht so, ob man Soundprobleme überhaupt bemerken würde ^^
Akabei schrieb am
Crimson Idol hat geschrieben: ?
17.04.2018 09:55
Ist das hier etwa die aktuelle Spieleliste?
https://www.alcom.ch/index.php/index.ph ... er=zu56246
Scheint ja irgendwie mehrere Ausführungen zu geben, teilweise ja auch mit unterschiedlichen Spielen. Wobei mich bei der Liste irritiert, dass da kein Mortal Kombat dabei ist, aber auf der Packung aufgedruckt. :Kratz: Bei einer älteren ( oder anderen) Version sind die aber drauf:
https://www.funstockretro.co.uk/sega-me ... me-console
Wobei ich sagen muss, dass da ja schon einige Mega Drive-Klassiker dabei sind, aber irgendwie fand ich die Spiele auch nie so interessant wie die "Nintendo-Alternativen".
Mortal Kombat war hierzulande mal auf dem Index.
Keine Ahnung, ob es da immer noch ist, aber das wäre zumindest eine Erklärung, warum es nicht dabei ist.
Akabei schrieb am
yopparai hat geschrieben: ?
17.04.2018 09:37
Die Hardwarequalität ist dabei gar nicht mal das Problem, eher die Software.
Ach, fangen auf den ATGames-Konsolen ernsthaft Mega Drive oder gar VCS Spiele an zu ruckeln? Das wäre natürlich wirklich ein Armutszeugnis.
Wenn es nur an einem komfortablen Auswahlmenü fehlt, fände ich das jetzt nicht so dramatisch. Ich finde den aufgerufenen Preis für die gebotene Qualität nur ein wenig sehr...mutig.
schrieb am

Facebook

Google+