Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sony: Aktualisierte Releasetermine

Sony (Unternehmen) von Sony
Sony (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony

Ein Schwung aktualisierter Veröffentlichungsdaten aus dem Hause Sony:

Warhawk
PS3: 12. September

ATV Offroad Fury 4
PS2: 10. Oktober

ATV Offroad Fury Pro
PSP: 10. Oktober

Pursuit Force: Extreme Justice
PS2, PSP: 17. Oktober


Quelle: Releaseliste Sony

Kommentare

agradeneu schrieb am
UT3, Ratchet und Uncharted sind alle für Oktober bzw.November angekündigt, erscheinen also definitiv noch 2007. Ich weiß nicht woher mal wieder diese negativen Gerüchte stammen, ts ts. :wink:
Howdie schrieb am
Ich vermute ja auch, dass die Spiele noch dieses Jahr kommen. Ich hätte nur gerne einen Termin. September, Oktober oder doch erst November?
Mass Effect, Halo 3, Bioshock und PGR4 sind sicher keine Torschlusspanik ;)
Klar gibt´s andere Dinge. Aber für 600 Euro kann man jetzt auch mal ein oder zwei gute neue Spiele erwarten. Das sollte Sony sich mal etwas ins Zeug legen. Meine 360 stand am Anfang nicht so lange still.
EDIT: HS ist jetzt offiziell für den 19. September angekündigt. Die neue Liste geht bis Mitte November. KEIN R&C und KEIN Uncharted auf der Liste. Bin mal gespannt, ob das dieses Jahr noch was wird...
agradeneu schrieb am
Wieso sollte HS nicht dieses Jahr erscheinen? Ratchet, Uncharted, UT3 -
IMO genug Futter für all die Junkies da draußen. Torschlußpanik und Xbox360 kaufen? Ne, Geduld zahlt sich bekanntlich aus.
Ach, ja, hab auch kein Problem, mal den scharzen Kasten unbenutzt stehen zu lassen. Gibt ja noch andere Dinge auf der Welt. :wink:
Und es ist Sommer!
UXMAL schrieb am
Da ich die Vor und Nachteile beider Konsolen kenne,und jemand würde mich heute Fragen welche Konsole er kaufen sollte,würde ich ihm zum jetzigen Zeitpunkt ganz klar die 360 den Vorzug geben.
Dieser ganze Next-Gen Mist hat mich schon ein Haufen Geld gekostet.Neuer LCD,eine 360 mit Verlust verkauft(wegen 2xRoD)eine PS3 für 599?,eine neue 360 Premium(zum Glück nur 261? neu),die Spiele garnicht dazu gerechnet.
Hätte ich nicht meine gut bezahlte Schichtarbeit,bzw.überhaupt einen Job,dann könnte ich mir das alles garnicht leisten.
Früher hat man sich eine Konsole gekauft und Jahre darauf spielen können.
Die Zeiten sind vorbei. :?
Darum kann ich jeden nur nahe legen,sich gut zu überlegen,welche Konsole er sich kauft.
Egal wie,die Spiele sind der Hammer.Das entschädigt einem für die Probleme mit der neuen Next-Gen Generation. :wink:
.emerald schrieb am
U-X-M-A-L hat geschrieben:Ich hatte die meisten Titel schon auf der 360 gespielt,da blieb für mich nicht mehr viel übrig.
Für die PS3-Only Spieler,die zuvor auch keine 360 hatten,ist das Angebot an Spielen recht gut.
Hab mir auch wieder eine 360gekauft.Mass Efect und Bio Shock muß ich einfach spielen.Die restlichen Spiele--Asassin´s Creed,Jericho,CoD4,werde ich mir dann auf meine Konsolen aufteilen.
Eine breitere Streuung der Genres ist wirklich nötig--dazu noch mehr Demos,Spiele,und nochmal am Preis gedreht,und schon flutscht die Sache :wink:
Ich weiß gar nicht, ob das für Sony wirklich so einfach wird. Tipp doch mal Playstation 3 in der News-Sektion von Google ein. Neben dem üblichen rumgepöbel von wegen Unreal 3: DVD vs. Bluray oder "Die PS3 kann gut mit KI umgehen, der Splinter Cell-Produzent erzählt Mist" finden sich noch Einträge zu Playstation 3 als Renderfarm, als Supercomputer, als Server, als Videorekorder, als TV-Empfänger... Dann gibts noch die üblichen Verschiebungen, zu denen sich noch Stranglehold gesellt, aber wenig zu aktuellen Titeln.
Ich überlege gerade, welche Konsole ich mir holen soll. Und obwohl ich anerkennen muss, dass die PS3 die bessere Hardware hat, sehe ich noch nicht, dass sich an der Spieleflaute und den mauen Umsetzungen etwas ändert. Microsoft hat Hardwareprobleme, aber trotzdem trotzdem die vielen guten Titel im Herbst und Winter. Und einen Supercomputer, der mir beim Fernsehen Eiweißfaltungen berechnet brauche ich nun wirklich nicht :wink: .
schrieb am

Facebook

Google+