Sony: Filme angeblich ab Sommer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sony: Gerüchte zum Filmdienst

Sony (Unternehmen) von Sony
Sony (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony

Dass Sony an einem Onlineangebot für Filme und Serien arbeitet, ist kein großes Geheimnis und wurde mittlerweile auch vom Konzern selbst bestätigt. Mit weiteren Informationen hat man sich aber bis dato eher bedeckt gehalten - neue Details werde es bald geben, hieß es zuletzt.

Die L.A. Times will nun aus gut unterrichteten Quellen erfahren haben, dass Dienst - zumindest in Nordamerika - im Sommer an den Start gehen soll. Es ist nicht der erste Versuch Sonys, in jenem Markt Fuß zu fassen; die bisherigen Projekte wie Sony Connect konnten allerdings Angeboten wie iTunes nicht das Wasser reichen und konnten sich nicht etablieren.

Ein Grund dafür: Sonys geradezu traditioneller Hang, an eigenen Formaten festzuhalten, anstatt auf bereits weiterverbreitete Ansätze zu bauen - siehe beispielsweise ATRAC, welches sich nicht gegen MP3 durchsetzen konnte. Laut L.A. Times möchte der Konzern bei seinem neuen Angebot auf "offene Standards" setzen und das Abspielen der Inhalte auf möglichst vielen Geräten ermöglichen - dass die PSP eines davon ist, versteht sich von selbst.

Ein Vorteil gegenüber der Konkurrenz wie Microsofts Filmverleih über Xbox Live: Sony kann dank der eigenen Tochter Sony Pictures bereits von Haus aus auf diverse Serien und Filme (u.a. Spider-Man, Casino Royale) zurückgreifen.


Kommentare

Kaysan schrieb am
lizenzproblemen? Das hat Sony bestimmt nicht allein die Filme von Columbia oder Buena vista werdne für den anfang reichen oder :wink:
Ilove7 schrieb am
In den USA funktioniert das bestimmt super, wie auch bei der xbox360.
Nur bei uns wohl eher nicht (noch nicht!), da die preise zu hoch sein werden, und kaum ein angebot verfügbar, wegen lizenzproblemen oder sonst was..
Nochdazu haben hierzuladen noch nicht alle eine schnelle leitung.
schrieb am

Facebook

Google+