Sony Interactive Entertainment: Live von der E3-Pressekonferenz - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sony: Live von der Pressekonferenz

Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony
Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony

11:27 - Gleich geht es los. Sony ist nach den Pressekonferenzen (PK) von Microsoft und Nintendo, die beide keine Duftmarken setzen konnten, in einer bequemen Position...

11:29 - Eine der großen Fragen wird sein, wie Sony den Verlust von FF XIII als Exklusivtitel verkraften kann.

11:35 - Nanana... Was ist denn los? Leichte Verspätung?

11:36 - Und plötzlich ist Ruhe. Es geht los. Fanboyalarm. Das Video startet und bevor man etwas sehen kann, gibt es schon verhaltenen Beifall. Resi 5 , Motorstorm , BioShock , Buzz , Socom , Dead Space , Guitar Hero usw. Sony hat wie Microsoft ein ansprechendes Programm. Dennoch bleibt die Frage: Was kommt, bleibt oder wird exklusiv von Third-Party-Publishern kommen?

11:38 - Jack Tretton, Präsident Sony Amerika erscheint auf der Bühne. Er geht auf die Geschichte des Shrine Auditoriums ein, die es in der Unterhaltungsindustrie gespielt hat, unter anderem als Standort für Oscar-Verleihungen. "2008 ist das Jahr der PS3". Nach seiner Aussage hat man bislang nur an der Oberfläche gekratzt. Er geht auf die Geschichte der Playstation ein, die vor fast genau 15 Jahren angefangen hat. Für Sony ist ein langer Lebenszyklus wichtig. Wichtig ist, dass man in die Zukunft schaut und für die Zukunft plant. Und damit beginnen die Zahlenspiele, die allerdings glücklicherweise ohne großartige Powerpoint-Präsentationen auskommt.

Anm. d. Red.: Derzeit verliert sich Mr. Tretton zu sehr in unwichtigen Details.

Er verweist auf den Sieg der Blu-ray Disc über HD-DVD.

Langsam kommt er zum Punkt, zu den Spielen... Allerdings vorerst zu den Erfolgen der Vergangenheit: GTA 4 , GT5 Prologue MGS4 .

11:48 - Resistance 2 : Es werden Gameplay-Squenzen der Einzelspieler-Kampagne gezeigt.

Ein riesiges Monster greift an, es wirkt durchaus beeindruckend. Allerdings passiert drumherum noch erschreckend wenig. Die Musik ist dramatisch, das Spiel (noch) nicht. Im Details teils schwache Texturen. Doch wir wollen nicht vorschnell urteilen. Es ist noch ein Weilchen hin bis zum Release und der Vorgänger überzeugte auch weniger mit der Kulisse als mit dem stimmigen Gesamtbild. Das Publikum scheint es ähnlich zu sehen -> Eher verhaltener Applaus.

Einer der Entwickler erzählt die Geschichte. Neben der Kampagne hebt er die Mehrspieler-Modi und Community-Features hervor. "Resistance 2 offers more than any other shooter in 2008", ein großes Statement von Ted Price, dem Präsidenten von Insomniac. Ein Statement, an dem der Action-Titel gemessen werden muss.
Zum Abschluss gibt es ein frisches Video. Und danach höflichen Beifall.

11:56 - Jack Tretton geht auf User Generated Content und damit auf Little Big Planet ein. Und nutzt den Titel, um allerlei Zahlenspiele um verkaufte Einheiten, weitere preisreduzierte Titel usw. zu präsentieren. LittleBigPlanet scheint einiges zu ermöglichen... Und wird im Oktober erscheinen. Dennoch auch hier eher zurückhaltender Applaus.

12:03 - Und damit gehen wir einen kleinen Schritt in die Vergangenheit und kümmern uns um die PS2. Mit dieser Plattform wurde die Grundlage für den Erfolg der PS3 geschaffen, da viele PS2-User auf die PS3 umsteigen. Im Jahr 2008 werden 130 Titel für PS2 erscheinen, darunter Smackdown, Tiger Woods, Star Wars Force Unleashed, Warriors Orochi 2, mehr Singstar, Yakuza 2, Madden, Mercenaries 2, wie das gerade beendete Video erzählt...

*** sehr zurückhaltender Applaus ***

Mr. Tretton geht auf den Erfolg von Buzz ein, das auch auf PSP erscheinen wird und auf PS3 mit Zusatzpacks über PSN ausgestattet wird.

In den USA wird ein PS2-Bundle mit Lego Batman erscheinen. Preis: 149$. Mal sehen, ob etwas ähnliches auch in Europa erscheint. In jedem Fall ist die PS2 noch nicht am Ende ihres Lebenszyklus angekommen.

12:08 - Der nächste Punkt: PlayStation Network.

Ab Herbst wird es ein einheitliches Login-System geben, das (ähnlich wie der .Net-Passport und Xbox.Com-Services, Anm. d. Red.) den Zugang von überall möglich machen soll. Ob man nun eine PS3 besitzt oder nicht.

Seit dem Start im November 2006 hat man mehr als 180 Millionen Content-Downloads verzeichnet.

Aber das Wichtigste sind Spiele, so Jack Tretton und was wäre die E3 ohne überraschende Ankündigungen. Anm. d. Red. : Na, was kommt jetzt?

12:11 - Hmm: Ratchet & Clank - Quest for Booty. Ein Downloadtitel. Erzählerisch eine Fortsetzung von Tools of Destruction . Das Video sieht interessant aus, aber da die Engine bewährt ist, wird alles von Umfang und Preisgestaltung abhängen.

In den USA soll der Preis für dieses PS3-exklusive Spiel gut 15 Dollar betragen.

Anm. d. Red.: Ich hoffe, dass Sony Exklusivität nicht nur über Download-Titel definiert, obwohl einige der im gerade laufenden Video abgebildeten Titel durchaus interessant wirken. Vor allem "Flower" und ein Ragdoll Kung Fu -Ableger machen Lust auf mehr.

12:17 - Mr. Tretton bleibt derzeit weiterhin in der Vergangenheit, redet über GT 5 Prologue, schafft jetzt aber über den zusätzlichen Content, der bald erhältlich sein soll, doch noch den Sprung in die Zukunft.

Vor allem Gran Turismo TV mit seinen exklusiven HD-Programmen steht im Mittelpunkt.
Anm. d. Red.: Ich hoffe, dass Sony hier nicht alles als Pay-Per-View plant. Mal sehen, was der Sony-Präsident dazu sagt. Anm.: Kurzes Schweigen des Publikums nach dem Video, dann geringer Applaus.

12:20 - Es geht um Trophies und damit kommen wir zu Home .

Home soll der verbindende Faktor für das soziale Netzwerk der PS3-Community werden. EA, Ubisoft, Activision und LucasArts arbeiten ebenfalls bereits an Home-spezifischen Produkten. Es folgt ein Video.

Die "Living Game Spaces", in denen man die Trophäen aus Spielen begutachten und präsentieren kann, wirken interessant, der Rest erinnert an eine interaktivere Mii-Zone mit hoch aufgelösten Figuren.

Nachdem Microsoft den Weg bereits gegangen ist, kündigt Jack Tretton jetzt auch einen Film-Download-Service an, der in Zusammenarbeit mit einigen Studios wie z.B. MGM, Fox Home Entertainment oder Lionsgate entsteht. Und: Es wird möglich sein, die Filme z.B. auf der PS3 herunterzuladen und dann auf die PSP zu packen, um die Videos unterwegs anschauen zu können.

Der Videostore wird vorgeführt. Navigation und Aussehen sind vollkommen im Look and Feel des bekannten Stores.

Anm. d. Red.: Für Sony ist der Filmstore mit Sicherheit ein wichtiges und nicht zu unterschätzendes Geschäftsmodell, dennoch verliere ich langsam die Konzentration, dem Typ zuzuhören, der im Büro sicherlich enthusiastisch ist, aber gerade eher einschläfernd wirkt... ;)

Interessant: In Amerika startet der Filmstore bereits heute Abend. Jede Woche sollen neue Titel hinzu kommen. Aber natürlich gibt es hier keinen Termin für Europa.

12:30 - Themenwechsel: Auf zur PSP.

Sony schafft es einfach nicht, ohne Zahlenspielchen auszukommen. Die ersparen wir euch an dieser Stelle. Auch die für Amerika vorgesehenen Bundles sind sicherlich in dieser Form nicht für Europa vorgesehen.

12:33 - Resistance: Retribution wird offiziell für die PSP angekündigt!

Dazu gibt es ein kleines Video, das allerdings noch wenig aussagekräftig ist, aber visuell einen ansprechenden Eindruck hinterlässt. Da wir den Titel auf dieser E3 noch genauer in Augenschein nehmen werden, sollte gegen Ende der Woche ein erster Eindruck folgen.

Als Veröffentlichungstermin wird Frühling 2009 genannt - und das Publikum wacht langsam wieder auf --> ansprechender Applaus.

12:35 - Es folgt ein Video mit kommenden PSP-Highlights: Star Wars: The Force Unleashed , Madden NFL 09 , LocoRoco 2 , NBA 09 The Inside (vermutlich nur USA), Super Stardust Portable (Yeah!), Lego Batman , Patapon 2 , Buzz! , Valkyria Chronicles . Sieht alles recht gut aus und wird vom Publikum herzlich aufgenommnen.

12:40 - Und damit kommen wir wieder zurück zur PS3. Kommt jetzt die große Überraschung. Kommt jetzt Kratos?

Ähm. eher nicht. Stattdessen redet Jack Tretton über Synergie-Effekte wie z.B. mit Google und den Nachrichten-Stream-Service Life with Playstation...

12:41 - Sony Online Entertainment wird als offizielles Mitglied in der Sony-Familie willkommen geheißen und stellt DC Universe Online vor.

Das Spiel ist seit 3 Jahren in Entwicklung. Doch kann es mit Cryptics City of Heroes/Villains oder auch Champions Online mithalten? Wir werden sehen, was das Video hergibt, das jetzt kommt...

Durchaus interessant, wirkt aber, als ob die Unterschiede zu den o.g. Titeln vorrangig durch die Lizenz entstehen.

12:47 - In den USA wird ab September eine 80GB PS3 für 399,99 Dollar verkauft.

12:48 - Es wird ein Video eingespielt, in dem Entwickler auf die Power der PS3 eingehen. Der Tenor: Wir haben in den letzten Jahren viel gelernt und können die Konsole mittlerweile viel besser ausnutzen.

Anm. d. Red.: Sony sollte nicht die Entwickler erklären lassen, wie cool die Konsole und die Systemarchitektur ist, sondern die Spiele sprechen lassen. Und dafür gab es auf dieser PK bislang - auch angesichts der Länge - zu wenig.

12:52 - Now we're talking. Spiele. Exklusive Spiele. 13 auf PSN. 10 auf Blu-ray.

Und dazu ein Video: LittleBigPlanet, MotorStorm, MGS4(?), Quantum of Solace , Socom, Ghostbusters , Soul Calibur IV , Resistance 2, The Agency , Naruto: Ultimate Ninja Storm , Mirror's Edge , Resident Evil 5, Singstar , Guitar Hero World Tour, NBA 09 (nur USA?), Buzz! (in Europa bereits erschienen), Killzone 2(kommt erst nächstes Jahr)...

Dennoch: Die ganz große Überraschung fehlt noch...

12:56 - Jetzt doch: Die offizielle Ankündigung (samt Trailer) zu God of War III für PS3!! Nicht unbedingt erkenntnisreich, aber dennoch sehr viel versprechend.

12:57 - inFamous wird vorgestellt, das neue Spiel von Sucker Punch (Sly Raccoon-Serie)

Das Superhelden-Spiel, das an Crackdown und Prototype erinnert, wartet mit einer opulenten Kulisse und zerstörbaren Umgebungen auf. Wirkt sehr interessant.

12:59 - Ein weiterer Titel soll zum Abschluss vorgestellt werden, der selbst die PS3-Architektur an ihre Grenzen führen soll.

Andy Beaudoin von Zipper Interactive wird das Spiel vorstellen.

Der Titel: MAG (Massive Action Game), Gefechte mit bis zu 256 Spielern sollen möglich sein.

MAG wird ein Squad-basiertes Spiel werden (Squads mit je acht Spielern), ein Aufstiegssystem und langfristige Kampagnen als Hauptmotivation bieten. Mal sehen, was das Video zeigt, das jetzt kommt...

Wirkt interessant, muss sich aber erst einmal beweisen.

Anm. d. Red.: Dennoch, dies kann nicht die Überraschungsankündigung sein, die normalerweise eine PK beendet...

13:05 - Scheint es aber gewesen zu sein. Die PK ist beendet.


Kommentare

Nerix schrieb am
Dafür ist die Quali bei IGN besser, zumindest bei mir. Der Gamespot Server schien mir chronisch überlastet zu sein, da habe ich meist noch nichtmal ein vernünftiges Bild bekommen, k.a. warum...
Und ein paar Minuten hinten dran zu sein ist ja auch nicht weiter tragisch ;)
Balmung schrieb am
lol, amüsant, war ja echt viel. Irgendwie ist IGN dieses Jahr lächerlich, die hatten mal ein Programm wie Gamespot, also durchgehend und nicht nur alle paar Minuten kurz was. Gamespot lässt sich auch viel mehr Zeit, sieht man auch gerade bei Fallout 3 wieder.
wsdy schrieb am
ich geh auch xD gute nacht bis denn :)
wsdy schrieb am
also das motorstorm nurn trailer war fand ich jetzt iwie bitter :D
wobei der gar nich mal schlecht ausgesehen hat ^^
schrieb am

Facebook

Google+