Sony Interactive Entertainment: Gibt Gewinnwarnung heraus - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sony: Gibt Gewinnwarnung heraus

Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony
Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony
Das Geschäft mit Digitalkameras, LCD-TVs und anderem Zubehör lief für Sony in den vergangenen Monaten deutlich schlechter als ursprünglich vorhergesagt: Der Konzern senkte die Gewinnerwartung für das laufende, am 31. März 2009 endende Geschäftsjahr um 57 Prozent. Ursprünglich rechnete man mit einem Plus von 470 Mrd. Yen (ca. 3,7 Mrd. Euro), den jüngsten Prognosen zufolge muss sich Sony wohl mit 200 Mrd. Yen bzw. etwa 1,6 Mrd. Euro auf der Haben-Seite begnügen. Neben den erwähnten Geschäftsbereichen wird auch die Stärke des Yens für das Schrumpfen des Gewinns verantwortlich gemacht.

Quelle: MCV

Kommentare

johndoe504156 schrieb am
Wenn jetzt aber dringend Notwendige Investitionen anstehen, so bekommt das Unternehmen ggf. keine Kredite mehr, da ja der Unternehmenswert sehr viel geringer ist.
Das hattest du geschrieben und das ist Schwachsinn aus den o.g. Gründen.
Ob der tatsächliche Gewinn sich mit dem prognostizierten Gewinn deckt weiß niemand, nicht mal Sony selbst.
Woher du so genau weißt wie das Weihnachtsgeschäft verläuft? Und das auch für alle Sparten... echt erstaunlich. Du solltest an der Börse mit Futures handeln, wenn du das alles so genau weißt, da könntest du echt eine Menge Geld verdienen. :roll:
gentest29 schrieb am
WIr werden es ja sehen.
Sony prognostiziert 1,6 Mrd. PLUS, ich behaupte, das es nicht zur Millarde reicht die das Unternehmen erwirtschaften kann.
Mir ist durchaus bewusst, das es NUR eine Gewinnwarnung ist. Das Problem ist nur, das es zu einer Kettenreaktion kommt.
Aber es sind ja noch 5 Monate Zeit, dann wird man ja sehen wo der Gewinn steht.
johndoe504156 schrieb am
Was quatscht du denn da? Nicht bei I&F aufgepasst?
Der Börsenkurs spiegelt lediglich den Marktwert wieder und hat rein gar nichts mit Sicherheiten zu tun, die ein Fremdkapitalgeber sehen will. Die kannst du in der Bilanz ablesen, wo auch sonst?! :roll:
BTW glaubst du doch nicht ernsthaft, dass es für Sony ein Problem darstellt an Fremdkapital zu kommen, hast dich überhaupt mal über den japanischen Bankensektor informiert?
Übrigens machen sie immer noch einen Milliardengewinn (zumindest prognostiziert), keinen Verlust. Irgendwie verstehen das manche hier nicht...
gentest29 schrieb am
CRA hat geschrieben:
gentest29 hat geschrieben: Aber der grösste Brocken kommt ja noch, da in der Regel viele Aktionäre nach einer Gewinnwarnung ihre Anteile verkaufen wollen und dadurch SOny noch weiter an Wert verliert.
Es kann sogar sein, das Sony bis Ende des Geschäftsjahres nicht die erwarteten 1,6 Mrd. Gewinn macht, sondern das es sogar unter 1 Mrd- werden.
Ich kann mir nur vage vorstellen, wie es dann bei SOny aussieht.
Als ob der Aktienkurs respektive der Unternehmenswert auch nur im geringsten einen Einfluss auf die Gewinnerwartung hat... Umgekehrt wird ein Schuh draus.
Direkt natürlich nicht, aber wenn ein Kurs fällt, dann ist natürlich das entsprechende Unternehmen weniger Wert. Wenn jetzt aber dringend Notwendige Investitionen anstehen, so bekommt das Unternehmen ggf. keine Kredite mehr, da ja der Unternehmenswert sehr viel geringer ist.
Es ist ein Teufelskreis.
Bedenke, das die PS3 immernoch subventioniert wird und woher sollen die Gelder sonst kommen?
Wir werden es ja sehen wie hoch der Gewinn tatsächlich Ende März ist.
Nerix schrieb am
gentest29 hat geschrieben: Aber der grösste Brocken kommt ja noch, da in der Regel viele Aktionäre nach einer Gewinnwarnung ihre Anteile verkaufen wollen und dadurch SOny noch weiter an Wert verliert.
Es kann sogar sein, das Sony bis Ende des Geschäftsjahres nicht die erwarteten 1,6 Mrd. Gewinn macht, sondern das es sogar unter 1 Mrd- werden.
Ich kann mir nur vage vorstellen, wie es dann bei SOny aussieht.
Als ob der Aktienkurs respektive der Unternehmenswert auch nur im geringsten einen Einfluss auf die Gewinnerwartung hat... Umgekehrt wird ein Schuh draus.
schrieb am

Facebook

Google+