Sony Interactive Entertainment: Gesamtverlust erwartet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Sony Interactive Entertainment
Ab 53.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sony: Gesamtverlust erwartet

Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony
Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony
Im Oktober noch hatte Sony verkündet, man rechne mit einem Gewinn in Höhe von 200 Mrd. Yen bzw. etwa 1,6 Mrd. Euro für das laufende, am 31. März 2009 endende Geschäftsjahr. Das schlechte Wirtschaftsumfeld scheint dem Konzern allerdings doch stärker zugesetzt zu haben, denn wie Reuters (sich auf einen Bericht einer Wirtschaftszeitung beziehend) berichtet, gehen Analysten nun von einem Verlust in Höhe von 100 Mrd. Yen bzw. etwa 830 Mio. Euro aus. Wenn sich das bewahrheiten sollte, wäre dies das erste verlustreiche Fiskaljahr für Sony seit 14 Jahren und insgesamt erst das zweite seit dem Börsengang im Jahr 1958.

Vor einigen Tagen hatte es Gerüchte gegeben, dass es bei einigen der großen Sparten zu massiven Einschnitten oder gar kompletten Schließungen kommen könnte. Sony hatte entsprechende Berichte dementiert.

Kommentare

Opa schrieb am
Ich vermute einfach mal, dass dieser Verlust garnichtmal ausschließlich am Produkt Playstation liegt sondern allgemein daran, dass sich wohl der gesamte Entertainmentbereich in wirtschaftlich schweren Zeiten nicht grade glorreich entwickelt. Is aber nur ne Vermutung...war auch zu faul um mir jetzt den Bericht um die Ohren zu schlagen.
Vielleicht sollte Sony es einfach machen wie einst Hyundai oder Mitsubishi und in neue Märkte einsteigen. Bügeleisen und co. werden immer gebraucht und den echten Fanboy sollte es überglücklich machen endlich alles von seiner Lieblingsfirma kaufen zu können...
In dem Sinne...buy a PS3 and get a Sony Ladyshave for free! Reimt sich sogar *g*
johndoe504156 schrieb am
Gno0oLL hat geschrieben:
GoreFutzy hat geschrieben:
Ebenso glaube ich, dass Sony sehr wohl mit ihrer PS3 Gewinne verbucht

Sicherlich nicht.^^
Pass auf ein kleiner Überschlag:
Schau dir die Verkaufszahlen an.
Schau dir die Prozentuale Schadensquote an (~5-10%) meist Systeme die VIEL benutzt werden.
Nimm den Fakt, dass Sony die PS3 in CHINA produziert.
Nimm den Fakt, dass die PS3 wirklich wirklich in Europa wirklich wirklich teuer ist.
Nimm den Fakt, dass der DS3 in Deutschland 70? kostet und allgemein in Europa sehr teuer ist. (Gibt immer Leute die nicht importieren).
Nimm den Fakt der Lizenzverkäufe.
Nun rechnen wir Abschreibungen gegen die sich max. um 10% belaufen, bei Systemen die wirklich viel bespielt werden. Die neueren Systeme (80GB) haben eine sehr sehr geringe Ausfallquote, da die Schwachstelle bei der PS3 meist das Laufwerk war/ist.
Durch die Konsolenverkäufe allein macht Sony vll. Verlust (ist ja oft so) aber durch die Lizenzen und Softwareauskopplungen sieht das ganze schon wieder anders aus.
Wenn man Ernsthaft glaubt, dass Sony keinen Gewinn mit der PS3 macht, ist man entweder Naiv oder hat ABSOLUT keine Ahnung von Wirtschaft und Globalisierung.
Vielleicht solltest du dich BEVOR du postest informieren und die offiziellen Pressemitteilungen Sonys lesen, bevor du dich zum Deppen machst.
Simon_says schrieb am
Gno0oLL hat geschrieben: Pass auf ein kleiner Überschlag:
Schau dir die Verkaufszahlen an.
Schau dir die Prozentuale Schadensquote an (~5-10%) meist Systeme die VIEL benutzt werden.
Nimm den Fakt, dass Sony die PS3 in CHINA produziert.
Nimm den Fakt, dass die PS3 wirklich wirklich in Europa wirklich wirklich teuer ist.
Nimm den Fakt, dass der DS3 in Deutschland 70? kostet und allgemein in Europa sehr teuer ist. (Gibt immer Leute die nicht importieren).
Nimm den Fakt der Lizenzverkäufe.
Nun rechnen wir Abschreibungen gegen die sich max. um 10% belaufen, bei Systemen die wirklich viel bespielt werden. Die neueren Systeme (80GB) haben eine sehr sehr geringe Ausfallquote, da die Schwachstelle bei der PS3 meist das Laufwerk war/ist.
Durch die Konsolenverkäufe allein macht Sony vll. Verlust (ist ja oft so) aber durch die Lizenzen und Softwareauskopplungen sieht das ganze schon wieder anders aus.
Wenn man Ernsthaft glaubt, dass Sony keinen Gewinn mit der PS3 macht, ist man entweder Naiv oder hat ABSOLUT keine Ahnung von Wirtschaft und Globalisierung.
Oder man schaut sich deren Finanzberichte an und erkennt, oh Wunder, dass die Entertainmentsparte Verlust macht. Dazu gehören Lizenzen, Konsolen und alle anderen Dinge, die du aufgezählt hast.
Wenn man danach noch ernsthaft glaubt, dass Sony mit der PS3 Gewinn macht, ist man entweder ein Fanboy und/oder hat absolut keine Ahnung von Wirtschaft oder Globalisierung, bzw. dem lesen von Finanzberichten.
Gno0oLL schrieb am
GoreFutzy hat geschrieben:
Ebenso glaube ich, dass Sony sehr wohl mit ihrer PS3 Gewinne verbucht

Sicherlich nicht.^^
Pass auf ein kleiner Überschlag:
Schau dir die Verkaufszahlen an.
Schau dir die Prozentuale Schadensquote an (~5-10%) meist Systeme die VIEL benutzt werden.
Nimm den Fakt, dass Sony die PS3 in CHINA produziert.
Nimm den Fakt, dass die PS3 wirklich wirklich in Europa wirklich wirklich teuer ist.
Nimm den Fakt, dass der DS3 in Deutschland 70? kostet und allgemein in Europa sehr teuer ist. (Gibt immer Leute die nicht importieren).
Nimm den Fakt der Lizenzverkäufe.
Nun rechnen wir Abschreibungen gegen die sich max. um 10% belaufen, bei Systemen die wirklich viel bespielt werden. Die neueren Systeme (80GB) haben eine sehr sehr geringe Ausfallquote, da die Schwachstelle bei der PS3 meist das Laufwerk war/ist.
Durch die Konsolenverkäufe allein macht Sony vll. Verlust (ist ja oft so) aber durch die Lizenzen und Softwareauskopplungen sieht das ganze schon wieder anders aus.
Wenn man Ernsthaft glaubt, dass Sony keinen Gewinn mit der PS3 macht, ist man entweder Naiv oder hat ABSOLUT keine Ahnung von Wirtschaft und Globalisierung.
schrieb am

Facebook

Google+