Sony Interactive Entertainment: Erste Bilder des PlayStation-Handys? *Update* - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sony: Erste Bilder des PlayStation-Handys?

Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony
Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony
Vor einigen Wochen schon hatte es Gerüchte gegeben, dass Sony an einem Mobil-Telefon mit PlayStation-Branding werkeln lässt. Die Technik-Spezialisten von Engadget haben nun mutmaßlich einen großen Scoop gelandet und die ersten Fotos eines Prototypen besorgen können.

Das Gerät, dessen Design am ehesten mit der PSPgo verglichen werden kann, soll auf das kommende Android 3.0 als Betriebssystem setzen und wird einen eigenen Marktplatz für Spiele bieten. In Sachen Hardware wartet das System mit einem Qualcomm MSM8655 (1 GHz) als CPU, 512 MB RAM und einem 1 GB ROM-Chip auf. Die Diagonale des multitouch-tauglichen Bildschirms soll im Bereich von 3,7 bis 4,1 Zoll liegen. Als externe Datenträger kommen MicroSD-Karten zum Einsatz. Das Button-Layout wirkt vertraut, auch die von der PSP bekannten Schulterknöpfe gibt es an der Oberseite. Bei der Fläche in der Mitte des Button-Bereichs soll es sich um eine Art Touchpad handeln, über das analoge Eingaben wie bei einem Dualstick-Setup simuliert werden können.

Das Gerät wird laut Engadget-Schätzungen entweder Ende 2010 oder Anfang 2011 veröffentlicht. Weitere Details liegen noch nicht vor.

Update: Gegenüber Nowgamer lässt Sony auf Anfrage mitteilen: Die Bilder seien "definitiv gefälscht." Sony Ericsson ließ nur verlauten, man wolle Gerüchte und Spekulationen nicht kommentieren.

Update 2: Bei Engadget bleibt man hartnäckig - man sei keiner Fälschung aufgesessen. Das Material und die früher im August veröffentlichten Infos seien dem Blog von mehreren zuverlässigen Quellen zugespielt worden. Einige der Personen würden aus dem engsten Umfeld des Projekts stammen, welches von Sony den Codenamen Zeus verpasst bekam. 


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

King Rosi schrieb am
Ponyo hat geschrieben:
Rosette hat geschrieben:
Flextastic hat geschrieben:*gähn*
der witz hat schon einen bart. die erklärung: prototype android, daher "a" und "b" in der ecke...

-.-
jup, schau mal auf Seite 2 ^^

ups. klassischer fall von überlesung. :D
Ilumi schrieb am
Rosette hat geschrieben:
Flextastic hat geschrieben:*gähn*
der witz hat schon einen bart. die erklärung: prototype android, daher "a" und "b" in der ecke...

-.-
jup, schau mal auf Seite 2 ^^
Shqiptar90 schrieb am
Matata91 hat geschrieben:
Shqiptar90 hat geschrieben:
breakibuu hat geschrieben:
Shqiptar90 hat geschrieben:also von den erwähnten ist die ps3 immer noch die hübscheste :D (geschmacks sache)

Ne Wahl zwischen Pest und Cholera isses trotzdem ^^

aha achso ok :roll:
dennoch ist die ps3 die bisher schickste konsole (gehschmackssache) :D

wenn du schon "geschmackssache" schreibst dann sollteste du auch schreiben das es deiner meinung nach die schönste is ;)
ich persönlich finde meine dicke ps3 am schönsten :D
die slim is übrigens hässliger, wie ich finde^^
aber naja, also wie ich vorher schon gesagt habe ist ja einfach nur eins von den neuen SE sliders, das vivaz oder so..kp! Ich denke wenn Sony wirklich eine psp mit simkarten slot macht dann in VIEL schöner :D:D
greetz und peace

sorry vllt hätte ich erwähnen sollen das alles was ich geschrieben hatte sich auf meine 60 gb ps3 bezieht :D
King Rosi schrieb am
Flextastic hat geschrieben:*gähn*
der witz hat schon einen bart. die erklärung: prototype android, daher "a" und "b" in der ecke...

-.-
JesusOfCool schrieb am
naja, der erste februar 1980 ist auch schon ne weile her, aber die haben vermutlich nur das datum noch nicht gesetzt.
ist das im hintergrund eigentlich ne spiegelung oder tatsächlich n echter hintergrund?
schrieb am

Facebook

Google+