Sony Interactive Entertainment: Tablet-Pläne - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sony: Tablet-Pläne

Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony
Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony
Hinsichtlich der Produktpläne Sonys hatte sich Engadget in der jüngeren Vergangenheit als recht zuverlässige Quelle erwiesen. In den Wochen und Monaten vor der offiziellen Enthüllung des Xperia Play hatte das Tech-Blog fast alle wesentlichen Eckdaten des Smartphones veröffentlicht.

Jetzt wollen die Kollegen erfahren haben, dass der Hersteller derzeit an einem Tablet-PC werkeln lässt, um auch dort mitmischen zu können, wo Firmen wie Apple (iPad) oder Samsung (Galaxy Tab) bereits seit einiger Zeit umtriebig sind.

Das Gerät, welches den Codenamen S1 verpasst bekommen hat, soll demnach mit einem 9,4 Zoll-Display (Auflösung: 1280x800) aufwarten. Sowohl auf der Front- als auch auf der Rückseite soll es eine Kamera geben. Wer fix direkt Daten kopieren möchte, wird sich über die USB-Schnittstelle am Tablet freuen. Dank einer Infrarot-Schnittstelle soll sich das S1 dem Vernehmen nach außerdem als Fernbedienung für Geräte wie Sonys Bravia-Fernseher nutzen lassen.

Durch das, was Engadget als "Falt-Design" beschreibt, soll sich das Tablet einfacher halten und bedienen lassen. Obwohl das Gerät ungefähr so groß und schwer wie ein iPad sein soll, wirkt es wohl aufgrund des anderen Schwerpunkts - näher an der Hand - leichter.

Als Betriebssystem kommt Android 3.0 (Honeycomb) zum Einsatz, der Hardware-Unterbau fußt vermutlich auf nVidias Tegra 2. Sonys Qriocity-Dienst soll zentral integriert sein und gewährt den Nutzern Zugriff auf Ebooks, Musik, Filme und andere Inhalte. Laut Informationen des Blogs könnte das Gerät für Leute mit latenter Spielneigung durchaus interessant sein, soll es doch wie das Xperia Play "PlayStation certified" sein und somit die PlayStation Suite unterstützen. Die Nutzer werden demnach zusätzlich zum üblichen Android-Softwareaufgebot auch auf ausgewählte PSOne- und PSP-Titel zurückgreifen können.

Federführend bei der Entwicklung des Geräts ist wohl die VAIO-Sparte. Allerdings sollen auch Mitarbeiter aus der PlayStation-Dívision und von Sony Ericsson involviert sein. Den bisher vorliegenden Informationen zufolge wird das S1 im September vom Stapel laufen. Die WiFi-Version des Geräts (sprich: kein 3G-Support) wird angeblich mit 599 Dollar zu Buche schlagen.






Kommentare

Onekles schrieb am
[...]
soll es doch wie das Xperia Play "PlayStation certified" sein
[...]

Deshalb. Es gehört (irgendwie) zur Playstation Familie.
Asmilis schrieb am
Nightfire123456 hat geschrieben:Man kann auf jedem Android gerät PsX Spiele spielen...

Vieleicht liegts daran das die Unterstützung bei den beiden Sonygeräten offiziell ist und von sony kommt, und nicht von einem modder.
Nightfire123456 schrieb am
Asmilis hat geschrieben:
Nightfire123456 hat geschrieben:4players warum macht ihr jetzt werbung für sony? Bei dem Xperia Play hab ich es ja verstanden aber dies geht zu weit. Auf der Messe in Barcelona hat so gut wie jeder Handy hersteller oder Hersteller von PC kompenenten ein Tablet vorgestellt aber ihr berichtet nur von dem Sony Tablet.
Entweder ihr berichtet von allen Geräten oder von gar keinem. So vermittelt ihr den Eindruck das es keine alternativen neben dem Sony Pad und dem Ipad gäbe

Das liegt wohl daran das das i pad von den tablets die größte Spieleplatform ist. Street Fighter, GTA usw kamen ja immerhin nicht für Android raus, und beim sony gerät wird es ja genauso wie beim Xperia PSX spiele geben. Also völlig begründet.

Man kann auf jedem Android gerät PsX Spiele spielen...
Asmilis schrieb am
Nightfire123456 hat geschrieben:4players warum macht ihr jetzt werbung für sony? Bei dem Xperia Play hab ich es ja verstanden aber dies geht zu weit. Auf der Messe in Barcelona hat so gut wie jeder Handy hersteller oder Hersteller von PC kompenenten ein Tablet vorgestellt aber ihr berichtet nur von dem Sony Tablet.
Entweder ihr berichtet von allen Geräten oder von gar keinem. So vermittelt ihr den Eindruck das es keine alternativen neben dem Sony Pad und dem Ipad gäbe

Das liegt wohl daran das das i pad von den tablets die größte Spieleplatform ist. Street Fighter, GTA usw kamen ja immerhin nicht für Android raus, und beim sony gerät wird es ja genauso wie beim Xperia PSX spiele geben. Also völlig begründet.
Nightfire123456 schrieb am
4players warum macht ihr jetzt werbung für sony? Bei dem Xperia Play hab ich es ja verstanden aber dies geht zu weit. Auf der Messe in Barcelona hat so gut wie jeder Handy hersteller oder Hersteller von PC kompenenten ein Tablet vorgestellt aber ihr berichtet nur von dem Sony Tablet.
Entweder ihr berichtet von allen Geräten oder von gar keinem. So vermittelt ihr den Eindruck das es keine alternativen neben dem Sony Pad und dem Ipad gäbe
schrieb am

Facebook

Google+