Sony Interactive Entertainment: Vita-Hinweis & Kratos-Gerücht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sony E3: Vita-Hinweis & Kratos-Gerücht

Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony
Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony
Sollte es immer noch Leute geben, die daran zweifeln, dass Sony die NGP PlayStation Vita nennen wird, dann sei ein Blick in Suchfunktion des Trademarks und Designs Registration Office der EU empfohlen. Dort sind seit Freitag Einträge für die Namen PlayStation Vita sowie PSVita samt Logo zu finden, wie Engadget berichtet. Als Besitzer ist erwartungsgemäß Sony verzeichnet.


Das Wirtschaftsmagazin Forbes beschäftigt sich währenddessen mit Sonys E3-Auftritt und behauptet in einem Artikel: Im Rahmen seiner Pressekonferenz wird der Hersteller ein neues God of War enthüllen. Ob der Titel für PS3 oder PSVita entwickelt wird, ist nicht bekannt.

Kommentare

Balmung schrieb am
Jo, der Preis geht in Ordnung, dürfte aber wohl für Sony wohl wieder bedeuten, dass sie drauf zahlen, kann mir nicht vorstellen das sie bei dem Preis Gewinn machen, nicht bei der Hardware was da drin steckt.
BenB92 schrieb am
BenB92 hat geschrieben:
iapetus hat geschrieben:Die sollen mal den Releasepreis nennen. Meine vorstellung von unter 300 ist wohl ein bißchen Fern von Sonys vorstellung. Und ein inFamous möchte ich auch auf dem Ding haben.
naja, die NGP soll preislich in Regionen des 3DS sein... im Moment wird zwischen 250 und 300 geschätzt... und in ein paar Stunden, werden wir wohl Gewissheit haben ;)
(Ich persönlich tippe ja auf 299)
lag ich ja garnicht mal so schlecht... 299 mit 3G, ohne 249
Xris schrieb am
Jo es gibt einen Cliffhanger am Ende von GoW3. Ist doch sehr offensichtlich das man sich so ein Hintertürchen für einen Nachfolger offen lassen wollte.
Ob Kratos in Teil 4 dann mit Harfe und Engelsgesang die Viecher in den Tot schickt? Nach dem man in Teil 3 Kratos derart ins lächerlich umgekrempelt hat halte ich es für vorstellbar.
Nee ich brauch keinen Teil 4. Ich habe offen gestanden die Schanutze voll von Kratos. Das spielt sich auf die Dauer zu einseitig ohne wirkliche Neuerungen. Ich hätte es besser gefunden Kratos hätte endgültig abgedankt. Hätte uns vll. auch die Wandlung vom Massenmörder zum lieben Onkel Kratos erspart. :?
Erfindet das Rad neu, Santa Monica: Neuer Held, neues Setting, neuer Titel!

Und vll. sogar neues Genre. Ansonsten wäre es nur eine GoW Kopie und von davon gibts schon genug.
4lpak4 schrieb am
wie wäre es mit "another god of war"? das wäre das selbe wie god of war, nur mit nordischen göttern^^ oder asiatischen? wäre auch cool.
The Chosen Pessimist schrieb am
Genau, der Name God of War ist ja auch nicht an die griechische Mythologie gebunden, sondern kann in jeder Religion spielen....
schrieb am

Facebook

Google+