Sony Interactive Entertainment: Live von der gamescom-PK - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sony: Live von der gamescom-PK

Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony
Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony
Sony - das große Finale unseres heutigen Pressekonferenzen-Marathons. Was haben die Herrscher der PlayStation an Überraschungen zu bieten? In wenigen Minuten sollten wir schlauer sein.





Kommentare

Satus schrieb am
TheGame2493 hat geschrieben:Endlich mal ein paar interessant klingende PSVita-Spiele. Hoffentlich legt Sony jetzt mal los und gibt der Vita mal interessante Software.

Ich befürchte eher, dass sind die letzten Zuckungen einer Totgeburt.
ShinmenTakezo schrieb am
Ich bin enttäuscht das einzige Spiel was mich brennend interessiert hat war kaum zu sehen bzw. (fast) nur bekannte Szenen neu zusammengeschnitten.
Die Rede ist natürlich von "The Last of Us", zur Zeit ist eh ein gewaltiges Sommerloch imo, freue mich dieses Jahr eigentlich nur noch auf die Zone of the Enders HD Collection.
Hab mir als Überbrückung "I am Alive" runtergeladen aber iwie bin ich nicht so überzeugt, in der Demo sind mir die Schwächen gar nicht so aufgefallen, aber die hakelige Steuerung vorallem beim klettern nervt, dann noch die "dramatische" Musik sobald der Stamina Balken runtergeht, selbst beim Rennen.
Das geht einem ziemlich schnell auf die Nerven und die Interaktion mit den anderen Überlebenden ist auch immer das gleiche, wenn die Leute kämpfen wollen lässt sich das nicht vermeiden, das Spiel suggerierte etwas anderes...durch das Drohen mit der Waffe oder außen herumgehen etc.
:/ meh
TheGame2493 schrieb am
Endlich mal ein paar interessant klingende PSVita-Spiele. Hoffentlich legt Sony jetzt mal los und gibt der Vita mal interessante Software.
Panikradio schrieb am
Zur PK an sich muss ich sagen, dass sie so gesehen doch recht viel geboten hat. Einerseits hinsichtlich der Vita (Killzone, ACIII, CoD, etc.), dann zur Vernetzung der Geräte (Zitat Liveticker: "Hallo WiiU!"), Crossplay, drei neue Franchises für die PS3 ... aus Sichtweise zur Software also schon ganz gut. Für mich persönlich, also subjektiv betrachtet, allerdings kaum interessant, da die Vita (und der DS) für mich nicht in Frage kommt (ich brauche einen Handheld einfach nicht), Wonderbooks und Media Molecules neues Spiel dann doch eine ganz andere Zielgruppe anspricht und ich mir eher ein paar Worte zu Rockstars Agent (Wo ist es?), The Last Guardian und vielleicht MGS5 (da kürzlich 25 jähriges Jubiläum) erwartet hatte.
Nichtsdestotrotz fremdschäme ich mich jedes Mal sehr, wenn Wörter wie "unbelievable", "only on", "incredible", "unique experience" oder "exciting ...." dauerverwendet werden. Ich stelle mir jedes Mal die Frage, weshalb genau man sich jedes Mal diese Müße machen muss, so eine Lobhudelei zu jedem neuen Spiel bzw. jedem neuen Gimmick oder Feature zu betreiben. Wir Gamer können doch auch mal etwas Ironie bzw. Humor zur Realität vertragen, vor allem, da man doch lieber uns das "unique" & "incredible" überlassen sollte. Etwas Selbstreflektion würde dem Ganzen einfach viel mehr Natürlichkeit verleihen und keine Butterfahrt-Atmosphäre verbreiten.
Wenn man aus dem Satz "When we introduced incredible technologies such as the PS3 and the Playstation Vita ..." irgendwann einfach mal "When we introduced incredible technologies such as the PS3 and the Vita ... [to an unbelievable incredible price tag] ... " machen kann, gehört das doch zur Wahrheit dazu. Mit dem Vorteil, die Sympathien sofort auf seiner Seite zu haben.
CryTharsis schrieb am
Gibt es irgendwo im Netz die Möglichkeit sich die Aufzeichnung der Sony Show nochmal anzuschauen? Bei Utube gibt es nur ein halbstündiges Video, was wohl nicht die ganze Show sein dürfte.
schrieb am

Facebook

Google+